Home / Forum / Mein Baby / Schnullerfee, erzählt wie war das bei euch ??

Schnullerfee, erzählt wie war das bei euch ??

19. Februar 2016 um 20:19

Meine Tochter wird in 7 Wochen 3 Jahre alt. Ihr Nulli liegt im Bett und wird NUR zum einschlafen mittags und abends genommen.
Nun soll bald die Schnullerfee kommen....
Sie bekommt in paar Wochen ein Hochbett mit Rutsche. Wir wollten es damit verbinden. Neues großes Bett - großes Kind - kein Nulli mehr.

Was meint ihr ? Wie war das bei euren Schätzen ...

Bin sehr gespannt

Mehr lesen

19. Februar 2016 um 20:56

Schnullerfee
gibts bei uns nicht, aber ich erzähle unsere Geschichte trotzdem. Meine Maus war knapp 3 und ich habe immer wieder erwähnt, dass sie doch schon groß ist und bald mal den Schnuller hergeben sollte. Das hat sie aber nicht gekümmert. Dann haben sich in der Spielgruppe zwei Mamas darüber unterhalten, dass ein Kind seinen Schnuller einem Baby geschenkt hat und am selben Tag wollten wir ein Baby besuchen. Da hat sie ganz von selbst alle ihre Schnuller eingepackt und dem Baby geschenkt. Abends hat sie gut 1 Stunde länger gebraucht zum einschlafen, aber nicht geweint und dann war das Gröbste rum. Ich wünsche euch viel Erfolg!

Gefällt mir

19. Februar 2016 um 21:00

Wir wollten
zuerst auch die Schnullerfee kommen lassen, hatten bereits alles geplant usw. Doch dann bekam sie eine dicke Erkältung und wir haben es verschoben. Letztlich hat ihn nun letztes Jahr der Nikolaus geholt, zu einem Baby ihrer Wahl gebracht und dafür Geschenke da gelassen. Wir haben einen Brief an den Nikolaus geschrieben und er hat auch einen an unsere Tochter zurück geschrieben. Die ersten 2 Nächte hat sie danach gefragt und etwas gejammert aber nicht geweint. Dann hat sie noch ca. 2 Nächte immer gesagt, dass sie ja schon groß ist und keinen Schnulli mehr braucht und dann kam garnichts mehr. Lief also wirklich sehr easy.

Gefällt mir

19. Februar 2016 um 21:04

Bei uns
Gab es die Schnullerfee.

Habe ihm kurz vorm dritten Geburtstag auf einen Freitag gefragt ob er heute abend nicht mal alle Schnuller auf die Fensterbank legen möchte, damit die Schnullerfee alle gegen ein Spielzeug austauschen kann.

Das war für ihn in Ordnung. Abends hat er alle Schnuller auf der Fensterbank liegen gesehen und ist ohne wunderbar eingeschlafen.

Er weiß jetzt ein halbes Jahr später noch dass sein Spiel für die Schnuller eingetauscht wurden.

Nach ca 1 Woche hat er irgendwas geträumt und war ganz aufgebracht nachts. Mein Mann hat ihm dann einem Schnuller gegeben, er ist sofort umgefallen und hat geschlafen. Am nächsten Morgen hab ich ihn zwischen Matratze und Bett wortlos raus geholt und verschwinden lassen. Er hat aber von Anfang an nie mehr danach gefragt, und die eine Nacht hat uns auch nicht geschadet.

Gefällt mir

19. Februar 2016 um 22:29

Das hört sich bei euch
allen gut an

Ich hoffe das es bei uns auch so gut klappen wird !

Danke euch !!!

Gefällt mir

19. Februar 2016 um 22:43


meine Tochter war etwa 2,5 Jahre als die Schnullerfee kam. Es war Anfang Dezember und ich hab ihr erzählt, dass die Engelchen die Schnuller alle einsammeln, wenn man sie auf die Fensterbank legt und dafür was tolles da lassen .....
Kind nicht blöd, hat erstmal einen Schnuller da hin gelegt und morgens überprüft ob Mama da keinen Blödsinn erzählt hat.
Schnuller weg, kleine Tüte Gummibärchen lagen da
am nächsten Abend wurden alle Schnuller auf die Fensterbank gelegt, morgens lag stattdessen eine Bibi DVD da.
Kind war happy.
Aber es wurde noch etwa 3 Wochen nach dem Schnuller gefragt auch die Option DVD gegen Schnuller hat sie in Erwägung gezogen.
Aber dann war das Thema durch

Gefällt mir

21. Februar 2016 um 8:28

Bei uns kam sie kurz vorm 3. Geburtstag
Ich habe ihr etwas über eine Woche vorher erklärt was dann passiert. Dann habe ich ihr auf einen Zettel 7 Tage aufgeschrieben und am 7. die Schnullerfee aufgemalt.
Wir haben dann jeden abgestrichen.
Am Morgen der Schnullerfee hat sie sich eine Stelle ausgesucht wo sie den Schnuller hinlegt und die Schnullerfee ihn abholt.
Hab ihr erklärt, dass die Schnullerfee den Schnuller einsammelt und den Babys bringt. Dafür lässt sie ein Geschenk da.
An dem Tag hatte ich frei und bin nachm kiga bringen wieder nach hause. Hab den Schnuller versteckt. Weit oben , für alle Fälle. Als sie ausm Kiga kam, lag anstatt dem Schnuller auf dem Stuhl ein eingepacktes Geschenk und eine Tüte Gummibärchen. Auf einem kleinem Schild stand "danke für deine Hilfe. Die Schnullerfee".
Im Geschenk war eine Baby Born Puppe.

Am Abend hat sie dann ca 45 Minuten geweint. Ich habe sie dabei die ganze Zeit gekuschelt und es ihr immer wieder erklärt. Bin schon fast schwach geworden, aber dann Gott sei Dank doch nicht.
Am Morgen gegen 5 Uhr ist sie nochmal wach geworden und hat kurz geweint. Seit dem hat sie nie wieder nach dem Schnuller gefragt.

Gefällt mir

21. Februar 2016 um 23:39

Danke...
Dank dieser Frage, habe ich es nun erfolgreich geschafft den Schnuller zu verbannen

Sie ist 3 Jahre geworden und ich hatte eigentlich keine Hoffnung das sie den Schnuller bald abgibt, ich selbst habe ihn bis 6 Jahre gehabt und keine schäden
Sie steht momentan auf Prinzessin, also habe ich sie gefragt ob wir nicht der Eisprinzessin die Nuckels geben wollen und diese gibt sie dann dem Baby( in der Familie gerade frisch geboren ).
Zu meinen erstaunen war sie direkt einverstanden und hat seit diesem Tag auch nicht mehr danach gefragt
Ausser ob die Nuckels auch wirklich beim Baby angekommen sind, davon konnte sie sich heute selbst überzeugen.

Ich bin sowas von Happy mit einem weinenden Auge sie wird so schnell gross.

Lg

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 0:18
In Antwort auf lilablume92

Danke...
Dank dieser Frage, habe ich es nun erfolgreich geschafft den Schnuller zu verbannen

Sie ist 3 Jahre geworden und ich hatte eigentlich keine Hoffnung das sie den Schnuller bald abgibt, ich selbst habe ihn bis 6 Jahre gehabt und keine schäden
Sie steht momentan auf Prinzessin, also habe ich sie gefragt ob wir nicht der Eisprinzessin die Nuckels geben wollen und diese gibt sie dann dem Baby( in der Familie gerade frisch geboren ).
Zu meinen erstaunen war sie direkt einverstanden und hat seit diesem Tag auch nicht mehr danach gefragt
Ausser ob die Nuckels auch wirklich beim Baby angekommen sind, davon konnte sie sich heute selbst überzeugen.

Ich bin sowas von Happy mit einem weinenden Auge sie wird so schnell gross.

Lg

Das freut mich !
Das es so schnell und gut geklappt hat !

Wir möchten es am Wochenende machen. Morgen bekommt sie erstmal ein Brief von der Schnullerfee

Es wird drine stehn das sie am Wochenende kommt und ihren Schnuller abholt.

Das Geschenk ist schon fertig ! Sie hat sich ein Pferd gewünschr

So habe ich ihr ein Pferdekissen genäht.

Mal schauen ....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mein Sohn 20 Monate kann noch nicht laufen
Von: tirzah_12175569
neu
24. Februar 2016 um 21:23
WELCHER NAME ?????
Von: mamivondrei1117
neu
24. Februar 2016 um 21:08
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen