Home / Forum / Mein Baby / Schreiben in der mobilen Version

Schreiben in der mobilen Version

1. Oktober 2017 um 12:05

Ist das bei euch auch so ein Kampf in diesem Forum?
Ich bin mit dem Tablet über Firefox online.

Mal ein Beispielsatz, wie das bei mir sehr oft aussieht:
HHHHhaaalllllllooooo iiihhrrrrr llliiiiiiieeeebbbbbbeeeennnn.. 

Ich bin ständig damit beschäftigt, den Überschuss zu löschen.
Wenn das dann mit genau so viel Extraleistung passiert, wie das Schreiben, oder man nicht ganz aufmerksam ist, fehlt hinterher so mancher Buchstabe, oder es ist noch etwas übrig, was nicht hingehört.

Manchmal klappt es ganz ohne Vervielfachung, manchmal betrifft es nur einzelne Wörter, oder Sätze, manchmal den ganzen Text.

Ich dachte erst, das ist ein Bug und wird bald behoben, aber nun habe ich das schon seit Wochen.

Mehr lesen

1. Oktober 2017 um 12:14

Die Werbung habe ich auch.
Das Schreiben finde ich aktuell aber nerviger.

LlllLLLGggG 

1 LikesGefällt mir

1. Oktober 2017 um 13:01

Das ist mir auch aufgefallen
Klio hatte das Phänomen, von Adenin beschrieben, doch auch buchstäblich in einigen Beiträgen? Dachte erst sie macht Spaß.

1 LikesGefällt mir

1. Oktober 2017 um 13:07

Ich habe das Problem nicht mehr. Hatte auch eine lange Zeit das Problem, dass es super lange gedauert hat bis überhaupt irgendwas von meinem Text angezeigt wurde. 

Die Werbung fand ich auch super lästig. Für Gofem nutze ich jetzt einen Adblock Browser und beide Probleme sind gelöst.

Ich finde ja sie sollten mal wieder eine vernünftige App rausbringen.

1 LikesGefällt mir

1. Oktober 2017 um 13:09

Beim Tablet habe ich auch dieses Problem ... Nervig!!!! Seither schreibe ich nur noch übers Handy im Adblockbrowser hier ...

Gefällt mir

1. Oktober 2017 um 13:15
In Antwort auf kapuzze

Ich habe das Problem nicht mehr. Hatte auch eine lange Zeit das Problem, dass es super lange gedauert hat bis überhaupt irgendwas von meinem Text angezeigt wurde. 

Die Werbung fand ich auch super lästig. Für Gofem nutze ich jetzt einen Adblock Browser und beide Probleme sind gelöst.

Ich finde ja sie sollten mal wieder eine vernünftige App rausbringen.

Das erste von Dir Beschriebene hab ich auch ständig, Puzze.

Gefällt mir

4. Oktober 2017 um 11:30


Das ist fies.
Meine Tastatur übernimmt nichs. Dafür nimmt sie manchmal den falschen Buchstaben.
E statt R, B statt N, etc.
So, wie ich mit dem Tablet schreibe, wäre ich in der Grundschule sitzengeblieben. 

Gefällt mir

4. Oktober 2017 um 12:05
In Antwort auf adenin

Ist das bei euch auch so ein Kampf in diesem Forum?
Ich bin mit dem Tablet über Firefox online.

Mal ein Beispielsatz, wie das bei mir sehr oft aussieht:
HHHHhaaalllllllooooo iiihhrrrrr llliiiiiiieeeebbbbbbeeeennnn.. 

Ich bin ständig damit beschäftigt, den Überschuss zu löschen.
Wenn das dann mit genau so viel Extraleistung passiert, wie das Schreiben, oder man nicht ganz aufmerksam ist, fehlt hinterher so mancher Buchstabe, oder es ist noch etwas übrig, was nicht hingehört.

Manchmal klappt es ganz ohne Vervielfachung, manchmal betrifft es nur einzelne Wörter, oder Sätze, manchmal den ganzen Text.

Ich dachte erst, das ist ein Bug und wird bald behoben, aber nun habe ich das schon seit Wochen.

Leider ja. Das ist auch der Grund warum ich viele Antworten dann abbreche. Zu nervig dadurch.

Bei der vielen Werbung hat es ne weile gedauert bis ich gecheckt habe, dass unter dem packen Werbung noch weitere Antworten kommen.  

Gefällt mir

4. Oktober 2017 um 14:28

Ja, ich habe das auch. Schreibe am Handy. Und zwar dann wenn ich einen Absatz mache. Seitdem füge ich die Absätze später ein. Nervt voll....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen