Home / Forum / Mein Baby / Schwabelbauch nach Geburt

Schwabelbauch nach Geburt

8. November 2010 um 21:13

ich muss hier nun nochmal fragen ich habe in der ss knapp 30kg zugenommen ich habe ein sehr schlechtes bindegewebe (komischer weise nur am bauch) und bin total gerissen.... nun nach der geburt hab ich 25kg abgenommen und nun eine richtige Schürze dran auch die ss streifen sieht man sehr, obwohl soe verblassen...

Wird mein Bauch wieder ganz normal wie vorher auch? oder kann ich die hoffnung aufgeben?

Mehr lesen

8. November 2010 um 21:23


der kleine ist 16 wochen alt...

kann ich denn jeden sport machen oder muss ich da auf irgendwas achten?

Bin eigentlich ein Sportmuffel ich laufe nun schon sehr viel mit dem Kiwa irgendwo hin einkaufen etc...

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:00

Bauchübungen
"Darf" ich sowas schon machen?

ich mach tägl. rückbildungsgymnsatik die ich im KH gelernt habe...

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:03


an sport hab ich auch schonmal gedacht aber geht denn überhaupt die überschüssige haut durch sport weg?

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:08


ich hatte nen kaiserschnitt! die narbe ist auch echt komisch, hab da wieder ne offene blutende stelle

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:13


ja klar, es braucht ne zeit, hab halt nur die befürchtung das es weiter schwabelt

na dann werd ich weiter meine spaziergänge machen

ins schwimmbad trau ich mich mit meiner narbe ehrlich gesagt auch nicht

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:22

Hey
Also seitliche oder schräge Bauchmuskeln darfst du trainieren. Wie es bei dem geraden Bauchmuskel aussieht, kann ich dir nicht sagen. Das muß sich jemand erst anschauen (z.B. Hebamme, Fitnesstrainer...)
Leider kann man mit Sport die überschüssige Haut nicht "wegtrainieren". Mit Sport kräftigst du die Muskulatur und sie befindet sich unter der Haut. Die Haut kann man nicht trainieren. Nicht desdo trotz sollte man Sport machen! Wg. der Haut, versuch mal mit Eincremen, Massagen... Ehrlich gesagt, kenne mich da nicht so aus, habe in der Hinsicht richtig Glück gehabt.
Aber da die Geburt erst 16 Wochen her ist, kann es gut sein, daß dein Bauch wieder der Alte wird. Ich drück dir die Daumen.
lg

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:24
In Antwort auf betrys_12435923

Hey
Also seitliche oder schräge Bauchmuskeln darfst du trainieren. Wie es bei dem geraden Bauchmuskel aussieht, kann ich dir nicht sagen. Das muß sich jemand erst anschauen (z.B. Hebamme, Fitnesstrainer...)
Leider kann man mit Sport die überschüssige Haut nicht "wegtrainieren". Mit Sport kräftigst du die Muskulatur und sie befindet sich unter der Haut. Die Haut kann man nicht trainieren. Nicht desdo trotz sollte man Sport machen! Wg. der Haut, versuch mal mit Eincremen, Massagen... Ehrlich gesagt, kenne mich da nicht so aus, habe in der Hinsicht richtig Glück gehabt.
Aber da die Geburt erst 16 Wochen her ist, kann es gut sein, daß dein Bauch wieder der Alte wird. Ich drück dir die Daumen.
lg


ich kann mein bauch nicht einmassieren ich finde das taubheitsgefühl so widerlich! als ob man nen stück totes fleisch anfasst, aber nicht seinen eigenen bauch

werd mein freund fragen

Gefällt mir

8. November 2010 um 22:34

Gerade dann solltest du immer brav massieren
Ich habe eine vaginale Geburt gehabt und ein KS. Mein Bauch hat sich nach beiden Geburten gleich schnell zurückgezogen. Das Taubheitsgefühl kenne ich auch, ist bei mir aber schon lange weg, dabei ist der KS erst 6 Monate her. Ich habe aber von Anfang an immer brav eingecremt. Die Haut hat sich super zurückgezogen, die Narbe sieht man kaum, das Gefühl ist ganz normal. Nach einem KS darf man 2 Monate kein Sport machen. Ich konnte die zwei Monate kaum abwarten und habe sofort wieder mit Sport angefangen. Von mir aus hätte es schon früher losgehen können. Also ich kann es nur empfehlen.
lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen