Home / Forum / Mein Baby / "schreien" eure mäuse auch so???

"schreien" eure mäuse auch so???

9. Januar 2009 um 9:14

also versteht mich nich falsch ich meine nicht schreien im sinne von weinen, sondern schreien im sinne von laut erzählen ...das geht den ganzen tag das sie echt extreme laute AAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHH laute macht......und das seit zwei tagen, seit dem sie geimpft wurde.....hab schon überlegt ob sie ihr ein schreiimpfstoff gespritzt haben

man so sehr ich sie liebe aber den ganzen tag das NERVT!!!!!!!!!!

kennt das jemand....bleibt das jetzt so??? hilfeee meine ohren

lg dana und jolina 3,5 monate

Mehr lesen

9. Januar 2009 um 10:27

Huhu Dana,
also Romy hatte das auch, ich glaube das fing so etwa mit 4 Monaten an... Glaub mir, das hält noch eine Weile an und sobald sie etwas neues gelernt hat hört das erst mal wieder auf. So war es zumindest bei uns Ein paar Tage musst du noch durchhalten, aber das wird wieder
Wünsch dir etwas Ruhe für deine Ohren

LG Sandra mit Romy (8,5 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 10:32

Hihi
Hatte als Lukas so alt war auch einen Thread hier reingestellt, weil ich dachte echt mein Kopf platzt Das legt sich aber echt wieder, war bei uns auch so... Zur Zeit ist er wieder ganz leise obwohl er immer noch viel erzählt.
Halt durch, wird besser wirst sehen.

LG, Katrin und Luki 8 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 11:49

Oh ja!!!
auch seit er drei Monate alt ist. Ich schiebe es auf die Tagespflege, bei 9 lauten Kindern muss er sich ja irgendwie "Gehör verschaffen".

Es tut manchmal richtig in den Ohren weh. Nicht gerade das SEHR LAUT "erzählen" (das nervt nur, besonders abends beim Einschlafen), aber seit ein paar Wochen hat er so einen trillernden, schrillen und durchdringenden Schrei - da vibrieren ganz schön die Trommelfelle.

Gewöhne Dich sicherheitshalber dran, bei uns wurde es bisher noch nicht leiser (6,5 Monate aktuell)
Gruß, Sita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 11:49

Jaaaa!
Das wird aber ne Zeit auch wieder besser und dann geht das wieder los. Paul ist jetzt1 Jahr alt und er macht das auch immer noch zwischendurch.
Ich dachte am Anfang erst, dass er das laute Organ von Papa und mir geerbt hat, weil wir beide auch sehr laut reden, aber das ist wohl normal
Oder kennt ihr das wenn die n paar Tage NUR rumkreischen? Paul lacht sich immer kaputt, weil er das immer noch soooo toll findet. Er hat das auch schon mal 2,5 Tage durchgemacht war dann aber so heiser, dass es nicht mehr ging. Gttseidank!!


Jenny+Paul 1 Jahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 18:31
In Antwort auf rylee_12293644

Jaaaa!
Das wird aber ne Zeit auch wieder besser und dann geht das wieder los. Paul ist jetzt1 Jahr alt und er macht das auch immer noch zwischendurch.
Ich dachte am Anfang erst, dass er das laute Organ von Papa und mir geerbt hat, weil wir beide auch sehr laut reden, aber das ist wohl normal
Oder kennt ihr das wenn die n paar Tage NUR rumkreischen? Paul lacht sich immer kaputt, weil er das immer noch soooo toll findet. Er hat das auch schon mal 2,5 Tage durchgemacht war dann aber so heiser, dass es nicht mehr ging. Gttseidank!!


Jenny+Paul 1 Jahr

@jenny
hihi ja kenne ich auch. Gerade vorhin wieder beim Babyschwimmen. Ein Begeisterungs-Schrillschrei sondergleichen. Und das Ganze natürlich im Schwimmbad wo es überhaupt nicht schallt. Zwei Babies haben sofort losgeheult
Heiser war er auch schon einen Abend, da hat er den ganzen Tag abwechselnd so komisch geröchelt und mit der Zunge geschnalzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen