Anzeige

Forum / Mein Baby

Schmerzen nach Entbindung.........

Letzte Nachricht: 7. August 2012 um 13:54
L
lark_12082441
04.12.06 um 22:40

Hallo Mädels..brauche Rat wer kennt das auch ...ich habe am 30.10.06 entbunden und ca. 3 Tage nachdem ich aus dem KH raus war hatte ich schmerzen die unerträglich sin..und zwar in dem Bereich wo man Pullert (nicht die Blase) also so beim Kitzler bereich.
Es tut weh beim aufstehen hinsetzen beim loslaufen und wenn ich mit pullern aufhöre.

War schon beim arzt er meinte es könnte ein abzess sein und hat mich wieder ins kh geschickt...die haben auch nichts gefunden die haben gesagt ich soll "einfach" Schmerztabletten nehmen...das hilft mir auch nicht weiter...Ich habe die Schmerzen nicht mehr so oft aber immer noch ganz schön dolle...
Wer weiß was das sein könnte? HELP

LG Ixi06

Mehr lesen

C
celine_12040260
05.12.06 um 10:42

Hallo ixi
erstmal keine panik. ich hatte das auch. ich wurde unter der geburt mehrfach kathedert (pda) und louis lag 2 stunden im geburtskanal. ich habe gedacht, das man mir die harnröhre zerstört hätte...ich hatte dann tatsächlich eine blasenentzündung, aber selbst danach war es schlimm.der FA hat mir eine hormonsalbe verschrieben und mir erklärt, dass die schmerzen vom hormonmangel und von der überdehnung der blase/harnröhre unter der geburt kämen. geh doch einfach nochmal zum fa, der soll deinen hormonhaushalt (in der scheide) untersuchen. es dauert lang, aber es geht weg!

alles liebe, mari (mit louis 7 monate alt- siehe meine alben)

Gefällt mir

P
phile_12182361
07.08.12 um 13:18

Hilfeeeeeeeeeeeee
ich habe genau das selbe problem und heul abends rum weil es schmerzhaft ist ich kann nichts machen .... stehn oder sitzen sind tabu ....

der beitrag ist sehr alt aber vieleicht ist hir jemand der das auch durchmacht???

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jetta_12104952
07.08.12 um 13:54
In Antwort auf phile_12182361

Hilfeeeeeeeeeeeee
ich habe genau das selbe problem und heul abends rum weil es schmerzhaft ist ich kann nichts machen .... stehn oder sitzen sind tabu ....

der beitrag ist sehr alt aber vieleicht ist hir jemand der das auch durchmacht???

Wurdest
du genät?
ich kenn das weil mein körper die nähte nicht verträgt.
ich denke am besten kann dir deine hebamme helfen,erzähl ihr doch mal deine sorgen.
bei mir tat nach der ersten geburt zb der beckenboden hamma weh was ich meiner jetztigen hebamme erzählte und sie meinte das es mit stress/druck zu tun hat und siehe da,bei der 2.geburt hatte ich nach ein paar tage wieder diese beckenb schmerzen und habe versucht die ursache für den stress/druck zu finden und seit ich die quelle entfernt habe habe ich keine schmerzen mehr

lg liselen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige