Home / Forum / Mein Baby / Schlaflabor mit fast 3 jähriger???

Schlaflabor mit fast 3 jähriger???

23. September 2013 um 8:48

Hallo ihr lieben,

ich geh so langsam auf dem zahnfleisch....
meine maus wird im dezember 3 und hat bisher 6 mal selbst durchgeschlafen..... nächte in denen isie "nur" 2-3- mal kurz wach wird sind pure erholung für mich... doch seit einigen wochen ist es wieder so unglaublich schlimm..... sie wacht alle halbe stunde auf. will trinken, fragt nach mama, weint oder irgendwas anderes... ich muss morgens immer um 5:20 Uhr aufstehen, um alles fertig zu bekommen und die maus dann in den kiga zu bringen um danach zur arbeit zu fahren...

ich kann langsam nicht mehr.... nun habe ich überlegt in ein schlaflabor zu gehen. meint ihr das bringt was? vllt können die nicht das problem lösen aber zumindest sagen woran es liegt??

hat jemand erfahrung damit??

ich weiß irgendwann schlafen sie alle durch... aber vllt kann ja irgendwie geholfen werden... ich bin ratlos und kraftlos......

Mehr lesen

23. September 2013 um 9:04

Hey,
ist dein kind nur in diesem bereich "auffällig" oder gibt es noch andere dinge die dich stutzig machen?

hast du mit dem kinderarzt schon gesprochen?

wir haben auch ein Kind mit extremen Schlafstörungen, aber bei uns wissen wir mittlerweile auch warum und wieso...
bei uns ist das SPZ der ansprechpartner.

lg nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 9:15

Mhm...
Also auffaellig nicht wirklich...sie ist halt extrem.schuechtern und zurueckhaltend..... wenn man das als auffaelligkeit tagsueber nennen kann....und recht unausgeglichen wenn die naechte wieder richtig extrem waren....
Ja es zehrt an meinen aber selbstverstaendl. auch an ihren kraeften. Sie sucht sich das ja nicht aus , ich denke mal sie wuerde aucg lieber durchschlafen und erholt aufwachen.... das wuerde ich ihr einfach gerne ermoeglichen. ( mir natuerlich auch......)

War bei zwei kinderaerzten.deswegen. es hiess immer nur sie ist noch jung und ich muss da durch.irgenfwann klappt das schon....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 9:34

Trinkt sie denn viel
oder muss sie oft in der nacht auf die toilette? wenn ja, habt ihr sie schon auf diabetes getestet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen