Home / Forum / Mein Baby / Schreibaby nach Impfung????

Schreibaby nach Impfung????

21. Juli 2008 um 8:28

War es bei jemanden so???

Lisa hat am Donnerstag die 6-fach Impfung plus Pneumokokken bekommen, hat stark mit Fieber drauf reagiert.
Seitdem schreit sie ständig wie am Spieß. Zwar nicht durchgehend, aber so 8-10 mal am Tag hat sie ganz furchtbare Schreiattacken, saugt dabei am Nuckel, als ob sie Hunger hätte, hat aber grad erst gegessen und will dann auch nichts mehr, wenn ich ihr noch was anbiete.

Bauchschmerzgeschrei hört sich bei ihr auch anders an, das kenn ich aus den ersten Wochen nur zu genüge und auch jetzt schreit sie anders, wenn sie Bauchweh hat

Was kann das blos sein??
Es ist wirklich erst so, seit sie geimpft wurde

War es bei jemanden genauso???

Hab schon versucht den Kiarzt anzurufen, aber der ist mal wieder im Urlaub und mit der Vertretung stehe ich etwas auf Kriesfuß

Danke schon mal für Eure Hilfe

LG
Miri und Lisa, 15 Wochen

Mehr lesen

21. Juli 2008 um 8:34

Nachtrag
Einstichstellen sehen auch gut aus. Man sieht nichts mehr, auch wenn ich drauf drücke zeigt sie keine Schmerzreaktion.

Außerdem sollte es "Kriegsfuß" heissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 10:10

Hochschieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 10:33

Hey Miri
Laura hat solche ~Attacken~ auch seit 2 Wochen, die Impfung liegt 4 Wochen zurück.
Aber denke mal nicht das es an der Impfung liegt. Tippe bei meiner eher an den 19 Wochen Schub. Der fängt ja bereits in der 14. Woche an... von der Zeit her würde Lisa ja auch drinn liegen.

Aber keine Ahnung...nur so als Tipp

lg Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 10:39

@Ninscha
ja, daran hab ich auch schon gedacht.
Müsste dann ja wirklich der 19-Wochen-Schub sein.
Du liebe Zeit, wenn das jetzt noch Wochen so weiter geht...

Mein erster Gedanke war, dass ihr irgend etwas weh tut, vielleicht ist es ja auch normal, dass die Kinder noch Tage nach der Impfung so "quer" sind

Dachte, vielleicht hätte das auch jemand nach der Impfe so extrem gehabt, dass ich es noch drauf schieben könnte

Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 10:43
In Antwort auf miri2104

@Ninscha
ja, daran hab ich auch schon gedacht.
Müsste dann ja wirklich der 19-Wochen-Schub sein.
Du liebe Zeit, wenn das jetzt noch Wochen so weiter geht...

Mein erster Gedanke war, dass ihr irgend etwas weh tut, vielleicht ist es ja auch normal, dass die Kinder noch Tage nach der Impfung so "quer" sind

Dachte, vielleicht hätte das auch jemand nach der Impfe so extrem gehabt, dass ich es noch drauf schieben könnte

Danke dir

Ja der dauert lange
Laura war nach der Impfung auch ne Woche ziemlich Quer, dann gings gleich weiter.
War auch beim Arzt und der meinte eben, das es eher an dem Wachstumsschub liegt. Da Impfsymptome nach ner Woche abklingen.

Da müssen wir wohl durch aber macht einem schon Angst, könnte ja doch was anderes sein. Mir gehts da auch immer so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen