Home / Forum / Mein Baby / Schöne Komplimente die ihr als Mutter bekommen habt

Schöne Komplimente die ihr als Mutter bekommen habt

12. Mai 2016 um 20:10

Heute mein Schwiegerpapa: er hielt mein Baby einen Moment. Als ich es zurück nehmen wollte reichte er es mir und sagte: geh zur Mama. Geh zu ihr und sei stolz auf sie. Ich war verlegen und gerührt er ist kein Mensch der Gefühle zeigt.
Was hat man euch schon direkt, oder wie mir indirekt, für Komplimente gemacht?

Mehr lesen

12. Mai 2016 um 20:34

Wie rührend
Ich von meiner Mama: dein Sohn hat dich zu einem besseren Menschen gemacht. Früher warst du oft egoistisch und selbstverliebt, heute eine Mama mit endloss großem Herz.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 20:50

Meine
Mama hat mir erst letztens wieder gesagt wie toll ich das doch als Mama mache, sie hätte nie gedacht dass ich so ruhig bin (im Sinne von die Ruhe/Geduld haben.) Und was mich auch gerührt hat war meine Arbeitskollegin, sie sagte mir wie toll ich doch aussehe und wie schön ich strahle. (Habe in der Schwangerschaft 30kg zugenommen und 10kg fehlen noch) Da habe ich mich wirklich gut gefühlt. Aber das schönste Kompliment gibt einem das Kind/die Kinder selbst finde ich. Jedes Lacheln oder ankuscheln ist für mich das wunderschönste Geschenk.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 20:54

Aaah da hab ich einen.
erst vor tagen:

"deine Geschwister sind ja voll süß"

ich: jaaaa???.... ja!!!! das sind sie!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:03

Ja
absolut! ich war selbst etwas verwirrt.. aber das hat sich richtig gut angefühlt

jetzt finde ich witzig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 21:24

Das ich ne milf bin
Sorry wurde mir aber tatsächlich mal gesagt

Nun ernsthaft;

Mein mann sagt mir oft das er sich als kind so eine mutter gewünscht hätte wie ich sie bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 22:57
In Antwort auf pontypandy

Das ich ne milf bin
Sorry wurde mir aber tatsächlich mal gesagt

Nun ernsthaft;

Mein mann sagt mir oft das er sich als kind so eine mutter gewünscht hätte wie ich sie bin.

Ja
Das war das erste, was mein bester Freund zu mir sagte "oh schön, jetzt bist du eine milf"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 22:59

Meine mutter
Schrieb mir letztens, dass ich für mein Kind eine super tolle Mutter sei und dass sie nie gedacht hätte, dass ich so schnell so reif werde und mein Leben und meine Familie derart meistere

Das hat mich wirklich berührt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2016 um 23:39

Tatsächlich viele
Von meinen komilitonen dass sie mich bewundern weil ich mutter bin und studiere und so eine ruhe und staerke ausstrahle. Dass ich mit 25 schon 2 kinder habe. Mein freund hat mich mit kind kennengelernt und fand mich als mutter so toll dass er auch eins mit mir haben wollte hihi. Und von bekannten hoerte ich dass mich das muttersein so schoen macht. Und meine Eltern haetten nie gedacht dass ich das allea so gut hinbekomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 9:43

Schnief...
... bin ganz gerührt wenn ich das hier alles lese

Ich mach anscheinend alles falsch, da ich von meiner Familie immer nur höre "Du musst ihn auch mal quengeln lassen/aufn Topf setzen/mehr erziehen/du darfst ihn nicht andauernd klettern lassen, bring ihm lieber laufen bei ..." und wenn ich dann zickig reagiere, heißt es: "also du bist so unentspannt, wie willst du das alles schaffen, wenn du wieder arbeiten gehst?" Grrrrrrrrrrrrrrr!

Nur mein Freund sagt ab und an, dass ich total viel Geduld mit dem Terrorzwerg hab und wieder schön schlank bin - ist jetzt aber auch kein Wunder bei dem Kind Hab mir ja nicht ausgesucht, dass Baby lieber auf alle Schränke klettert als geradeaus zu laufen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 13:02

Ich bekomm sogut wie keinen netten satz
Zu hören. .. aber einmal sagte mir meine Mutter..

"Man merkt das du viel draußen bist mit Deinen Kinder, die haben eine tolle Farbe" ...

Da hab I mi au gefreut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 13:16


Meine Eltern und auch Schwiegereltern sagen immer was für ein gutes Kind wir da haben und das insbesondere ich (hab ja die meiste Arbeit als mama), das alles so toll mache.
Jaaa die Schwiegereltern sind ganz verliebt in das Kind.
Naja...Und mein Mann sagt auch oft, das ich eine gute Mama bin.
Wobei... In letzter zeit zicken wir (tochter und ich) auch viel rum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 15:27

What?
Du bekommst gesagt, "Mutter sein" sei keine Leistung????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 15:51

Bisher keine
Ich bekomme immer nur zu hören was ich anders und besser machen sollte. Unser Sohn ist komplett anders wie andere in dem Alter und irgendwie meint jeder in meinem Umfeld das kommentieren zu müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 20:35


Also mein Sohn ist ja schon 9 mittlerweile und ich habe auch schon oft, gerade am Anfang, gesagt bekommen wie gut ich das alles mache. Aber was mich wirklich am allermeisten gefreut hat und mich sehr beeindruckt hat war auch mein Schwiegervater (er ist auch keiner der oft und groß Komplimente macht) am 1. Geburtstag von meinem Sohn. Er sagte da im Gespräch mit der damaligen Freundin von meinem Vater, ich wäre die beste Mutter die er kennt
Ich war so baff das ich gesagt hab, da kennst Du wohl nicht sehr viele Mütter
Und er meinte dann ganz ernst: "Doch, ich kenne einige, einschließlich meiner eigenen!"

Mittlerweile ist er mein Ex Schwiegervater, aber ich weiß das er mich sehr gerne mag und immer für mich da wäre wenn etwas ist. Wir haben auch noch sehr guten Kontakt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 20:47

Da sind so schöne
Komplimente dabei.
Auch sehr schön finde ich, wenn ganz fremde Menschen mich ansprechen und die Arbeit sehen die ich habe. Schon zwei mal ist es mir passiert, dass mich zwei Damen (unabhängig von einander) ansprachen und sagten: da haben sie aber sicher viel Arbeit mit den drei Kindern.
Das ist ja kein Kompliment, aber auch irgendwie eine Anerkennung, dass gesehen wird was man täglich leistet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 20:55

Meine
Freundinnen sind alle noch Kinderlos.
Sie sagen immer, wenn sie Kinder haben wünschen sie sich meine Tochter bzw sie möchten keine Kinder aber meine Tochter würden sie nehmen.

Eine Freundin meinte mal ich sehe nicht aus wie eine Mutter. Amüsant aber süss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2016 um 22:43

Ist
es auch nicht... Aber man gewöhnt sich dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 13:03

Alles eigene Produktion?
Von einem älteren Herren.
Ich: na klar!
Er: sehr gut. Kinder seid immer schön lieb zu eurer Mama, sie hat eine schwere und zugleich schöne Aufgabe.
Das fand ich irgendwie nett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 14:08

Es gibt also noch normale Mütter
Meine Tochter durfte in einer Matschfütze spielen. Eine ältere Dame fand das so toll und beglückwünsche mich wegen meiner lockeren Art. Es sollte mehr Mütter wie mich geben.

Ich fands toll, weil ich von anderen Müttern für meine Art der Erziehung schräg angeguckt werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 15:00

von der uroma des kleinen
"Man merkt so deutlich, dass du (zum kleinen) in ein gutes haus gekommen bist!"

"Wenn nur jedes Kind so viel Liebe erfahren würde!"

Das ist schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Eine Frage zum Erbgut
Von: sher_12165279
neu
28. April 2016 um 20:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen