Home / Forum / Mein Baby / Schnuller und Stillen????

Schnuller und Stillen????

6. April 2006 um 12:34

Hätt da mal ne Frage!!!

Wie sieht das denn bei euch aus mit dem Stillen? Bietet ihr da euren kleinen einen Schnuller an und wenn ja nehmen sie dann noch eure Brust???

Ich denk mir das der Schnuller beim baby einen anderen Saugreflex auslöst.

Ich würde nämlich gerne stillen, nur weiß ich nicht ob ich meinem Baby dann noch den Schnuller anbieten sollte!!!

Danke für eure Antworten

LG
tamara 35 SSW

Mehr lesen

6. April 2006 um 14:17

Schnuller ja, Flasche nein
Hallo,
mein Kleiner wird bald fünf Monate und wird voll gestillt.
Er nimmt einen Schnuller von Anfang an. Allerdings nicht oft und hauptsächlich zum Einschlafen. Das Stillen wurde dadurch in keiner Weise beeinträchtigt. Allerdings mag er nicht aus der Flasche trinken. Wir hatten vor einiger Zeit mal probiert, ihm einen Tee zu geben. Keine Chance. Seitdem haben wir es nicht wieder versucht. Der ständige Wechsel zwischen Flasche und Brust ist übrigens problematisch. Da kann es durchaus passieren, daß das Baby danach die Brust verweigert, aber normalerweise nicht beim Schnuller. Vielleicht liegt es daran, daß das Kind am Schnuller mehr nuckelt, aber nicht richtig saugt?
An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall stillen. Es ist schön, praktisch und gut für dein Baby!
Noch dazu ist es kostengünstig.

Wünsche dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2006 um 14:36

Bei uns klappte es gut!
Hallo!
Ich habe 2 Kinder voll gestillt, die beide zum Einschlafen einen Schnuller nahmen bzw. nehmen.
Es gab da nie Probleme.
Trotzdem würde ich zunächst versuchen, den Schnuller nicht anzubieten, dann spart man sich später das manchmal schwierige Abgewöhnen... Wenn Ihr aber auf den Schnuller nicht verzichten wollt/könnt, dann würde ich mir wegen dem Stillen keine Sorgen machen.
Die Flasche haben meine Beiden übrigens auch strikt verweigert, egal, was drin war
LG und alles Gute!
Trine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2006 um 21:08
In Antwort auf sibuga

Schnuller ja, Flasche nein
Hallo,
mein Kleiner wird bald fünf Monate und wird voll gestillt.
Er nimmt einen Schnuller von Anfang an. Allerdings nicht oft und hauptsächlich zum Einschlafen. Das Stillen wurde dadurch in keiner Weise beeinträchtigt. Allerdings mag er nicht aus der Flasche trinken. Wir hatten vor einiger Zeit mal probiert, ihm einen Tee zu geben. Keine Chance. Seitdem haben wir es nicht wieder versucht. Der ständige Wechsel zwischen Flasche und Brust ist übrigens problematisch. Da kann es durchaus passieren, daß das Baby danach die Brust verweigert, aber normalerweise nicht beim Schnuller. Vielleicht liegt es daran, daß das Kind am Schnuller mehr nuckelt, aber nicht richtig saugt?
An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall stillen. Es ist schön, praktisch und gut für dein Baby!
Noch dazu ist es kostengünstig.

Wünsche dir alles Gute!

Beides geht
Also mein Kleiner hat von Anfang an wegen Blähungen Tee zusätzlich zum voll Stillen bekommen. Flasche, Brust und Schnuller - kein Problem! Er wollte auch oft wenn er fertig mit Essen war noch weitersaugen, aber ohne dass er was essen wollte. Dann wollte er den Schnuller und noch etwas an der Brust kuscheln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen