Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Schlafenszeiten 11 monate altes Baby?

Schlafenszeiten 11 monate altes Baby?

8. Januar 2009 um 19:42 Letzte Antwort: 8. Januar 2009 um 21:27

Madeleine ist im moment krank und unsere Schlafenzeiten sind somit im Ar... ähhh beim Teufel!!!!

Sie hat sonst am vm 30min, mittag 60min nm 30min geschlafen
vielleicht könnt ich nun andere zeiten einführen - zb das sie mittags länger schläft

wie schlafen eure zwerge? würde mich interessieren

dank euch

lg
bine und madeleine 11m

Mehr lesen

8. Januar 2009 um 20:16

Mein kleiner ist 9 monate
schläft am tag max 2 stunden entweder 1 stunde mittags und eine stunde nachmittags und dann schläft er 21h abends oder 2 stunden mittags nur und dann schläft er gegen 19:30-20H

heute zum bei spiel hat er nur mittags geschlafen deswegen war er sooo müde und ist beim abendbreiessen eingeschlafen (um 19.30)
ich wollte ihm nicht wecken,weiß nicht ob ich richtig gemacht habe

Gefällt mir
8. Januar 2009 um 20:19

.....
Hanna schläft am Mittag 1,5-2,5 Stunden. Das wars ....was mich nicht weiter stört,da sie ja in der Nacht ihre 10-12 Stunden durchschläft!

Liebe Grüsse
Ivonne mit Hanna ......die am Montag "Eins" wird

Gefällt mir
8. Januar 2009 um 20:38

Meine Maus ist auch gerade 11 Mon.
Sie wird morgens zw. 7.30-8.30 wach. Mittagsschlaf von ca. 13-15h. Abends schläft sie gegen 19-19.30h und wird einmal wach, um noch ein bisschen Fläschchen zu trinken. Die Zeiten diesbezgl. wechseln aber. Manchmal um 24h, oft aber auch zw.2-4h, heute hat sie es mal bis 4.30h geschafft. Vor mehreren Monaten schlief sie schon mal durch. Hoffe das kommt wieder.

Lg, Sunny

Gefällt mir
8. Januar 2009 um 20:47

Hannah
schläft mittags 1,5-2 Stunden. Tagsüber sonst gar nicht. Abends geht sie 19 Uhr ins Bett, wird dann meist gegen 22 Uhr nochmal wach für ne Flasche und schläft dann bis 7.30-8.30 Uhr durch.

LG Jeany mit Hannah (seid Montag 11 Monate)

Gefällt mir
8. Januar 2009 um 21:27

Meine
Kleine ist 10 Monate alt. Sie wacht meistens um 8:00 auf und hat bisher
vormittags 30 min. geschlafen,
nachmittags gegen 13:30 eine Dreiviertelstunde und
gegen 17:00 nochmal eine Dreiviertelstunde.
Abends schläft sie gegen 19:00 ein.

Nachdem sie aber häufiger keinen Vormittagsschlaf mehr gemacht hat, aber gegen 11:30, 12:00 müde wurde, habe ich angefangen, ihr statt um 12:00 schon um 11:30 Mittagessen zu geben und sie dann für einen längeren Mittagsschlaf (1,5 - 2 h) hinzulegen.
Ab und zu gibt es noch Abweichungen, aber im Grossen und Ganzen hoffe ich, dass wir einen neuen Rhythmus gefunden haben .

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers