Home / Forum / Mein Baby / Schlaflabor

Schlaflabor

2. Juli 2018 um 18:49

Hallo ihr lieben, mein Sohn ist jetzt 2,5 Monate alt, mir ist aufgefallen, das er seit der ersten lebenswoche komisch atmet. Es hört sich manchmal so an ob er aufeinmal keine Luft mehr bekommt. So eine Art röcheln nur schlimmer. Ich war  natürlich beim Arzt der meinte er macht diese Geräusche, weil er Bauch hat. Ich spielte dem Arzt ein Video vor. Ich war natürlich fertig und hatte Angst um mein Baby. Jetzt nach den Monaten empfand ich es sogar schlimmer, er schnarcht jetzt noch dazu. Endlich erhört mich der Arzt und schickt mich nun ins Schlaflabor. Hat jemand erfahrung was da auf uns zukommt? Lg 

Mehr lesen

2. Juli 2018 um 20:07
In Antwort auf user14007

Hallo ihr lieben, mein Sohn ist jetzt 2,5 Monate alt, mir ist aufgefallen, das er seit der ersten lebenswoche komisch atmet. Es hört sich manchmal so an ob er aufeinmal keine Luft mehr bekommt. So eine Art röcheln nur schlimmer. Ich war  natürlich beim Arzt der meinte er macht diese Geräusche, weil er Bauch hat. Ich spielte dem Arzt ein Video vor. Ich war natürlich fertig und hatte Angst um mein Baby. Jetzt nach den Monaten empfand ich es sogar schlimmer, er schnarcht jetzt noch dazu. Endlich erhört mich der Arzt und schickt mich nun ins Schlaflabor. Hat jemand erfahrung was da auf uns zukommt? Lg 

Passiert das beim Einschlafen? Hört es sich an wie "auf dem Bauernhof", also schnaubende Geräusche, Eselslaute, Grunzen? Das scheint normal zu sein, hatte meiner auch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2018 um 20:09
In Antwort auf waldmeisterin1

Passiert das beim Einschlafen? Hört es sich an wie "auf dem Bauernhof", also schnaubende Geräusche, Eselslaute, Grunzen? Das scheint normal zu sein, hatte meiner auch.

Es hört sich so an, ob er was im Hals hat, wir würden Husten... Ist aber nicht erkältet. Ja es passiert meist wenn er schläft, hört sich fast an wie ein quietschen oder pfeifen...wenn er wach ist röchelt er auch manchmal beim atmen. Wenn er schläft, verschluckt er sich dann auch und hustet oder erschrickt, das sieht dann aus ob er keine Luft holt und danach atmet er wieder. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2018 um 20:14

Das nennt man Stridor was du beschreibst.  Aber eigentlich kennen das die Ärzte. Mein Sohn hatte das ganz extrem. Hörte sich immer an als sei er erkältet. Das lag am zu weichen Kehlkopf, der dann Atemgeräusche macht.  Das ist aber harmlos und verwächst sich. Google mal nach Stridor ob die Symptome zutreffen. Mit 12 Monaten war es bei uns weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2018 um 17:36
In Antwort auf pustew

Das nennt man Stridor was du beschreibst.  Aber eigentlich kennen das die Ärzte. Mein Sohn hatte das ganz extrem. Hörte sich immer an als sei er erkältet. Das lag am zu weichen Kehlkopf, der dann Atemgeräusche macht.  Das ist aber harmlos und verwächst sich. Google mal nach Stridor ob die Symptome zutreffen. Mit 12 Monaten war es bei uns weg.

Danke, ich habe es mir durchgelesen, sieht ganz danach aus dass es das ist. Musstet ihr damals auch ins schlaflabor? Morgen ist unser termint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2018 um 18:52

Nein, weil das Geräusch lediglich vom Kehlkopf kommt. Wir waren damit beim HNO und dieser bestätigte nochmal,  dass es das ist und sich verwachsen wird. Es dauerte aber wirklich ca 12 Monate bis es ganz weg war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hallo
Von: user6753
neu
3. Juli 2018 um 20:40
Spielideen gesucht
Von: pinkprinzessin
neu
2. Juli 2018 um 19:14
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper