Home / Forum / Mein Baby / Schulranzen für kleine, zarte Kinder?

Schulranzen für kleine, zarte Kinder?

25. Dezember 2016 um 9:11

Hallo!
Hier haben doch schon einige den Schulranzen Kauf hinter sich und aus Kostengründen muss ich mich jetzt schon umsehen um noch ein Vorjahresmodell ergattern zu können.

Meine Tochter ist gerade 106cm und wiegt 17 Kilo und da kommt ja ein Ranzen der leer schon 1,4Kilo wiegt wie der Scout nicht in frage.

Mit welchen Modellen und Herstellern habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Und kann mir vielleicht jemand was zu den Herlitz Ranzen sagen? Die haben ja wirklich einen guten Preis nur habe ich etwas bedenken das die Qualität nicht die beste ist .

Danke schonmal wenn sich jemand die Mühe macht mir meine Fragen zu beantworten.

Und einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag an alle

Mehr lesen

25. Dezember 2016 um 10:03

Hallo , meine Tochter war ich sehr zart und klein zur Einschulung und wir haben einen Ergobag genommen.
Natürlich ist da trotzdem ein Riesen Teil für so ein kleines Kind, v.a. wenn sie alle Bücher mitnehmen müssen. Bei uns war es so, dass die Kinder in der ersten Klasse die Bücher in der Schule in einem Fach lassen durften. Hausaufgaben wurden eh im Hort erledigt. Und die Sportsachen hab ich meist selbst gebracht und geholt bzw. sie gebracht. 
Inzwischen fährt meine Tochter mit dem Fahrrad zur Schule, hat da ein Körbchen für den Ranzen. Das klappt prima. 
Von Ergobag gibt es auch so Rucksäcke. Die sind sicher noch leichter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2016 um 11:19

Meine Tochter hat den McNeill ergolight der wiegt 900g. 
Mein Neffe hat einen von DerDieDas und der hat 800g. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2016 um 13:38

Hallo. Meine Tochter hat ähnliche Maße. Sie hat einen kurzen Oberkörper und schmale Schultern. Am besten sitzt der Step by Step 3 in1 Rucksack. Am 2. Besten der kleine ergobag,  allerdings geht der Rucksack ihr bis zum Nacken. Wenn Sie ihn unbedingt gewollt hätte wäre es ein ergobag geworden,  aber sie trägt jetzt täglich zu Fuss hin und zurück den Kl. Step by Step  (Volumen ist bis auf 1l genau wie ergobag) Bitte mit dem Kind in einem Fachgeschäft testen. Wir sind sehr zufrieden . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2016 um 14:19

Mein Sohn hat einen Lego Ninjago Schulranzen und das klappt sehr gut.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2016 um 22:47

Ich schließe mich der Frage mal an. Jonathan kommt im Sommer auch in die Schule und ist sehr schmal. 
Lg Katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2016 um 1:10

Wichtiger als das Leergewicht ist ein guter Sitz des Ranzens. Probiert das selbst mal aus, wenn ihr die Möglichkeit habt. Nehmt einen günstigen (meist leichten) Trekkingrucksack und einen teureren schwereren mit je 20kg. 
Der mit dem besseren lässt sich im Normalfall besser tragen weil sich das Gewicht besser verteilt. 

D.h. achtet da nicht zu sehr auf das Leergewicht sondern mehr auf die Passform!

Lasst euch nicht täuschen. Ergobag hat rin recht gutes Tragesystem, ist vom Leergewicht aber vergleichbar mit den schwereren Scouts! Und er passt nicht jedem Kind. Ich wollte den eigentlich für meine Tochter, aber er passte nicht. Wegen der schmalen Schultern. Es wurde dann ein Scout Nano.

In de letzen drei Jahren hat sich da viel getan, bei Einsteigerschulränzen bin ich nicht mehr up to date
Ich kann euch nur den Tipp geben: probiert umvoreingenommen einmal alles aus, unbedingt mit Gewicht. Bedenkt auch, dass eure Kids wachsen werden.
Überlegt auch, wie der Schulranzen genutzt wird. Bei einem Buskind stört ein großer Beckengurt, bei Kindern die weit laufen, ist er eher vorteilhaft, wenn er auch verwendet wird. Sind eure Kids eher so, dass sie den eh nie zumachen werden kauft ein Modell ohne. Ich habe ihn beim Scout nachgerüstet. Selbst der dünne bringt schon Einiges. 
Bei Buskindern wäre mir ein perfekter Sitz auch nicht so wichtig, da der Ranzen nur kurze Strecken getragen wird. Da dürfte es für mich mwhr nach Design gehen als bei einem Kind, das weit läuft.

Nehmt euch Zeit und geht ruhig an mehreren Tagen in verschiedene Läden. Lasst die Infos und Erfahrungen sacken und entscheidet dann.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2016 um 7:52

Danke Whaea, das hast du ganz toll erklärt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2016 um 8:48

Hallo, hier schreibt eine Omi, die alle Schulranzenkäufe begleitet hat. 

Für zarte Kinder ist der DerDieDas prima, aber die kleinere Form wählen. Den genauen Namen weiß ich nicht mehr, mini oder so ähnlich. 

Aber unbedingt anprobieren mit Inhalt!
Da kommt einiges zusammen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2016 um 9:28
In Antwort auf junimalu

Hallo!
Hier haben doch schon einige den Schulranzen Kauf hinter sich und aus Kostengründen muss ich mich jetzt schon umsehen um noch ein Vorjahresmodell ergattern zu können.

Meine Tochter ist gerade 106cm und wiegt 17 Kilo und da kommt ja ein Ranzen der leer schon 1,4Kilo wiegt wie der Scout nicht in frage.

Mit welchen Modellen und Herstellern habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Und kann mir vielleicht jemand was zu den Herlitz Ranzen sagen? Die haben ja wirklich einen guten Preis nur habe ich etwas bedenken das die Qualität nicht die beste ist .

Danke schonmal wenn sich jemand die Mühe macht mir meine Fragen zu beantworten.

Und einen schönen 1. Weihnachtsfeiertag an alle 

Möchte auch mal meine Erfahrung mitteilen. 

Hab hier auch ein schmales Kind, mit schmalem Schultern. Es ist der Ergobag geworden. Mittlerweile bin ich nimmer so sehr begeistert wie am Anfang. Denn kaum trägt er ne dicke Jacke im Winter, rutscht der Ergobag sofort runter. Er bekommt ihn nicht mal ordentlich angezogen alleine um dann die Schnalle vorne zu schließen. Dementsprechend läuft er immer mit hängenden Schulranzen heim. Sehr ergonomisch.... 🙄 Naja... hab mal den Scout Sunny von meiner Tochter ihm aufgesetzt und er sitzt mit dicker Jacke viel besser als der Ergobag. 

Ansonsten finde ich den Ergobag super. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen