Home / Forum / Mein Baby / Schnelle geburtenfolge

Schnelle geburtenfolge

2. Februar 2009 um 20:24

hallo mamas!

mich würde mal interssieren, wer von euch zwei babys schnell nacheinander bekommen hat bzw. wer von euch wieder schwanger geworden ist, noch bevor das erste kind das erste lebenjahr erreicht hat?
wie sind eure erfahrungen? was war schwierig, was war gut? ist es euch gelungen, alles zu schaffen ohne dass das erste kind zuviele abstriche machen musste?
würd mich über eure antworten freuen!

liebe grüße
mumandson

Mehr lesen

2. Februar 2009 um 20:31

Ich
bin 3 Monate nach der Geburt meines Sohnes wieder SS geworden und habe im Mai 08 meine Püppi bekommen. Sie sind 12 Monate und 2 Wochen auseinander Anfangs wars ganz schön stressig, da mein Sohn ja auch erst knapp 1 Jahr war, das pegelte sich aber ganz schnell ein und jetzt läuft es super. Galt zwar als Risikoschwangere wegen Alter, vorrangegangenen KS und schneller SS aber SS lief spitze und auch das Heben oder so hat nicht geschadet. Bin echt froh über kurzem Abstand so hat man einen Abwasch. Wenn Du Fragen hast kannst ne PN schicken. LG Ilo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 23:12

Hey MumAndSon....
Meine zwei Großen sind bissl weniger als 14 Monate auseinander!
Meine Tochter ist am 21.06.2001 geboren, und mein Sohn am 15.08.2002
Die zwei sind seit sie klein waren bis heute noch unzertrennlich, und ich habe nicht den Eindruck, dass einer von beiden früher oder auch heute irgendwo zu kurz kam!
Klar war es nicht supereinfach.... als mein Sohnemann kam, hat meine Tochter gerade angefangen zu laufen, und so die Gegend unsicher zu machen, aber schon als mein Sohn etwas größer war konnten sie sich super zusammen beschäftigen und sind wie schon gesagt unzertrennlich!!!
Ich habe auch die Möglichkeit, Vergleiche zu ziehen, wie es ist, wenn mehrere Jahre zwischen den Zwergen sind, da ich insgesammt vier habe, und zwischen der Ältesten und der Jüngsten 7 Jahre liegen... Die Große kann schon viel helfen, was füttern etc angeht, und kümmert sich auch viel um die Kleine, aber ich könnte nicht sagen, dass eine Situation besser oder die andere schlechter ist.....

LG Sabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 10:35

Hallo
also meine beiden sind 10 monate und 3 wochen auseinander....julien kam am 21.12.07 und robin am 16.11.2008....und ich muss sagen das die zweite ss viel besser lief als die erste weil man auch abgelenkt war und sich net so darauf konzentrieren konnte...ich muss sagen ichhatte am anfang große bedenken und angst das ich es net schaffe..die erste zeit war auch megastressig, aber so langsam pegelt sich der kleine auf seine festen zeiten beim stillen ein und so kann man besser planen..klar ist es auch manchmal anstrengend wenn ich alleine zu hause bin und beide weinen....aber es gibt auch so schöne momente, wenn der große mit der rassel vor dem kleinen rumspielt....und vernachlässigen tue ich julien nicht..ich nehme mir zeit wo nur er wichtig ist, ich gehe zum beispiel einmal die woche zum eltern kind turnen mit ihm oder tobe mit ihm rum und so weiß er das er auch wichtig ist

ich bin aber auch froh das ich nen super tollen papa für die kleinen habe der mir auch sehr viel hilft und familie um die ecke, die sich auch immer freuen wenn die kleinen da sind

lg dani & julien, 13 monate & robin, 2 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 11:50

Also
wir haben einen geschwisterwagen..ist echt besser weil wenn du alleine unterwegs bist bist du mit kinderwagen net so wendig um deinem kleinen racker hinterherzurennen.....lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2009 um 12:37

Liebe mamis
danke für eure antworten. na, das macht mir jetzt schon mut, dass eds auch durchaus positiv sein kann, zwei babys kurz nacheinander zu bekommen. naja, leider bin ich doch nicht schwanger, wie gestern kurz gedacht. bissl traurig ist das jetzt schon...aber kommt bestimmt noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook