Home / Forum / Mein Baby / Schleimlösen bei einem 2 Jährigen?

Schleimlösen bei einem 2 Jährigen?

3. Januar 2010 um 12:44

Hallo, was kann ich zum Schleimlösen geben?

Mein Sohn hat schon so einige Tage Husten, aber sehr wenig. Oft hustet er nur 10 Mal am ganzen Tag. Dann allerdings ordentlich.

Jetzt kommt aus seiner Nase langsam gelblicher Schleim. Was kann ich ihm geben?

Wie gesagt, manchmal hustet er über eine Stunde nicht und ich denke, mein Arzt wird wahnsinnig voll sein morgen, wegen den Feiertagen.

Könnt ihr mir was empfehlen, was ich ihm geben kann?

Es geht ihm gut und er schläft auch gut, also sonst gar kein Problem.

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 13:00

Zwiebelsaft selbst machen
Zwiebeln grob schneiden, mit Zucker schichten, etwas Wasser hinzu und so lange in die mikrowelle, bis die zwiebeln glasig sind, saft mit löffelk entnehmen und über den tan verteilt geben...überdosierung nicht möglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 13:38

Viel trinken,
viel an die Frische Luft gehen und im Kinderzimmer ein nasses Handtuch über die Heizung hängen.

Auch gut: wir inhalieren immer Salbutamoltropfen.

LG summervine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 18:15

Zwiebelsaft ...
Zwiebelsaft... wie bereits beschrieben....nur mach ich ihn nicht in der Mikrowelle sondern lass die geschnittenen Zwiebeln mit Zucker etwa 1 - 2 Stunden ziehen u habe dann auch Saft ...

gebe dann - je nach Bedarf - alle 2-3 stunden zwei Teelöffel bei meiner kleinen ( 1,5 J ) und 1 - 2 Eßlöffel bei meiner grossen ( 6 J )
habe seid 4 Jahren keinen Hustensaft mehr gekauft !!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook