Home / Forum / Mein Baby / Schräger Bruch Unterschenkel Kleinkind

Schräger Bruch Unterschenkel Kleinkind

3. Mai 2017 um 15:39

Hey ich melde mich nach echt langer Zeit auch mal wieder hier, aber mit nicht so tollen Dingen....

hatte hier jemand bei seinem Kind schon mal einen Bruch der eventuell operiert werden musste? Meine Tochter hat sich einen Tag nach den Ferien im Kindergarten den Unterschenkelknochen gebrochen also das Schienbein. Es ist ein schräger Bruch und die Ärztin im Krankenhaus meinte das man sehen muss ob der so auch zusammen wächst weil es auch sein kann das er abrutscht dann muss es fixiert werden. Morgen ist Röntgenkontrolle und ich bin echt nervös. Wurde ein Kind hier schon mal wegen eines Bruches operiert? Wie war das Kind danach drauf? Wie lang musste das Kind dann Gips etc haben?

LG Mo oder auch Inge

Mehr lesen

3. Mai 2017 um 16:22

Oh weh  
Ich kann leider nichts dazu sagen ausser diesem hier: Gute Besserung und toi toi toi

1 LikesGefällt mir

3. Mai 2017 um 21:37

Hallo! 

mein Sohn hat sich im Kindergarten den Oberschenkel gebrochen. Der Bruch würde mit 'Drähten' fixiert, er hatte keinen Gips. Die blieben ca. 1 Monat drin und wurden dann wieder operativ entfernt.

Die OP's hat er recht gut weggesteckt, beim 1. Mal hatte er für ein paar Tage Schmerzen und war halt mehr oder weniger inmobil, bei der 2. OP sind wir morgens rein und abends raus, ohne Schmerzen. 

lg und gute Besserung.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen