Home / Forum / Mein Baby / Schon lange abgestillt und der Busen ?

Schon lange abgestillt und der Busen ?

16. März 2010 um 15:27

Hallo!
ich habe seit einem Jahr ungefähr abgestillt. Und mein Busen ist ein kümmerlicher Rest von einem (wenn überhaupt) A-Körbchen. Vor der Schwangerschaft war es ein B-Körbchen. Bei einer Größe von 1,75m ist das ja schon wenig, aber das was ich jetzt hab ich echt traurig.

Weiß jemand wie man eventuell nachhelfen kann?
(Homeopathisch, mit Hormonen, ...)

Danke für euer Antworten!

Mehr lesen

22. März 2010 um 17:12

Danke
für deine Beitrag.

Was soll ich jetzt schreiben?
Schade, dass du mir nicht weiter helfen kannst. Beim zunehmen nimmt man überall zu nur nicht da wo man es möchte.
Hängen tun sich auch wenn man nicht stillt, hat mir eine Freundin erzählt die nicht stillen konnte.
Aber nur für den Busen nicht zu stillen? Du weiß ja gar nicht was du verpasst hast!!! Und Milchpulver kostet nichts? Wo kaufst du denn die Milchpackungen? Und wieveile hast du insgesammt gebraucht? Und wenn du zwei Kinder haben willst? Summiert sich schon. Und es war das beste was ich je tun konnte.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2010 um 21:23


"ich sehe meine Brüste nicht als Milchbank sondern als erotisches Körperteil"
was hättest du gemacht , wenn keine milchpulver gäbe?ich glaube, da hättest du eine ganz andere meinung, oder??

ich finde diene einstellung so ziemlich egoistisch ... und ich sehe es nicht so, dass es jeder für SICH entscheiden sollte, sondern für DAS KIND ....
gute nacht, anamerie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 13:10

Na dann viel spaß
mit deinen erotischen körpeteilen, massiere sie und verwöhne sie schön, denn dazu sind die dinger da , ja anamarie , genau dazu hast du sie von der natur bekommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen