Home / Forum / Mein Baby / Schreibaby wegen unverträglichkeit?!

Schreibaby wegen unverträglichkeit?!

16. März 2014 um 14:08

Hallo zusammen,
mein zweiter Sohn ist 4 Wochen alt und war bisher wirklich ein Schreibaby - den ganzen Tag unzufrieden und fast nur am Schreien, ich musste ihn rund um die Uhr am Körper haben. Habe es mit Osteopathie probiert, wodurch es nicht wirklich besser wurde. Bin dann vor ein paar Tagen zum Kinderarzt, der eine Unverträglichkeit gegenüber Kuhmilch vermutet (geht in die Muttetmilch über). Er empfahl mir, Neocate (hypoallergene Spezialnahrung) mit der Flasche zu füttern und in der Zeit abzupumpen. Ich hielt seine Variante für nur bedingt plausibel, weil mein Kleiner bisher wirklich gut zugenommen hat. Trotzdem habe ich seit dem Besuch beim Kia nun alle Milchprodukte weggelassen, stille aber weiter. Und nun ist mein Kleiner wie ausgewechselt: absolut zufrieden, lässt sich ablegen und hat plötzlich auch eine weniger rötliche Hautfarbe. Soweit so toll - hoffentlich bleibt es so!
Aber wie kann ich mich milchfrei ernähren? Ist das auf Dauer umsetzbar?
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Kenne niemanden mit dem Problem!
Danke und liebe Grüße

Mehr lesen

16. März 2014 um 15:17

Danke!
Soweit ich es verstanden habe, muss man zwischen Lactoseintoleranz (Milchzucker) und Kuhmilch-Eiweiss-Unverträglichkeit unterscheiden. Der Körper ist wohl (noch) nicht in der Lage, die Enzyme aufzuspalten, sieht das Eiweiss also als Allergene an. (?)
Am Freitag habe ich noch einen Kinderarzttermin, da werde ich noch einmal genauer nachfragen.
Aber Verzicht auf Kuhmilch heisst ja auch
KEINE Schokolade, Pudding, Quark, Eis, Joghurt, Soßen, Kuchen usw. Also alles, wo Milch drin ist. Wie soll das gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2014 um 19:47

Danke euch!
Loulou, wie wurde es denn bei euch festgestellt? Ich muss mich mal etwas in das Thema einlesen, im Moment stelle ich mir alles sehr kompliziert vor!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper