Home / Forum / Mein Baby / Schulkindfrage (Thema: Mathe)

Schulkindfrage (Thema: Mathe)

13. März 2013 um 21:52 Letzte Antwort: 13. März 2013 um 23:06

Guen Abend Ihr Lieben

Ich habe eine Frage zum Thema Schulkind/Mathe...
Meine Tochter hat gestern einen Mathetest geschrieben und war ein wenig enttäuscht, weil sie eine Aufgabe nicht konnte. Hab dann gefragt und sie hat mir die Aufgabe so wiedergegeben:

Ein Elefant frisst an einem Tag 75 kg Futter.
Wie viele Elefanten fressen an 2 Tagen 600 kg Futter?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich die auch nicht so einfach finde für in Kind! Aus meiner Erinnerung heraus würde ich sagen, dass ich sowas erst etwa in der 5. Klasse hatte...

Nun meine Frage: Laut meiner Tochter hatten sehr viele Kinder Probleme mit dieser Aufgabe, die aber immerhin 4 Punkte wert ist, also über die Note bestimmen kann. Würdet Ihr das mal ansprechen oder einach abhaken und gut ist's?

Sorry für diese blöde Frage, aber ich bin wirklich ein wenig ratlos (Auch weil ich nicht weiss, ob diese Aufgabe wirklich ihrer Klasse entspricht!?)

LG

Mehr lesen

13. März 2013 um 21:55

Vergessen
3. Klasse

Gefällt mir
13. März 2013 um 22:02

Sowas hatte meine Stieftochter
auch in der 3. Klasse, völlig normal...

Gefällt mir
13. März 2013 um 22:10

Danke für Eure Meinungen
Man denkt ja immer, dass man als Erwachsener ne Aufgabe der 3. Klasse ohne nachdenken schaffen sollte. Aber ich musste (obwohl ich keine dumme Nuss bin) tatsächlich kurz überlegen und das (und die Tatsache, dass die beiden Klassenstreber auf 5 bzw. 10 gekommen sind) hat mich verunsichert

Aber dann ist es wohl einfach wesentlich anspruchsvoller geworden, als man es aus der eigenen Schulzeit noch kennt...


PS. Einserbremse!?
Witzig Machen Lehrer sowas wirklich?

Gefällt mir
13. März 2013 um 22:11


Im Heft gibt's zwar Textaufgaben, aber eigentlich alle einfacher...

Gefällt mir
13. März 2013 um 22:14

Das hab ich mir auch gedacht...
600/75 konnte sie nämlich nicht!
Sie hat dann ganz putzig gesagt "Die 75er Reihe hatten wir noch nicht"

Gefällt mir
13. März 2013 um 22:18

Unsere Lehrerin ist so ein Arschi geworden,
seit klar ist, dass sie nicht mehr lange da ist

Ich glaube, ich frag mal die Mutter ihrer Freundin, die wirklich ausschließlich Einsen schreibt! Wenn die es auch nicht wusste, hat die "Bremse" funktioniert

Gefällt mir
13. März 2013 um 22:22

Sowas mit "Um die Ecke denken" hab ich nicht gefunden!
Und auch nicht so "große" Aufgaben wie 600/75...

Ob das vielleicht nur an der Tafel geübt wurde!?

Gefällt mir
13. März 2013 um 22:44


Dann werde ich jetzt mal die Rückgabe abwarten und dann mal bei den Eltern nachfragen, deren Kinder echt jeden Furz aus dem Unterricht Zuhause erwähnen! Meine Tochter hat es nicht so mit dem Informationfluss... Was nicht im Heft steht, muss ich auch nicht wissen

Und wenn wirklich so viele Kinder Probleme damit hatten und/oder sowas schwieriges nicht oder nicht ausreichend geübt wurde, dann frage ich mal nach!

Auf jeden Fall danke ich fur Eure Antworten und wünsche Euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht

Gefällt mir
13. März 2013 um 23:06


Eigentlich ist das doch einfacher Dreisatz, oder?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers