Home / Forum / Mein Baby / Schnelle einfache asiatische Soße?

Schnelle einfache asiatische Soße?

7. August 2012 um 15:38

Will nachher was im Wok machen.
Hab Reis da, Hühnchenfleisch, Paprika, Tomaten und weiße Bohnen!
Was kann ich da schnell für eine asiatische Soße zu machen, ohne viel Aufwand?

Mehr lesen

7. August 2012 um 15:39

Was für eine sauce willst du denn?
zu hühnchen+paprika passt eine süss-sauer sauce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2012 um 15:54

Hab
nur ganz normale Haushaltszutaten da... Also kein Cocos usw.

Soße ist mir eigentlich egal. Süß sauer wäre schon gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2012 um 15:55
In Antwort auf lilaweisskariert

Was für eine sauce willst du denn?
zu hühnchen+paprika passt eine süss-sauer sauce


so mach ich es immer:

Hühnchen anbraten, zur Seite stellen,
etwas Knobi und Zwiebeln (evtl bisschen Ingwer) in der selben Pfanne anbraten, Gemüse hinzufügen, mit ca. 10EL Brühe ablöschen, 4 EL Sojasauce, 1TL Zucker hinzugeben...aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen...wenn es zu flüssig ist, kann man etwas
Speisestärke in Wasser auflösen und zugeben.


oder eben:

10 EL Essig,10 EL Zucker, etwas Salz, 3EL Tomatenmark, 3EL Sojasauce, 1 1/2EL öl, etwas Speisestärke, Ananas in der Dose, Gemüse

Essig,Zucker,Tomatenmark,Sojas auce und öl in einem Topf erhitzen, Gemüse dazugeben, aufkochen lassen, salzen, etwas Ananassaft hinzuegben...

Fleisch anbraten und die Sauce über das Fleisch geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2012 um 15:56
In Antwort auf lilaweisskariert


so mach ich es immer:

Hühnchen anbraten, zur Seite stellen,
etwas Knobi und Zwiebeln (evtl bisschen Ingwer) in der selben Pfanne anbraten, Gemüse hinzufügen, mit ca. 10EL Brühe ablöschen, 4 EL Sojasauce, 1TL Zucker hinzugeben...aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen...wenn es zu flüssig ist, kann man etwas
Speisestärke in Wasser auflösen und zugeben.


oder eben:

10 EL Essig,10 EL Zucker, etwas Salz, 3EL Tomatenmark, 3EL Sojasauce, 1 1/2EL öl, etwas Speisestärke, Ananas in der Dose, Gemüse

Essig,Zucker,Tomatenmark,Sojas auce und öl in einem Topf erhitzen, Gemüse dazugeben, aufkochen lassen, salzen, etwas Ananassaft hinzuegben...

Fleisch anbraten und die Sauce über das Fleisch geben

Achja
wie oben...bisschen Speisestärke in wasser auflösen und hinzufügen, sonst wirds zu kräftig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club