Home / Forum / Mein Baby / Schlechter schlaf durch zu viele Veränderungen?

Schlechter schlaf durch zu viele Veränderungen?

15. Februar 2012 um 17:45

Unser Sohn wird in 1 er Woche 6 Monate und bis Dezember wurde er voll gestillt und kam 2 mal die Nacht. So gegen eins und dann wieder so um vier! Er ist auch gleich wieder eingeschlafen! Nachts in seinem Stubenwagen bei uns im Schlafzimmer und Abends hat er immer bis zum ersten stillen im Wohnzimmer bei uns gelegen! Seit Januar war er dann total unruhig und auch nach dem stillen total quengelig! Es hat sich dann herausgestellt das er zu wenig an der Brust trinkt und ich mit der Flasche zufüttern soll, was wir auch gemacht haben und das hat er auch gut angenommen! Eine Brust gestillt und den Rest mit der Flasche! Dann kam er nur noch 1 Mal die Nacht um zwei und da bekam er auch ein Fläschchen und ich er ist dann in meinem Arm geschaukelt eingeschlafen!
Da er aber doch etwas unruhig geschlafen hat Abends haben wir ihn vor 2 Wochen in sein Zimmer gelegt ! Jetzt schläft er nach Abendritual so um acht ein und wir so gegen halb elf, eins und wieder so gegen vier wach ! Ganz schön anstrengend Ich habe ihm dann auch nur einmal die Flasche gegeben weil ja angeblich ab dem Alter Nachts keine Nahrung mehr benötigt wird Ich bin jetzt so ratlos weil ich nicht weiß ob er so oft aufwacht weil es sich alleine fühlt in seinem Zimmer bzw. ihm die Umstellung zu schaffen macht oder weil er vielleicht doch Hunger hat und 2 Fläschchen braucht, weil ich ja auch Nachts nicht mehr stille ! Oder findet er alleine nicht mehr in den Schlaf wenn er mal wach wird? Vorher hatte ich das ja eher unter Kontrolle ! Was meint ihr! Bin dankbar für eure Einschätzungen

Mehr lesen

16. Februar 2012 um 16:19

Keiner einen Rat ?
Warte auf eine Meinung von euch oder einen Tipp !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2012 um 20:23

Es geht glaube ich besser
Also ich habe seit gestern beschlossen nicht alles auf einmal zu wollen und ihn gestern nach unserm Abendritual in sein Bettchen gelegt und als er um halb zwölf aufgewacht ist habe ich in gestillt und er ist auch gleich wieder ganz friedlich eingeschlafen ! Beim nächsten mal um halb vier auch wieder und ich habe das Gefühl er braucht die Nähe durch das stillen und schaft es auch noch nicht ohne was zu essen ! Ich lasse ihm jetzt auch die Zeit und lasse mich nicht mehr von anderen verrückt machen deren Kinder schon so toll durchschlafen und Nachts auch nichts mehr brauchen ! Die Zeit wird es schon bringen das er irgendwann auch mal durchschläft! Bin aber schon sehr stolz auf ihn das er jetzt in seinem Zimmer schläft und das ist doch auch schon mal toll
Hast Du nach dem abstillen Nachts denn noch was anderen angeboten wieTee oder so ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2012 um 10:33

Abendritual
Meine Hebamme hat auch als ich bei ihr war wg. Brei Mittags etc. gemeint das man so ab 8-9 Monaten Nachts Tee anbieten soll ! Das mache ich dann auch ! Aber da ha ben wir ja noch so zwei Monate Zeit
Beim Abendritual bekommt er ein Fläschchen und das pumpt er auch ganz ab Mittags schon Brei (Karotte mit Kartoffeln) und so in ein zwei Wochen will ich dann mit Abendbrei anfangen und die Flasche damit ersetzen!
Hab zwischenzeitlich auch so viel negatives über dieses ferbern gelesen Hoffe es bleibt jetzt so und wir d nicht schlechter höchstens besser ! Letzte Nacht war auch 2 Mal stillen und er ist um sieben eingeschlafen und bis heute morgen dann sieben !

Glaube es ist echt die Ausnahe das Baby in diesem Alter durchschlafen oder ? Und wenn sie nur wach werden weil der Schnulli fehlt oder sonst was .......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2012 um 20:53

Hoffentlich
Dann probiere ich das mal ab nächste Woche mit dem Abendbrei! Hatte mir schon mal von Alnatura Reisflocken gekauft und die wollte ich mit der Pre Milch machen! Welchen kannst Du denn empfehlen der ab 6. Monate ist ? Der von Hipp ist glaube ich erst ab 8. Monate !Dann könnte ich wirklich noch morgens und Nachmittags stillen bzw. Fläschen und gut ! Danke für den Tipp !
Merke nur jetzt da ich und nicht mehr den ganzen Stress mache das es ihm und mir besser geht ! Er hat sogar heute Mittag 2 Stunden geschlafen allerdings habe ich daneben gelegen aber das war total kuschelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2012 um 15:15

Probiers heute Abend mal
Lege heute Abend mal mit Brei los
Bin mal gespannt wie er ihm schmeckt ! Mir ist jetzt nur noch aufgefallen das er die letzten Nächte wo ich wieder stille morgen richtig Hunger hat und die Flasche im nu abpumt Denke mal daser gar nicht viel trinkt an der Brust und sich einfach nur dort wieder beruhigt und besser einschläft ! Vielleicht wird das ja wirklich bald wegfallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2012 um 17:58

Irgendwann langt es dann auch
Das hätte ich dann an Deiner Stelle auch gemacht ! Aber erstmal warte ich ab und so in ein bis zwei Monaten werde ich dann mal mit Tee Nachts probieren und vielleicht hat kommt er ja bis dahin auch nur noch einmal oder so Das wünsche ich mir zuminedest mal !
In einer haben Stunde gibts Abendbrei Mal kucken ob er dann noch ein Fläschchen will und wie die Nacht läuft ! Drück die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram