Home / Forum / Mein Baby / Schleimabgang...wann Krankenhaus?

Schleimabgang...wann Krankenhaus?

24. Juli 2015 um 21:29 Letzte Antwort: 25. Juli 2015 um 20:43

Ich weiß, die Frage klingt blöd , aber ich hatte bisher immer nur Blasensprünge.
Jetzt war gerade viel Schleimabgang, aber momentan keine Wehen. Wann sollte ich ins Krankenhaus? Wenn Wehen dazu kommen, oder?
Ich erreich gerade meine Hebi nicht..

Mehr lesen

24. Juli 2015 um 21:37

Danke
Wehen waren es die letzten Tage momentan ist es nur Schleim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2015 um 21:49

Mhm...
Bei mir ging der Propf circa 2 Wochen vor der Entbindung ab. Muss also nicht zwingend sofort losgehen

Ich würde warten, bis die Fruchtblase sich öffnet oder du regelmäßige Wehen bekommst.

Auf jedenfall schonmal alles Liebe für die bevorstehende Geburt! Ich wünsche dir eine unkomplizierte und schöne Entbindung!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2015 um 21:57

Bei mir ging es damals auch noch 2 Tage
bis es wirklich los ging. Also ganz entspannt bleiben. Drück dir die Daumen, dass es bald los geht. Ich will auch nicht mehr so wirklich. Aber jetzt ist mein großer krank und eigentlich wäre es mir lieber er wäre schon wieder halbwegs fit wenn es los geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2015 um 22:24

DAnke euch allen..
@leiaf:
Wünsche dir auch eine schöne Geburt.
Wann hast du ET?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2015 um 22:44
In Antwort auf sisasausemaus

DAnke euch allen..
@leiaf:
Wünsche dir auch eine schöne Geburt.
Wann hast du ET?

Gestern
Aber ich warte noch auf Anzeichen. Wenn überhaupt kann ich von ein paar Senkwehen berichten. Sonst tut sich gar nichts.
Unser großer hat damals aber auf 6 Tage auf sich warten lassen, daher versuche ich noch ruhig zu bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2015 um 23:15

Bei mir
Kamen beide Kids am selben Tag. Allerdings morgens Schleimamgang...Abends Wehen Kind Abends da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2015 um 6:49

Hat leider gar nichts zu sagen
Vor etwa 3 Monaten googelte ich auch durchs Internet um mir die gleiche Frage zu beantworten.
Und leider leider hat das überhaupt nichts zu heißen.
3 Wochen vor ET (2 . Kind) war GMH ordentlich kurz. Am ET GMH zu 80% verstrichen und MuMu 4 cm auf. Also ziemlich geburtsreif.
1 Woche vor ET ging der Schleimpfropf über mehrere Tage ab.
Und danach noch 2 weitere Male !!!
Unter der Geburt an ET + 9 dann nochmal. (Einleitung)

Es kann losgehen muss aber nicht.

Wünsche dir eine tolle und unvergessliche Geburt

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2015 um 9:28

Wie gehts dir heute morgen?
Hattest du noch eine ruhige Nacht oder kommt was in Schwung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2015 um 12:37

Hallo
Fehlalarm.
Bin wieder zuhause. FÄ meinte, es könne aber jeden Moment losgehen.
Meine Hebi hat mich allerdings versetzt. Sie habe dieses Wo.ende keine Zeit. Ist das normal, wenn man sich eine aussucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2015 um 12:58
In Antwort auf sisasausemaus

Hallo
Fehlalarm.
Bin wieder zuhause. FÄ meinte, es könne aber jeden Moment losgehen.
Meine Hebi hat mich allerdings versetzt. Sie habe dieses Wo.ende keine Zeit. Ist das normal, wenn man sich eine aussucht?

.
Wenn es eine Beleghebamme ist, die du für ihre Rufbereitschaft bezahlt hast, dann muss sie erreichbar sein. Es sei denn, es ist irgendwo im Vorfeld abgeklärt worden, dass sie genau an dem Wochenende nicht kann.

Ist es "nur" eine Hebamme zur Schwangerschaftsvorsorge kann sie dich natürlich versetzen, wenn sie anderweitig viel zu tun hat. Letztendlich hat auch eine Hebamme das Recht auf Freizeit.

Alles Liebe für die Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2015 um 20:43

Hach jetzt wirds spannend....
....Also bei mur ging das fix....

Erstes Kind blasensprung, Wehen kamen 4h danach, Geburt 11h nach blasensprung....

Zweites Kind Pfropf um 15:30 verloren....Wehen schon leicht ab 11:30 gehabt....wurden nach dem schleimabgang immer mehr. Kind kam um etwa 21:30. Ab 18:30 waren wir im KH....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram