Home / Forum / Mein Baby / Schonmal Lungenetzündung gehabt?

Schonmal Lungenetzündung gehabt?

30. März 2015 um 21:10

hat hier schonmal ein Kind Lungenentzündung gehabt?
Meiner hat wohl eine leichte und mache mir Sorgen er hustet so und ist seit ca 1 Woche total geschwächt. War auch schon beim Arzt (die haben es nicht erkannt) und im KH

Mehr lesen

30. März 2015 um 21:16

...
Haben wir gerade hinter uns mit ner bronchitis dazu. Sie hat " Asthma spray" bekommen salbuhexal zum inhalieren mit so einer Maske, das hat ganz gut geholfen sie hustet noch ab und zu mal, wir nehmen aber auch noch das spray.
Das ganze geht seit fast 4 Wochen so bei uns die Lungenentzündung kam aber erst vor ner Woche dazu und ist nun auch schon wieder fast abgeheilt. Mir hat meine Ärztin geraten viel raus gehen, nasentropfen, das spray, nasse wäsche im Schlafzimmer ob das jetzt wegen der bronchitis war weiss ich nicht aber es hat bei beidem geholfen. Wünsche euch gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2015 um 21:17

Ohje
Damit ist leider nicht zu spaßen. Mein Sohn hatte mit 6 Lebenswochen eine schwere Bronchitis mit drei Tagen Krankenhausaufenthalt. Nach ca. 6 Wochen war er einigermaßen wieder gesund (freies, kräftiges atmen)
Ich selbst hatte schon mehrfach eine Lungenentzündung und kann dir sagen das man körperlich total geschwächt ist und die kleinste Bewegung Höchstanstrengung ist.
Wie alt ist deine Sohn? wird er engmaschig abgehört? hast du was zum inhalieren da?

Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2015 um 23:37

Wenn
die Antibiotika richtig anschlagen, sollte es ihm nach 3 Tagen besser gehen. Zur Kräftigung ein richtiges Suppenhuhn kaufen (nicht nur Hühnerteile!) und 3+ Stunden mit Suppengemüse auf niedriger Temperatur kochen, damit die guten antibiotischen Stoffe herausgeschwemmt werden. Schmeckt gut und hilft auch

Was auch immer hilfreich ist, ist Gelee Royal oder Propolis - jedoch in der Apotheke fragen, ob dies dein Kind aufgrund seines Alters schon nehmen darf. Kopf hoch, das wird schon, sowas dauert leider manchmal länger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2015 um 23:40

Das liegt an
den Erregerstämmen, dass sie sonst keine Symptome hatte bzw. hatte sie keine Superinfektion. Klingt aus der Ferne nach einer atypischen Lungenentzündung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2015 um 8:16

Ihm gehts schon etwas besser
aber er hustet noch so und hat viel Schleim im Hals Ich werde mich morgen auch krank melden und bei ihm bleiben.
Zurzeit betreut ihn viel die Oma. Wie habt ihr das gemacht,als eure Kids krank waren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2015 um 6:05

Meiner ust dreieinhalb....
....und ist, ein Bronchitis-, Lungenentzündungs- und kruppkind.... Mittlerweile ist es aber viel besser. Die schlimme Phase ist wohl vorbei, Bronchitis hat er diesen Winter nicht gehabt, Lungenentzündung auch nicht, nur einmal pseudokrupp nach nem fiesen Infekt vor gut einer Woche dafür aber sehr heftig...

Lungenentzündungen hatten wir zwei mal, bekamen auch antibiotikum damals. Er war noch unter zwei. Wichtig ist viel trinken, ruhe und frische Luft aber ohne Anstrengung.

Seit ich arbeiten gehe, betreut ihn krank zu 70% die oma, Meine nun leider Ex-Schwiegermama. Sie macht das ganz prima, opfert sich wahnsinnig auf für ihren Enkel, kennt das alles noch von ihrem Sohn der auch so anfällig auf der Lunge war und ich habe schon viele gute Tipps von ihr bekommen. ohne ihre Hilfe hätte ich nach dem kitastart gleich wieder aufhören können zu arbeiten.....er war im ersten kkitawinter fast den ganzen November/Dezember und auch Januar krank....das hätte man ohne oma niemals abdecken können.... Sie hat sogar schon einige arztbesuche mit ihm gemacht damals....

Für ihn ist es ganz normal zur oma zu gehen wenn er krank ist. Die ersten heftigen tage, oder auch nur den ersten Tag mache ich, und dann übernimmt sie....ich bringe ihn ihr morgens und sie bringt ihn nach der Arbeit zu mir zurück oder ich hole ihn. Früher wars noch einfacher, wir haben nebenan gewohnt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen