Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Schreit im KiWa wie am Spieß

Schreit im KiWa wie am Spieß

16. April 2006 um 16:58 Letzte Antwort: 16. April 2006 um 20:05

Hallo.
mein kleiner (14 Wochen alt)schreit im Kinderwagen wie am Spieß. waren eben wieder draußen, und es war grausam. sobald der wagen sich in Bewegung setzt. fängt er an zu weinen. es hilft kein Schnuller und nix. irgendwann fängt er dann immer richtig an zu kreischen. die leute denken sicher schon, dass wir den kleinen quälen, aber was sollen wir denn nur tun? ab und zu muß er doch auch mal an die frische Luft.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??? Woran kanns liegen??
mein Mann und ich sind echt verzweifelt.
Danke für Eure Antworten.

LG und noch frohe Ostertage.

Mehr lesen

16. April 2006 um 17:07

Angst
bei mir ist das Problem genau anders herum. Sobald ich stehen bleibe oder der Wagen sich nicht bewegt, wacht er auf und brüllt los.

Bei deinem könnte ich mir vorstellen, dass er evtl. Angst hat, oder er unbequem liegt. Ich habe noch kein Baby gesehen, dass keine schaukelnden Bewegungen mag. - oder vielleicht hat er so einen leichten Schlaf, dass ihn die Bewegungen immer aufwecken oder stören.

Hast du schonmal versucht ihn zu stillen/füttern und direkt danach wenn er schläft mit ihm loszufahren?

Gefällt mir
16. April 2006 um 17:08

Kenn ich
mein Kleiner machts genauso, bin ja froh dass es noch jemandem so geht. Früher fand er das Kinderwagenfahren immer total gut, aber seit einigen Wochen hasst er es total (ist jetzt 5 1/2 Monate alt). Ich habe den Wagen schon zum Sportwagen umgebaut, dass bringt auch nicht sehr viel. Jetzt habe ich ein Tragetuch gekauft und damit ists total gut. Nur manchmal, zb.wenn ich was einkaufe, dann gehts halt nicht ohne Wagen wegen Schleppen und so. Bin ja mal gespannt wie lange das noch anhält!

Gefällt mir
16. April 2006 um 17:14
In Antwort auf millie_12677777

Angst
bei mir ist das Problem genau anders herum. Sobald ich stehen bleibe oder der Wagen sich nicht bewegt, wacht er auf und brüllt los.

Bei deinem könnte ich mir vorstellen, dass er evtl. Angst hat, oder er unbequem liegt. Ich habe noch kein Baby gesehen, dass keine schaukelnden Bewegungen mag. - oder vielleicht hat er so einen leichten Schlaf, dass ihn die Bewegungen immer aufwecken oder stören.

Hast du schonmal versucht ihn zu stillen/füttern und direkt danach wenn er schläft mit ihm loszufahren?

Ja.
hallo teetante.
ich mache es ganz oft so, dass ich erst stille, und dann losfahre. es ist auch so, dass er gar nicht erst einschläft, so wie es eigentlich fast alle babys im kinderwagen machen.
dass er unbequem liegt, hoffe ich nicht. wir haben eigentlich einen sehr komfortablen wagen. das problem haben wir übrigens schon von anfang an. es war noch nie anders oder besser.
LG

Gefällt mir
16. April 2006 um 17:57

Tragetuch
Wie heißt es doch so schön: leg Deine Einkäufe in den Kinderwagen und trag Dein Kind!

Meiner hat auch nur gebrüllt im KiWa. Er ist ein absolutes Tragekind. Einkaufen mach ich genau so wie das Zitat sagt .

Dein Baby mag einfach bei Dir sein. Du fehlst ihm, Du bist sein zuhause! Er ist doch noch so klein!

Wenn er größer ist und mehr sehen kann, wird es mehr im KiWa mögen!

LG, kleinebiene25 mit Matthäus (6 Mo)


www.unserbaby.ch/matthaeus-alexander

Gefällt mir
16. April 2006 um 18:27
In Antwort auf raquel_12879272

Ja.
hallo teetante.
ich mache es ganz oft so, dass ich erst stille, und dann losfahre. es ist auch so, dass er gar nicht erst einschläft, so wie es eigentlich fast alle babys im kinderwagen machen.
dass er unbequem liegt, hoffe ich nicht. wir haben eigentlich einen sehr komfortablen wagen. das problem haben wir übrigens schon von anfang an. es war noch nie anders oder besser.
LG

Meine schäft auch nicht ein
MEine kleine muss erst zum Schlafen gebracht werden, dann geht es mit der KiWa. Allerdings hasst sie Mützen und die Decke ganz über ihren Kopf mag sie oft auch nicht.
Und Fuss-säckchen - nee! Nichts, dass einengt. Daher liegt sie im Korb, eingedeckt, eingewickelt. Das ist OK.

Ich meine aber auch, dass die Bewegung dein Baby aufweckt.

Tja. Dann lieber tragen. Mache ich ab und zu auch. Oder eine runde Tragen, dabei einschlafen lassen.. und dann ins KiWa.

LG,
Lucy & Letizia (9Wo)

Gefällt mir
16. April 2006 um 20:05

Hallo..
hast du das problem auch wenn er in den kindersitz muss und das auto über huckelige strassen fährt?
einige babys haben das sog. "kiss" sydrom.. musst mal danach googeln und dich näher belesen. ich kenn es nur von anderen mamas. die kinder haben irgendwelche verspannungen durch die geburt und müssen vom osteopathen behandelt werden. sie haben schmerzen bei bewegungen und schreien deshalb.

lass den zwerg mal abchecken

LG mallory + timo

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers