Home / Forum / Mein Baby / Schlafzeiten...Was meint iht?

Schlafzeiten...Was meint iht?

6. Januar 2010 um 7:57

Mein Sohn, 5 Monate schläft seit 2 Monaten nicht mehr gut. Vorher war es problemlos (nachts mit einmal Stillen durchgeschalfen). Heute sieht sein Tagesrhythmus in etwa so aus, wobei er innert 24h nur ca. 11h schläft:

5.30 wenig trinken
6.15 aufstehen (möchte dann nicht mehr liegen bleiben)
7:45 schlafen (ist dann auch wirklich wieder müde), schläft jeweils im Tragetuch ca, 1-2h
~9:30 Stillen
dann spielen spielen spielen
~11:30 Schlafen (im Stubenwagen, schläft aber nur ein, wenn jemand bei ihm ist) ca. 1h
~12:15 Stillen
dann spielen spielen spielen oder raus gehen
~14:45 Stillen
~15:30 Schlafen (ca. 30 MInuten)
~16:30 Stillen, Spielen
Zwischen 18:30 und 19 Uhr geht es ins Bett, schläft dann auch ganz alleine ein (nach einem Ritual, das wir von anfang an haben).
Die Nacht: Stillen ca. 4 mal, schläft dann auch wieder ein, aber eben nur mit Stillen...

Manchmal kommt er tagsüber einfach nicht zu Ruhe...



Wer hat mir einen Tipp???

Mehr lesen

17. Januar 2010 um 12:09

Frage
Hi
Ich kann dir nicht wirklich einen Tipp geben, aber hätte eine Frage: Was habt ihr für ein Einschlafritual? Wir sind noch auf der Suche nach einem Besseren (unsere Tochter ist 5 1/2 Monate). Ich lass abends nach dem Stillen immer eine ganz bestimmte CD mit Pianoliedern laufen, und mach noch ein bißchen "Krach" in der Küche, wie Spülmaschine ausräumen, etc. Das klappt oft, aber nicht immer. Manchmal schläft sie auch nur durchs Stillen ein.
Würd mich über eine Antwort sehr freuen!
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest