Anzeige

Forum / Mein Baby

Schnupfen & schlaflose Nacht

Letzte Nachricht: 27. Januar 2008 um 14:03
E
esa_12452526
26.01.08 um 8:54

Guten Morgäääähn,
wir hatten leider eine schlaflose, tränenreiche Nacht.Unsere Tochter, 10 Monate, hat seit gestern einen richtig fiesen Schnupfen. Sie hat die halbe Nacht geweint, geschnottert und geniest, hat wohl kaum Luft bekommen(durch die Nase) - und konnte dadurch den Schnulli nicht nehmen (schöner Teufelskreis)....
Die Ärzte haben heute natürlich zu...
Was könnt Ihr mit aus der Apotheke empfehlen?
Fieber hat sie (noch) nicht...sie hustet auch nicht (obwohl ich denke, dass das noch kommt, bin nämlich auch erkältet).
Bis jetzt hat sie auch noch keine Schluckbeschwerden, die Flasche hat sie ganz normal getrunken.

Also, was nehmen????

Ich bedank mich schon mal für ein paar Tipps.

Mehr lesen

B
berna_12642003
26.01.08 um 9:35

Oh jeh!
Ich kann Nasentropfen für Säuglinge empfehlen. Von Otriven zum Beispiel.
Die darf man bis zuj dreimal am Tag geben. Sie machen die Nase schnell frei, was zum Trinken und schlafen ja wichtig ist.

Kochsalznasentropfen sind auch gut. Die kann man so oft man möchte geben. Sie lösen das Sekret.

Außerdem ist ein Wäscheständer mit nasser Wäsche im Schlafzimmer bei Erkältung gut (feuchte Luft).

Tagsüber viel frische Luft...

Möglichst viel trinken...

Gute Besserung!

Nina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
coira_12865066
27.01.08 um 14:03

BABIX tropfen!
unser kleiner (12mon) ist nämlich momentan auch super erkältet,hatte richtig starken husten und schnupfen. gestern haben wir in der apo diese babix tropfen geholt und es geht ihm heut schon viiiiiiiiiiel besser. die kann ich echt nur weiterempfehlen!

LG und gute besserung! *anja* + *rene*

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige