Forum / Mein Baby

Schuhfrage beim kleinkind: schon zu klein??

Letzte Nachricht: 3. Mai 2014 um 6:48
F
friede_12076008
03.05.14 um 6:14

Ich fass es nicht, da wachsen Sohnemanns Füße ewig gar nicht, und nun sehe ich mich als verzweifelte Dauerkundin im Schuhladen, die versucht ihrem schreienden Sohn neue Schuhe schmackhaft zu machen und der so tut, als würde ich ihm die Füße absägen....
Eben versuche ich den halben Sandkasten aus den Schuhen zu holen und schau mir die Sohle an. Vor drei Wochen war vorne noch schön Platz. Nun sind die Zehenabdrücke (seine Socken färben ab) Mit dem großen Zeh am äußeren Rand und schon fast ganz vorne

Muss ich schon wieder los???? Und falls ja, welche Schuhe kauft man denn jetzt? Wir hatten jetzt knöchelhohe Pepino mit Sympatex. In denen läuft Er super! Würden die es ne Nummer größer tun, oder sind die dann doof,mit Hinblick auf Frühling/Sommer?

Pixi

Mehr lesen

A
ailsa_12632517
03.05.14 um 6:22

Ja,
du musst schon wieder los...

Vielleicht kaufst du von vorneherein zu kleine Schuhe? Ich frag nur, weils mir auch so gegangen ist. Bin nach einem Besuch beim Orthopäden bei meinem Sohn von Größe 27 auf 30 gesprungen
Vorne, vor den Zehen, soll gut eine Daumenbreite Abstand sein. Gerade bei kleinen Kindern wirken die Schuhe dann oft riesig, aber so ist halt noch viel Platz beim Auftreten, Laufen und ein bisschen zum Reinwachsen...

Gefällt mir

A
ailsa_12632517
03.05.14 um 6:28
In Antwort auf ailsa_12632517

Ja,
du musst schon wieder los...

Vielleicht kaufst du von vorneherein zu kleine Schuhe? Ich frag nur, weils mir auch so gegangen ist. Bin nach einem Besuch beim Orthopäden bei meinem Sohn von Größe 27 auf 30 gesprungen
Vorne, vor den Zehen, soll gut eine Daumenbreite Abstand sein. Gerade bei kleinen Kindern wirken die Schuhe dann oft riesig, aber so ist halt noch viel Platz beim Auftreten, Laufen und ein bisschen zum Reinwachsen...

Menno, noch vergessen:
Ich kauf unabhängig von der Jahreszeiten ganz gerne knöchelhohe Kinderschuhe. Gibt da ja auch ungefütterte. Bei Sandalen oder niedrig geschnittenen Schuhen kommt ja immer soviel Sand an die Füße, da kann er direkt barfuß gehen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
friede_12076008
03.05.14 um 6:33
In Antwort auf ailsa_12632517

Ja,
du musst schon wieder los...

Vielleicht kaufst du von vorneherein zu kleine Schuhe? Ich frag nur, weils mir auch so gegangen ist. Bin nach einem Besuch beim Orthopäden bei meinem Sohn von Größe 27 auf 30 gesprungen
Vorne, vor den Zehen, soll gut eine Daumenbreite Abstand sein. Gerade bei kleinen Kindern wirken die Schuhe dann oft riesig, aber so ist halt noch viel Platz beim Auftreten, Laufen und ein bisschen zum Reinwachsen...

Also
Ich hab mit der Kinderschuhfachverkauferin extra zusammen geschaut. War noch gut ein Daumen Platz, und deswegen bin ich so verwundert dann los... Aaaah

Gefällt mir

D
davena_12510625
03.05.14 um 6:48


Ich kenn das.... Vor vier Wochen neue gekauft, alles super... Füsse vermessen lassen, Schuh ausgesucht.... Passt und läuft gut.
Fand die Schuhe so toll das wir sie gleich im Laden anlassen mussten....

Gestern morgen grade noch so reinekommen, beim Abholen im Kiga keine Chance mehr beim linken Fuss.
Musste dann seine Sportschuhe anziehen....

Rate mal was wir heute machen?!

Lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers