Home / Forum / Mein Baby / Schmerzen Fingergelenke/Mangelerscheinung Stillen??

Schmerzen Fingergelenke/Mangelerscheinung Stillen??

29. April 2008 um 13:04

Hallo Zusammen,

mal ne "dumme" Frage:
seit meine Kleine auf der Welt ist, habe ich v.a. morgens Schmerzen in den Fingergelenken. Nach ein paar Bewegungen wird es meist besser. Manchmal habe ich das aber auch über den Tag verteilt.
Könnten das Mangelerscheinungen durchs Stillen sein? Ich stille voll!
Hat vielleicht jemand ähnliche Beschwerden?????

Danke schon mal....

LG
Yvonne

Mehr lesen

29. April 2008 um 13:09

Rheuma?
Uii...
Denke nicht dass das eine Mangelerscheinung ist. Hast du Rheumatiker in der Familie? das hört sich nämlich leider ein bisschen danach an. Welche Gelenke an der Hand sind es denn? Direkt die Finger oder die Gelenke zwischen Handteller und Fingern?
Falls es nicht besser wird solltest du mal zum Arzt gehen.

Gefällt mir

29. April 2008 um 13:20
In Antwort auf svea28

Rheuma?
Uii...
Denke nicht dass das eine Mangelerscheinung ist. Hast du Rheumatiker in der Familie? das hört sich nämlich leider ein bisschen danach an. Welche Gelenke an der Hand sind es denn? Direkt die Finger oder die Gelenke zwischen Handteller und Fingern?
Falls es nicht besser wird solltest du mal zum Arzt gehen.

Nein,
ich habe keine Rheumatiker in der Familie. Es betrifft direkt die Finger. Allerdings ist nichts geschwollen. Hmmm, habe mich nur gewundert, da die Beschwerden direkt nach der Geburt begonnen haben. Nun ja, da muss ich wohl leider doch zum Arzt gehen. Hoffe, es ist nix schlimmes......

Danke Dir!!!!

Gefällt mir

29. April 2008 um 13:22

Direkt
nen Mangel durch das Stillen nicht aber evtl. brauchst du Magnesium. Versuchs doch einfach mal, obds dann besser wird.

1 LikesGefällt mir

29. April 2008 um 13:29
In Antwort auf skandi77

Nein,
ich habe keine Rheumatiker in der Familie. Es betrifft direkt die Finger. Allerdings ist nichts geschwollen. Hmmm, habe mich nur gewundert, da die Beschwerden direkt nach der Geburt begonnen haben. Nun ja, da muss ich wohl leider doch zum Arzt gehen. Hoffe, es ist nix schlimmes......

Danke Dir!!!!

Vielleicht gar nicht schlimm
aber nachgucken lassen würd ichs trotzdem. sicher ist sicher. Manchmal macht das immunsystem nach ner schwangerschaft komische Sachen.
Das es die Finger direkt sind und nichts geschwollen oder heiß ist hört sich jedenfalls ja schon mal beruhigend an...
Alles Gute!

Gefällt mir

29. April 2008 um 14:28

Rheuma??
Meine Freundin hat chronisches Rheuma mit 24 bekommen. Morgens taten ihr auch immer die Fingergelenke weh. Würde das mal überprüfen lassen. Oft bekommen Krankheiten nach einer SS einen richtigen Schub. Hoffe aber,bei dir ist das nicht der Fall!!!

lg
Evelyn

Gefällt mir

29. April 2008 um 16:21

Vielen Dank....
... für eure Antworten.
Ich werde dann doch mal zum Arzt gehen und es abklären lassen!

LG
Yvonne

Gefällt mir

9. Juni 2008 um 11:00
In Antwort auf svea28

Vielleicht gar nicht schlimm
aber nachgucken lassen würd ichs trotzdem. sicher ist sicher. Manchmal macht das immunsystem nach ner schwangerschaft komische Sachen.
Das es die Finger direkt sind und nichts geschwollen oder heiß ist hört sich jedenfalls ja schon mal beruhigend an...
Alles Gute!

Das Problem hab ich auch
was ist denn bei deinem Arztbesuch herausgekommen?
Die gleichen Sympthome habe ich auch, jedoch nicht seit Geburt sondern ein halbes Jahr nach der Geburt. Es taucht immer frühs auf und verschwindet tagsüber, aber an manchen Tagen belastet es mich auch ganztags. Heute z. B. ist es nur das erste Gelenk am linken Zeigefinger.
Hab Angst, dass es was Ernstes sein könnte.

Gefällt mir

1. Mai 2010 um 23:11
In Antwort auf angie112007

Das Problem hab ich auch
was ist denn bei deinem Arztbesuch herausgekommen?
Die gleichen Sympthome habe ich auch, jedoch nicht seit Geburt sondern ein halbes Jahr nach der Geburt. Es taucht immer frühs auf und verschwindet tagsüber, aber an manchen Tagen belastet es mich auch ganztags. Heute z. B. ist es nur das erste Gelenk am linken Zeigefinger.
Hab Angst, dass es was Ernstes sein könnte.

Ich habe jetzt das gleiche Problem
Auch, wenn der Beitrag schon alt ist: ich habe jetzt, gut ein Jahr nach der Geburt das gleiche Problem und mache mir Gedanken, was es sein könnte! Es sind meist nur der Ring- und Mittelfinger der linken Hand, die besonders morgens wehtung, über den Tag wird es immer besser, tut aber dauherhaft etwas weh. Geschwollen ist nichts.
Was war/ist es denn bei euch?!
Danke schonmal!

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 9:53
In Antwort auf phantasias1

Ich habe jetzt das gleiche Problem
Auch, wenn der Beitrag schon alt ist: ich habe jetzt, gut ein Jahr nach der Geburt das gleiche Problem und mache mir Gedanken, was es sein könnte! Es sind meist nur der Ring- und Mittelfinger der linken Hand, die besonders morgens wehtung, über den Tag wird es immer besser, tut aber dauherhaft etwas weh. Geschwollen ist nichts.
Was war/ist es denn bei euch?!
Danke schonmal!

Gelenkschmerzen i.d.Fingern - morgens
Hallo,
ich habe das gleiche Problem...ca. 1 Jahr nach der Geburt habe ich Schmerzen (nur morgens) in den Fingergelenken. Besonders in der Zeigefinger schmerzt. Nachdem ich die Hände bewegt habe, sind die Schmerzen weg. Geschwollen oder heiß werden die Gelenke nicht.
Kann das wirklich mit dem Stillen zu tun haben - habe lange gestillt - zumindest noch zum Einschlafen bis vor ein paar Wochen. Habe Femibion genommen und Magnesium - also Mangelerscheinung dürfte das wohl nicht sein.
Gibt es denn einen "pflanzlichen" Tipp für so etwas?
Vielen Dank

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 17:32
In Antwort auf phantasias1

Ich habe jetzt das gleiche Problem
Auch, wenn der Beitrag schon alt ist: ich habe jetzt, gut ein Jahr nach der Geburt das gleiche Problem und mache mir Gedanken, was es sein könnte! Es sind meist nur der Ring- und Mittelfinger der linken Hand, die besonders morgens wehtung, über den Tag wird es immer besser, tut aber dauherhaft etwas weh. Geschwollen ist nichts.
Was war/ist es denn bei euch?!
Danke schonmal!

Gelenkschmerzen i.d.Fingern - morgens
Hallo,
ich habe das gleiche Problem...ca. 1 Jahr nach der Geburt habe ich Schmerzen (nur morgens) in den Fingergelenken. Besonders in der Zeigefinger schmerzt. Nachdem ich die Hände bewegt habe, sind die Schmerzen weg. Geschwollen oder heiß werden die Gelenke nicht.
Kann das wirklich mit dem Stillen zu tun haben - habe lange gestillt - zumindest noch zum Einschlafen bis vor ein paar Wochen. Habe Femibion genommen und Magnesium - also Mangelerscheinung dürfte das wohl nicht sein.
Gibt es denn einen "pflanzlichen" Tipp für so etwas?
Vielen Dank

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 19:05

Hallo
Wo ich das so lese glaube ich mich zu erinnern, dass ich das auch ne Weile hatte als ich angefangen habe zu stillen. Irgendwann wars weg undd as nicht erst nach dem Abstillen. Keine Ahnung was es war. Habs auch schon fast vergessen.

LG
Morgaine

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 19:11

Hatte ich auch, TOTAAAL
in den Fingergelenken UND in den Ellenbogengelenken!
Hab mir das damals so erklärt, dass es noch von den Wassereinlagerungen kommt, da ich in der SS EXTREME Wassereinlagerungen hatte, die auch erst nach Monaten weg waren.

LG

Gefällt mir

26. August 2010 um 11:29
In Antwort auf sellerie07

Gelenkschmerzen i.d.Fingern - morgens
Hallo,
ich habe das gleiche Problem...ca. 1 Jahr nach der Geburt habe ich Schmerzen (nur morgens) in den Fingergelenken. Besonders in der Zeigefinger schmerzt. Nachdem ich die Hände bewegt habe, sind die Schmerzen weg. Geschwollen oder heiß werden die Gelenke nicht.
Kann das wirklich mit dem Stillen zu tun haben - habe lange gestillt - zumindest noch zum Einschlafen bis vor ein paar Wochen. Habe Femibion genommen und Magnesium - also Mangelerscheinung dürfte das wohl nicht sein.
Gibt es denn einen "pflanzlichen" Tipp für so etwas?
Vielen Dank

Fingergelenksschmerzen
So, habe leider genau das Selbe Problem und lese hier einige Dinge die mich zum nachdenken anregen.. habe auch Femibion genommen - wer von euch noch?? Könnte es damit einen Zusammenhang geben? Ich selbst habe die Schmerzen das erste Mal aus dem nichts heraus eines Morgens während dem
Abstillen. Meine Schwester hatte die selben Symptome, inzwischen sind die Schmerzen in den Fingergelenken nach dem Stillen weg - aber dafür chronisch in den Handgelenken (ihre Tochter ist jetzt schon 5!) Werde ab heute das mit dem Magnesium mal ausprobieren und euch berichten! Grüsse, Täsh

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen