Forum / Mein Baby

Schwägerin nimmt den gleichen Namen

Letzte Nachricht: 2. Oktober 2013 um 10:39
G
gronw_12492381
24.09.13 um 21:55

Hallo,
wie würdet ihr das finden:
Die Schwägerin meiner besten Freundin, dessen Tochter Lia Marleen heißt, nennt ihre Tochter nun Marleen. Sie haben dann sogar den gleichen Nachnamen. Die Schwägerin ist nicht davon abzubringen und meint, es wäre ja nur der 2t-Name der verwendet wird..... ?

Mehr lesen

G
gronw_12492381
25.09.13 um 7:57

Hmmmm....
Ich finde es könnte doch Probleme mit Behörden geben. Vor allen wenn Lia plötzlich ihren Namen blöd findet und nur noch Marleen genannt werden will. Das kann doch bei 2 Namen durchaus passieren...
Also ich wäre geschockt, wenn meine Geschwister ihre Kinder nach meinen benennen!!!

Gefällt mir

A
ailsa_12632517
25.09.13 um 10:13
In Antwort auf gronw_12492381

Hmmmm....
Ich finde es könnte doch Probleme mit Behörden geben. Vor allen wenn Lia plötzlich ihren Namen blöd findet und nur noch Marleen genannt werden will. Das kann doch bei 2 Namen durchaus passieren...
Also ich wäre geschockt, wenn meine Geschwister ihre Kinder nach meinen benennen!!!

Ich finds auch nicht sooo schlimm:
Ich bezweifle, dass es Probleme mit Behörden geben könnte, da es doch sehr viele Menschen mit dem gleichen Namen auch in einer Stadt gibt. ZB wird es tausende H.ans M.üllers geben...

Und da es in dem Fall ja nur der Zweitname ist, wird der sowieso nicht zB auf Briefen oder so wesentlich genannt.

Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es innerfamiläre Probleme geben könnte: Wie sieht deine beste Freundin denn die Sache?

In manchen Familien ist es gar nicht so unüblich, dass alle gleich heißen: Die Cousinen meiner Mutter heißen auch alle so wie sie selber und alle ihre Cousins heißen auch gleich.

Aber vielleicht überlegt die Schwägerin es sich ja noch anders. Ich persönlich käme mir schrecklich unkreativ vor, wenn ich abkupfern würde

Gibt ja auch einige ähnliche Namen wie Marleen:
Malin
Mailin, Maileen
Marie
Maren
Marion
Marlena, Marlene
Marilena
Mavie
Marnie

Gefällt mir

B
brande_11966607
25.09.13 um 16:35

Egal!
Ich finde sowas nie schlimm. Ist doch ein Kompliment für den guten Geschmack

Gefällt mir

G
gronw_12492381
25.09.13 um 22:53

Genau - unkreativ!
Meine Freundin ist total geschockt und findet das schrecklich (ich übrigends auch).
Interessant, dass ihr das alles nicht so schlimm findet....

Gefällt mir

G
gwawr_12668979
28.09.13 um 23:19

Naja,
ich finds auch komisch und ich würd mich da auch sehr beschweren (zumindest, wenn es noch keine vollendete Tatsachen sind )

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
arda_12254584
29.09.13 um 23:40

Kommt drauf an...
... ob sie wirklich Lia Marleen oder nur Lia gerufen wird.
Im letzten Fall find ich es auch nicht so schlimm, wenn es dann in der Familie noch eine Marleen mit Rufnamen gibt. Im Alltag spielen Zweitnamen ja normalerweise keine Rolle, außer eben, wenn sie wirklich als Doppelname verstanden und entsprechend benutzt werden. Wenn Lia Marleen also wirklich so gerufen wird, finde ich eine zweite Marleen dann wiederum unpassend.

Bei uns in der Familie gibt es zwei Cousinen, die Christina Eva und Eva-Lotte heißen. Ist nie ein Thema gewesen, da bei Christina "Eva" eben wirklich nur ein Zweitname ist und nie benutzt wird.

Gefällt mir

G
gronw_12492381
02.10.13 um 10:36

Doch!
Klar, erfunden nicht. Du würdest also auch dein Kind nach dem Kind deiner Geschwister benennen?

Gefällt mir

G
gronw_12492381
02.10.13 um 10:38
In Antwort auf gwawr_12668979

Naja,
ich finds auch komisch und ich würd mich da auch sehr beschweren (zumindest, wenn es noch keine vollendete Tatsachen sind )

Danke
Danke, Polarhase! Beschweren hilft leider nicht.

Gefällt mir

G
gronw_12492381
02.10.13 um 10:39
In Antwort auf arda_12254584

Kommt drauf an...
... ob sie wirklich Lia Marleen oder nur Lia gerufen wird.
Im letzten Fall find ich es auch nicht so schlimm, wenn es dann in der Familie noch eine Marleen mit Rufnamen gibt. Im Alltag spielen Zweitnamen ja normalerweise keine Rolle, außer eben, wenn sie wirklich als Doppelname verstanden und entsprechend benutzt werden. Wenn Lia Marleen also wirklich so gerufen wird, finde ich eine zweite Marleen dann wiederum unpassend.

Bei uns in der Familie gibt es zwei Cousinen, die Christina Eva und Eva-Lotte heißen. Ist nie ein Thema gewesen, da bei Christina "Eva" eben wirklich nur ein Zweitname ist und nie benutzt wird.

Der Zweitname
...wird (leider) schon oft verwendet.

Gefällt mir