Anzeige

Forum / Mein Baby

Schuhgrößen Vergleich Thread -wie fällt welcher Schuh aus

Letzte Nachricht: 23. Oktober 2017 um 16:30
J
jia_981143
24.03.16 um 14:52

Angeregt durch den wieviel Paare Schuhe....
Es wäre doch mal toll zu wissen, welche Größe bei welcher Marke mit einer anderen zu vergleichen ist. Da gibt es ja manchmal riesen Unterschiede!

Ich lebe ja in Spanien und hier gibt es die typischen Marken von euch nicht, die ich auch gern mal kaufen würde, bin mir dann aber wegen dem Problem, dass ein Schuh in 29 ja nicht immer wie 29 ausfällt...

Wollen wir hier mal Fakten sammeln?
Bitte nicht, was man empfindet und denkt, sondern wirklich Tatsachen, Innensohle messen, Weite von Stiefeln etc...
Vielleicht kann das ja zur Orientierung bei unbekannten Schuhmarken shoppen helfen!!

Ich schau jetzt erstmal, womit ich so beitragen kann

Mehr lesen

J
jia_981143
24.03.16 um 15:15

.
Geox 27 ist die Sohle 17,5cm, bei Froddo muss ich da 28 kaufen, Crocs Stiefel Gr. -10-

Camper in 28 ist die Sohle 18,5cm.
Als Anna so ca überall 28 hatte musste ich bei H&M 27 kaufen ( diese Premium Quality ChelseaBoots)

Geox Gr. 29 ist die Sohle 19cm.


Vielleicht kann mir das ja mal jemand mit Primigi und Bisgaard vergleichen?

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jenny_12707071
23.10.17 um 16:30
In Antwort auf jia_981143

Angeregt durch den wieviel Paare Schuhe....
Es wäre doch mal toll zu wissen, welche Größe bei welcher Marke mit einer anderen zu vergleichen ist. Da gibt es ja manchmal riesen Unterschiede!

Ich lebe ja in Spanien und hier gibt es die typischen Marken von euch nicht, die ich auch gern mal kaufen würde, bin mir dann aber wegen dem Problem, dass ein Schuh in 29 ja nicht immer wie 29 ausfällt...

Wollen wir hier mal Fakten sammeln?
Bitte nicht, was man empfindet und denkt, sondern wirklich Tatsachen, Innensohle messen, Weite von Stiefeln etc...
Vielleicht kann das ja zur Orientierung bei unbekannten Schuhmarken shoppen helfen!!

Ich schau jetzt erstmal, womit ich so beitragen kann

Hey Vanessa!

Ja das mit den Größen ist immer so eine Sache. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sich bestenfalls eine bestimmte Marke aussucht und davon dann den Großteil der Sachen kauft. Weil dann hat man nicht immer dieses Theater, das Rätsel-Raten um die richtige Größe, bzw. es wird viel leichter.

Für unseren Nachwuchs schwören wir auf Froddo. Faire Preise und wahrlich gute Qualität. Oftmals können wir sogar noch einige Protente Rabatt ergattern.

Z.b. hier: 

Hoffentlich hilft das ein wenig.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige