Home / Forum / Mein Baby / Schokomuffin Rezept ganz dringend

Schokomuffin Rezept ganz dringend

11. Januar 2015 um 13:03

Bitte ich brauche dringend ein totsicheres Rezept.

Hab gerade ein Rezept von Chefkoch gemacht und die sind nur irsinnig breit geworen, aber nicht aufgegangen und das bisschen sind sie wieder eingesunken.

Meine Maus hat morgen Geburtstag und die sollten in den Kindergarten.

HILFE

Mehr lesen

11. Januar 2015 um 13:05

Ich kann dir das hier empfehlen
http://karensbackwahn.blogspot.de/2013/06/marmor-muffins.html

Das sind eigentlich Marmormuffins. Aber ich denke, wenn du den ganzen Teig und nicht nur einen Teil davon mit Kakao vermengst (evtl statt 2 EL 3-4 EL Kakao nehmen), dürfte das schön schokoladig werden: Vielleicht kannst du noch ein paar Schokotropfen reinmischen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 13:08
In Antwort auf zimri_11874495

Ich kann dir das hier empfehlen
http://karensbackwahn.blogspot.de/2013/06/marmor-muffins.html

Das sind eigentlich Marmormuffins. Aber ich denke, wenn du den ganzen Teig und nicht nur einen Teil davon mit Kakao vermengst (evtl statt 2 EL 3-4 EL Kakao nehmen), dürfte das schön schokoladig werden: Vielleicht kannst du noch ein paar Schokotropfen reinmischen.

Und bei
Muffins ist es ganz wichtig, dass man "trockene" und "feuchte" Zutaten getrennt voneinander vermengt und erst später vermischt. Am besten die Mehl-Backpulvermischung schön reinsieben. Dann sollten sie schön aufgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 13:10

...
So was passiert echt immer, wenn man es nicht braucht.
Ich habe für meine Tochter letzte Woche Kinderschokoladenmuffins gebacken. Die gingen schnell und haben super geschmeckt. Weiß nicht ob du Kinderscholoda zu Hause hast. Es war das 1. Rezept bei Chefkoch und du brauchst nicht viele Zutaten, das ist Sonntags ja immer ein bisschen schwierig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2015 um 14:12
In Antwort auf zimri_11874495

Und bei
Muffins ist es ganz wichtig, dass man "trockene" und "feuchte" Zutaten getrennt voneinander vermengt und erst später vermischt. Am besten die Mehl-Backpulvermischung schön reinsieben. Dann sollten sie schön aufgehen

Genau
Und dann auch nur ganz kurz vermengen sonst geht der Teig nicht auf.
Hast Du Buttermilch? Damit hätte ich ein Rezept.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram