Home / Forum / Mein Baby / Schmerzen beim sex

Schmerzen beim sex

9. Januar 2016 um 9:55

Hallo, ich bin 26 und nicht unerfahren mit Sex. Seit einiger Zeit habe ich starke Schmerzen wenn mein Partner versucht mit seinem Penis in mich einzudringen vaginal. Ich war bereits bei meiner Gynäkologin und habe mit ihr darüber gesprochen. Sie kann mir auch nicht helfen. Ich werde sehr feucht, ich vertraue ihm voll und ganz (anal ist alles prima, was von großem Vertrauen zeugt) und ich entspanne mich auch. Wir könnten allerdings aus medizinischen Gründen über ein Jahr keinen Sex haben. Ich kann mir den Schmerz nicht erklären und weiß nicht was ich noch tun soll. Ich habe schon ein homonelles Mittel von der gyn bekommen, das auch nichts geändert hat. Ich weiß nicht weiter. kennt jemand das Problem?

Mehr lesen

9. Januar 2016 um 10:27

Geburt
Nein. Keine Operationen oder ähnliches, welches die Vagina beeinflussen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2016 um 13:43

...
lass mal den Darm und die blase abklären. Vielleicht auch mal eine bauchspiegelung verlassen um zu schauen ob du an endometriose leidest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2016 um 23:39
In Antwort auf fussel1401

...
lass mal den Darm und die blase abklären. Vielleicht auch mal eine bauchspiegelung verlassen um zu schauen ob du an endometriose leidest.

Schmerz
der Schmerz befindet sich nur im ersten Abschnitt beim eindringen danach ist alles schmerzfrei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 21:30

Gründe
Die Gründe sind hierfür unrelevant. Der Schmerz ist ein brennen und stechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 0:56

Hast du denn auch bei
Anderen "dingen" schmerzen? Sprich macht ein Vibrator auch Probleme? Habe mal was von "vaginismus" gehört vielleicht Googles du das mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 1:37

Wurde
Der pH Wert kontrolliert? Auch pilzinfekionen können ursächlich sein. Selbst dein Mann könnte da betroffen sein, die ihm selbst aber keinerlei Probleme bereiten. Es kann beim sex zu ganz feinen rissen kommen, was sich als brennender Schmerz bemerkbar machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 20:56
In Antwort auf wearefamily2013

Hast du denn auch bei
Anderen "dingen" schmerzen? Sprich macht ein Vibrator auch Probleme? Habe mal was von "vaginismus" gehört vielleicht Googles du das mal

Bei anderen dingen
Ja richtig, habe ich gar nicht erwähnt. Ich habe das Problem auch, wenn ich erregt werde, aber noch nichts passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 20:57
In Antwort auf knikna

Wurde
Der pH Wert kontrolliert? Auch pilzinfekionen können ursächlich sein. Selbst dein Mann könnte da betroffen sein, die ihm selbst aber keinerlei Probleme bereiten. Es kann beim sex zu ganz feinen rissen kommen, was sich als brennender Schmerz bemerkbar machen kann.

Keine erkrankungen derart
war ja eben beim Gynäkologen. Das haben wir bereits geprüft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 21:01

.
Hat sich bei ihm etwas geändert? ist er z.B. beschnitten worden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 15:48
In Antwort auf bryn_12893285

Keine erkrankungen derart
war ja eben beim Gynäkologen. Das haben wir bereits geprüft

Ich hatte das auch mal
Mein Gyn konnte nichts finden, aber der Urologe hat bei meinem Mann dann einen Pilz festgestellt. Nur weil bei dir alles in Ordnung ist, muss es das nicht auch bei ihm sein . Mein Mann hat dann eine Salbe bekommen und dann hats bald wieder geklappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 21:09

Creme
Diese Creme habe ich auch besorgt. Das ist es leider auch nicht. Auch keine hormonelle salbe. Die habe ich auch probiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 21:09
In Antwort auf waldmeisterin1

.
Hat sich bei ihm etwas geändert? ist er z.B. beschnitten worden?

Er
Nein, nichts. Ich weiß nicht weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 21:47

Und
Multigyn Activgel? Benutze ich ab und an.Hatte so ein Brennen auch mal ohne Pilz. Hab dann viel den Damm mit Deumavan gepflegt oder Bepanthen. Hast Du das mal probiert?
Haben die mal ne Probe eingeschickt. Oder Du gehst mal zum Urologen ob da alles ok ist, die können auch Abstriche machen aus Harnröhre z.B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper