Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Schuppige, gelb belegte kopfhaut

Schuppige, gelb belegte kopfhaut

23. Oktober 2011 um 13:20 Letzte Antwort: 23. Oktober 2011 um 17:06

Mein Baby hat sehr schuppige Kopfhaut. So richtig dicke Schuppen, zum Teil ist es richtig dick belegt. Was ist das?

Mehr lesen

23. Oktober 2011 um 13:36

Hi
wie die anderen schon schrieben, ist es milchschorf. da gibt es was in der apo- das massiert man in die kopfhaut ein, läßt es einwirken und spült es danach aus. nach 3 tagen ist es weg. weiss im moment leider nicht wie es heisst. einfach nachfragen in der apo

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 13:49


so lange es deine maus nicht stört,ist der milchschorf gar nicht schlimm,kannst ja versuchen,was die anderen schrieben,bei mir hat alles nicht geholfen,und hab es dann einfach so gelassen,mit 5 monaten war wirklich nichts mehr zusehen,obwohl sie auch richtige krusten hatte.lg

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 14:51


Die Haare können nicht müffeln. Sie hat keine.

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 16:40

Mit
vorsichtig auskämmen kann ich dir staubkamm entpfehlen. Gibt es bei DM.

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 17:06


Meine kinderärztin meinte das ist gneis. An milchschorf soll man nicht dran rumfummeln!

Schaut mal hier:
http://www.elternwissen.com/gesundheit/kinderkrankheiten/art/tipp/kopfgneis-was-koennen-sie-dagegen-tun.html

Mein kleiner hatte gneis 2 mal entfernt und weg war er!

Gefällt mir