Home / Forum / Mein Baby / Schub mit 21 Monaten ????

Schub mit 21 Monaten ????

27. Juli 2010 um 10:37

Hallo Ihr Lieben,

kann mir einer von euch sagen, ob es mit 21 Monaten nochmal einen Entwicklungsschub gibt ?

Ich werde nämlich bald irre hier, meine zauberhafte Tochter entpuppt sich nämlich zunehmend als kleiner Terrorkrümel, der erstens kaum noch Schlaf braucht (inkl. Mittagsschlaf ca. 10 Std.) und vor allem geht sie nicht mehr in ihr Bett abends.

Hab schon überlegt ob ich ihr das Bettchen umbaue, ob sie vielleicht die Gitterstäbe stören oder was es sein kann. Bin langsam ratlos......kann doch nciht sein, dass ich abends um 21.30 samt Kind im Bett liege ?!

Heeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelft mir bitte.....

LG, Nicole mit Louisa (Teufelsbraten...)

Mehr lesen

27. Juli 2010 um 11:06


Hallo!!

Ja den gibt es!!Haben es auch gerade durch bzw in zwei geteilten Phasen dauerte so 8Wochen an!!

Jetzt legt es sich langsam wieder!!!

Abends mega Terror wenns ins Bett soll solange bis er auf die Couch kam und bei uns eingeschlaen ist das meist dann so 22uhr rum!

Bis auf den Boden schmeissen Brüllen bis zum Umfallen!!

Alles ist grundsätzlich Nein und seins!

Bei jedem kleinsten Pups ist gegröhle und geweine!!

Aber es gibt sich wieder!!

Wir haben des Ruhe friedens ihn Abends gleich bei uns gelassen bzw erst wie gewohnt ins bett und später ihn her geholt bis es sich einigermassen wieder beruhigt hat auch am tage mit seinen Wutanfällen!
Und es hat wunderbar wieder geklappt ihn abends ins bett zu bringen!!

Viele Nerven und Ruhe

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 11:11


Du bist meine Rettung *dich stürmisch umarme* --- DAS wollt ich hören !!!!!

Sie macht mich WAHNSINNIG Sie kann alles alleine, es ist alles ihrs, den ganzen Tag wird sich zur Verdeutlichung wild auf die Brust getrommelt (die muß inzwischen da ne Prellung haben !!!), mein Mann darf sie nciht mehr anfassen wenn sie ihren Willen nicht bekommt, es geht alles nur mit Mama ...... hab erst gedacht es wäre die Wärme, dann die Impfung, aber so langsam wird es mir unheimlich...

Hab halt Sorge, dass sie nie wieder in ihr Bett geht und immer nur auf Couch und mir oder in meinem Bett einschläft ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 11:20


Das schööön!!!!!

Ohjaaa erst ist die Freude von weiten gross wenn Papa kommt aber wehe er kommt zu nahe!!!

Oder möchte ihm helfen!!

Ich habe ind er zeit dieses auf dem Fussboden stampfen wie Wild gehasst! Das hat mich Wahnsinnig gemacht!!!

Ja das war auch meine grösste befürchtung das ich ihn nie wieder ins Bett bekomme ohne gebrüll!!

Aber sobald er immer ruhiger wurde am Tage,und auch Abends wenns ins Bett sollte haben wir ihn einfach von dem einen Tag auf den anderen ins Bett gelegt und es hat echt geklappt ich war so verwundert! Und es war komisch das um 20uhr schon Ruhe war!! NAch 3Tagen wieder in seinem Bett schlafen haben wir mit dem selben Ritual angefangen wie vor der Phase!!!

Dann ging es ca. 14Tage gut und es kamen wieder Extreme Wutanfälle!!!

Aber auch das haben wir wieder hinbekommen!

Aber man wird einfach selbst Nervös und stösst an seine Grenzen wenn die Kiddys so Rotzig sind!!!


Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2010 um 12:01


Stimmt, dieses trampeln und brüllen, dass man meint die Gläser platzen sind auch hoch im rennen hier.....

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen