Home / Forum / Mein Baby / Schreien im Kinderwagen

Schreien im Kinderwagen

19. April 2006 um 11:53

Hallo zusammen,
seit kurzem macht mein Kleiner (11 Monate) beim Kinderwagenfahren ziemlichen Aufstand. Er schreit und meckert solange bis ich ihn rausnehme. Dann ist wieder alles gut. Eine Freundin von mir (studierte Pädagogin) ist der Meinung das ich ihn schreien lassen soll. Irgendwann wird er schon aufhören. Mir tut das aber so weh den kleinen Spatz unendlich schreien und schluchzen zu hören. Was meint ihr ? Ist das vielleicht nur ne Phase, weil er nun mobil ist (krabbeln) und dort im Wagen "gefangen" ist ?

Mehr lesen

19. April 2006 um 16:45

Ich denke
Du liegst ganz richtig. Er will nicht mehr rumsitzen, sondern rumturnen.

Was tun? Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung. Wir haben im Augenblick genau das gleiche Problem.

Gefällt mir

3. Juli 2006 um 8:01

Hallo und guten tag
das problem kenn ich sehr gut mein kleines wesen ist jetzt 4 monate alt und macht von tag zu tag auch mehr terrot im kinderwagen als alles andere...
sobald wir ihn auf den arm nehmen ist er ruhig .. es beginnt bei ihm mit einem quäcken und artet dann ein ein mord und totschlag schreien aus ..
ich hab auch versuchzihn schreien zu lassen aber er hoert tatsächlich erst auf wenn wir ihn hochnhemen..
meint ihr es wuedre sich lohnen einen anderen kinderwagen zu kaufen ??
ob ihm seiner zu eng ist (sodttasche) oder er einfahc nur schreit weil er nichts sehen kann??
und nur im tragesitz?? ist ja fuer die kleinen auch nicht so gut oder ?? wir haben einen babybjörn

hat vielelicht njoch jemand einen guten tipp`??
wäre sehr dankbar
denisè*

Gefällt mir

3. Juli 2006 um 10:04

Mein Kleiner ist auch 11 Monate
Also mein Süßer macht zwar selten Terror in Form von Schreien im Wagen, aber er wird unruhig und versucht sich rauszudrehen. Wir haben uns darum jetzt einen Buggy geholt und nun machen wir das dann halt so wenn wir zu zweit unterwegs sind dann hol ich ihn raus aber trag ihn nicht, sondern lass ihn laufen. Er fängt nämlich gerade an, das zu üben. Klappt auch an der Hand schon ganz gut. Er war gestern stolz wie nur was, als er zum Gassi gehen mit unserem Hund gelaufen ist. Zwar nicht die ganze Runde, aber immerhin ne ganze Weile.

Kann schon gut sein, das sich die Zwergels jetzt gefangen fühlen. Sie können sich ja selber fortbewegen und wollen das dann auch machen. Hast du deinen Kleinen denn schon mal hingestellt und geschaut, ob er laufen kann. Übe das jetzt täglich mit meinem, aber erst, seit er sich selber an Sachen hochziehen kann, wenn er das schon kann, spricht nichts dagegen es auch mal mit an der Hand laufen zu versuchen.

LG Maja und Niklas der schon wieder am Sessel des Hundes steht

Gefällt mir

7. Juli 2006 um 19:37

Ich hab da was rausgefunden *zumglück*
hallihallo und guten tag

vor ein paar tagen hatte ich schon geschrieben, dass mein kleiner zwerg auch terror im kinderwagen macht

jetzt habe ich fuer ihn eine loesung gefunden ,,,
bestimmt kein rezept fuer alle aber einen versuch wert

unser kinderwagen hat eine softtasche ,... ich habe sie rausgenommmen ... und eine decke unter ihn hinein gelegt (ohne hat er auch geschrien)
jetzt scheint er genuegend platz zu haben und es ist ihm weich genung,seitdem ist er das liebste kind in seinem kinderwagen *freu*

vielleicht ist euer kinderwagen auch einfach nur zu eng ??,,,
ein versuch kann nicht schaden .,.. weiterhin viel glueck

lieben gruss
denise

Gefällt mir

20. Juli 2006 um 19:42
In Antwort auf yannic_12725390

Hallo und guten tag
das problem kenn ich sehr gut mein kleines wesen ist jetzt 4 monate alt und macht von tag zu tag auch mehr terrot im kinderwagen als alles andere...
sobald wir ihn auf den arm nehmen ist er ruhig .. es beginnt bei ihm mit einem quäcken und artet dann ein ein mord und totschlag schreien aus ..
ich hab auch versuchzihn schreien zu lassen aber er hoert tatsächlich erst auf wenn wir ihn hochnhemen..
meint ihr es wuedre sich lohnen einen anderen kinderwagen zu kaufen ??
ob ihm seiner zu eng ist (sodttasche) oder er einfahc nur schreit weil er nichts sehen kann??
und nur im tragesitz?? ist ja fuer die kleinen auch nicht so gut oder ?? wir haben einen babybjörn

hat vielelicht njoch jemand einen guten tipp`??
wäre sehr dankbar
denisè*

Hallo Denise
Amelie hat in dem Alter auch terz gemacht. Sie wollte einfach mehr sehen. Wir haben einen Kombiwagen den hab ich die Lehne auf 3/4 und schon war der Kummer meiner Kleinen vorbei.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen