Home / Forum / Mein Baby / Schlafentzug.....ich kann nicht mehr!!!

Schlafentzug.....ich kann nicht mehr!!!

17. Oktober 2016 um 10:43

hallo meine lieben!

ich bin vermutlich nicht alleine mit meinem problem......mein kleiner mann ist jetzt 7 monate und schläft noch nicht durch, jetzt ist es so das er um halb 10 abends sein letztes fläschchen bekommt 1er mit 240ml, manchmal trinkt ers manchmal eben nicht, dann kommt er wieder um max. 1 uhr früh und will wieder was da bekommt er aber nur pre, dann schläft er aber gleich wieder ein und ab da gehts los, er will jede halbe stunde den schnuller weil er ihn verliert, ich komm gar nicht mehr zum umdrehen im bett denn sobald, meldet er sich wieder weil er den schnuller will dann is auch wieder alles gut bis er ihn wieder verliert. ich habe seit 7 monate nicht mehr als 2 stunden in der nacht geschlafen, bzw. wenn ich am wegknicken bin schreit er wieder!!! ,bin ehrlich gesagt schon in einem rauschzustand am tag......ich kann mich auch unter tags nicht mal hinlegen weil ich noch zwei schulpflichtige kids habe, die kommen mittags nachhause. da schläft nein kleiner aber die beiden anderen muss ich mich ja auch kümmern, und am vormittag wenn meiner kleiner schläft mach ich den haushalt
hat jemand einen rat wie ich mein schlafdefizit aufholen kann, bin körperlich schon sehr am ende

Mehr lesen

17. Oktober 2016 um 11:52

elefantenrodeo.......was ist an meinem posting so witzig, oder habe ich mich irgendwo verschrieben

Gefällt mir

17. Oktober 2016 um 12:10

Hey,
diesen Schlafmangel kennen hier sicher viele und jeder geht anders damit um.
Du wirst sicher schon viel ausprobiertausprobiert  haben. Hast du mal an eine Kur mit Kindern gedacht ? Mir hat das sehr gut getan.
Was elefantenrodeo betrifft, werden wir sicher geduldig  sein müssen. Bis sie dem Kindergartenalter entschlüpft ist und schreiben gelernt hat, werden wir die albernen Bildchen ignorieren. Bekanntlich nimmt Kleinkindern das am ehesten den Reiz, Erwachsene zu stören. 
Wünsche dir viel Kraft und eine Mütze Schlaf

3 LikesGefällt mir

17. Oktober 2016 um 12:10

Hey,
diesen Schlafmangel kennen hier sicher viele und jeder geht anders damit um.
Du wirst sicher schon viel ausprobiertausprobiert  haben. Hast du mal an eine Kur mit Kindern gedacht ? Mir hat das sehr gut getan.
Was elefantenrodeo betrifft, werden wir sicher geduldig  sein müssen. Bis sie dem Kindergartenalter entschlüpft ist und schreiben gelernt hat, werden wir die albernen Bildchen ignorieren. Bekanntlich nimmt Kleinkindern das am ehesten den Reiz, Erwachsene zu stören. 
Wünsche dir viel Kraft und eine Mütze Schlaf

Gefällt mir

17. Oktober 2016 um 12:49
In Antwort auf kugel37

hallo meine lieben! 

ich bin vermutlich nicht alleine mit meinem problem......mein kleiner mann ist jetzt 7 monate und schläft noch nicht durch, jetzt ist es so das er um halb 10 abends sein letztes fläschchen bekommt 1er mit 240ml, manchmal trinkt ers manchmal eben nicht, dann kommt er wieder um max. 1 uhr früh und will wieder was da bekommt er aber nur pre, dann schläft er aber gleich wieder ein und ab da gehts los, er will jede halbe stunde den schnuller weil er ihn verliert, ich komm gar nicht mehr zum umdrehen im bett denn sobald, meldet er sich wieder weil er den schnuller will dann is auch wieder alles gut bis er ihn wieder verliert. ich habe seit 7 monate nicht mehr als 2 stunden in der nacht geschlafen, bzw. wenn ich am wegknicken bin schreit er wieder!!! ,bin ehrlich gesagt schon in einem rauschzustand am tag......ich kann mich auch unter tags nicht mal hinlegen weil ich noch zwei schulpflichtige kids habe, die kommen mittags nachhause. da schläft nein kleiner aber die beiden anderen muss ich mich ja auch kümmern, und am vormittag wenn meiner kleiner schläft mach ich den haushalt
hat jemand einen rat wie ich mein schlafdefizit aufholen kann, bin körperlich schon sehr am ende

ich würde vormittags schlafen, wenn dein Baby da auch schläft.

Gefällt mir

17. Oktober 2016 um 13:27
In Antwort auf caputschino

ich würde vormittags schlafen, wenn dein Baby da auch schläft.

das würde ich sehr gerne aber wenn er da schläft dann mach ich ratz fatz den haushalt,(waschmaschine ein, geschirrspüler, saugen geht ned,abstauben,......)denn wenns gut geht hab ich da maximal eine stunde zeit, und nachmittags is auch schwer denn da sind die beiden anderen auch zuhause und gehören beschäftigt

Gefällt mir

17. Oktober 2016 um 13:48
In Antwort auf kugel37

hallo meine lieben! 

ich bin vermutlich nicht alleine mit meinem problem......mein kleiner mann ist jetzt 7 monate und schläft noch nicht durch, jetzt ist es so das er um halb 10 abends sein letztes fläschchen bekommt 1er mit 240ml, manchmal trinkt ers manchmal eben nicht, dann kommt er wieder um max. 1 uhr früh und will wieder was da bekommt er aber nur pre, dann schläft er aber gleich wieder ein und ab da gehts los, er will jede halbe stunde den schnuller weil er ihn verliert, ich komm gar nicht mehr zum umdrehen im bett denn sobald, meldet er sich wieder weil er den schnuller will dann is auch wieder alles gut bis er ihn wieder verliert. ich habe seit 7 monate nicht mehr als 2 stunden in der nacht geschlafen, bzw. wenn ich am wegknicken bin schreit er wieder!!! ,bin ehrlich gesagt schon in einem rauschzustand am tag......ich kann mich auch unter tags nicht mal hinlegen weil ich noch zwei schulpflichtige kids habe, die kommen mittags nachhause. da schläft nein kleiner aber die beiden anderen muss ich mich ja auch kümmern, und am vormittag wenn meiner kleiner schläft mach ich den haushalt
hat jemand einen rat wie ich mein schlafdefizit aufholen kann, bin körperlich schon sehr am ende

Hallo 


das Schnullerproblem  kenne ich deshalb  hat sie viele im Bett  liegen  dann kann sie sich denn selbst wieder holen .

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2016 um 14:32

Wir haben Spucktücher am Nuki. Dann findet das Kind sie schneller. Würde auch vormittags an deiner Stelle schlafen. Kann dein Mann dich vielleicht mehr im Haushalt unterstützten bzw am Wochenende den Nachtdienst mit Flasche geben übernehmen? 

Gefällt mir

17. Oktober 2016 um 15:36

Ich habe befürchtet dass sie es kann, aber es sagt nichts aus. Und das was sie ausdrücken möchte, sagt nichts über uns sondern ausschließlich über sie.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Thread verschwunden
Von: kugel37
neu
14. Oktober 2016 um 10:47
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen