Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / SCHWANGER!!!???

SCHWANGER!!!???

22. Juni 2006 um 17:39 Letzte Antwort: 10. August 2006 um 21:42

Hallo!
Bin total verzweifelt.
Hab zwei Kinder. Der Große is 3,5 Jahre alt, der Kleine grad mal 9 Monate.
Eigentlich hab ich absolut keine SS-Anzeichen - nur dass meine Tage einmal n bisserl durcheinander war. Hab des aber auf den Urlaub in Spanien geschoben. Seitdem hatte ich schon wieder ganz normal meine Tage.
Ich hab auch keinerlei Anzeichen wie zeihen in der Brust, Ausfluss, Überlkeit oder so wie bei den ersten beiden.
Ja - und ich weiss selber nicht genau warum ...
Hab aber nen Test gemacht und der war POSITIV
Wir wollten doch gar kein Baby mehr! Und wenn das Ergebnis echt stimmen würde, wäre ich schon in der 10. SSW ungefähr!
Und mein Frauenarzt is natürlich in Urlaub. Echt spitze.

Ich weiss - viel dazu sagen kann wahrscheinlich niemand was.
Ich musste es nur mal loswerden. Vor allem weiss auch mein Mann noch nix davon weil er grad auf Geschäftsreise is.
Hatte jemand von euch auch seine Tage und war trotzdem schwanger?
Hat bei jemandem von euch das positive Ergebnis doch nicht gestimmt?

LG
susi

Mehr lesen

22. Juni 2006 um 18:07

Hallo susi
hab das ganze auch hinter mir. wir hatten zwei kinder grade 4 und 1,5 jahre alt und hatten abgeschlossen mit der kinderplanung, weil wir nur ne kleine doppelhaushälfte haben und ich zwei kaiserschnitte hinter mir hatte. tja, und dann ende november kamen meine tage nicht, eigentlich auch im oktober schon nicht, aber da ich da so nen stress mit meiner schwiegermutter hatte hab ich gedacht, ok, hatte ich schon mal kann schon nix passiert sein. tja, und als ich im november wieder meine tage nicht bekam, dachte ich bingo, wohl doch. hab dann einen schwangerschaftstest gemacht und bingo, der war positiv.
hab dann gleich nen termin gemacht und bin hin, und dann kam die große überraschung, ich war schon in der 20. woche und hab das nicht gemerkt. ich war ziemlich fertig und vor allem 3 kinder ???? und kein kinderzimmer mehr und ohh jeeee.
tja, mittlerweile ist meine kleine schon 11 wochen alt, hatte wieder kaiserschnitt und hab leider 14 tage im kh gelegen, weil sich ein dickes abzeß über der narbe gebildet hat, da mußte meine narbe wieder aufgemacht werden, ich bin 6 wochen lang jeden tag zu meinem frauenarzt zum spülen und jetzt hab ich leider schwierigkeiten, das meine narbe nicht zuwächst. ich hatte 4 wochen auf krankenkassenkosten eine haushaltshilfe 8h am tag und mein haus ist tip top trotz 3 kinder und man schafft das.
allerdings hab ich viel unterstützung von meinen eltern, die mit meinem großen 2mal die woche zum logopäden fahren und eine freundin nimmt meinen sohn immer mit zum schwimmkurs, solange meine kleinste soo klein ist und ich stille ist man nicht ganz soo flexibel, aber man schafft.

vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen, wenn du noch fragen hast, melde dich ruhig
LG Carina

Gefällt mir
23. Juni 2006 um 8:08
In Antwort auf ashley_11963725

Hallo susi
hab das ganze auch hinter mir. wir hatten zwei kinder grade 4 und 1,5 jahre alt und hatten abgeschlossen mit der kinderplanung, weil wir nur ne kleine doppelhaushälfte haben und ich zwei kaiserschnitte hinter mir hatte. tja, und dann ende november kamen meine tage nicht, eigentlich auch im oktober schon nicht, aber da ich da so nen stress mit meiner schwiegermutter hatte hab ich gedacht, ok, hatte ich schon mal kann schon nix passiert sein. tja, und als ich im november wieder meine tage nicht bekam, dachte ich bingo, wohl doch. hab dann einen schwangerschaftstest gemacht und bingo, der war positiv.
hab dann gleich nen termin gemacht und bin hin, und dann kam die große überraschung, ich war schon in der 20. woche und hab das nicht gemerkt. ich war ziemlich fertig und vor allem 3 kinder ???? und kein kinderzimmer mehr und ohh jeeee.
tja, mittlerweile ist meine kleine schon 11 wochen alt, hatte wieder kaiserschnitt und hab leider 14 tage im kh gelegen, weil sich ein dickes abzeß über der narbe gebildet hat, da mußte meine narbe wieder aufgemacht werden, ich bin 6 wochen lang jeden tag zu meinem frauenarzt zum spülen und jetzt hab ich leider schwierigkeiten, das meine narbe nicht zuwächst. ich hatte 4 wochen auf krankenkassenkosten eine haushaltshilfe 8h am tag und mein haus ist tip top trotz 3 kinder und man schafft das.
allerdings hab ich viel unterstützung von meinen eltern, die mit meinem großen 2mal die woche zum logopäden fahren und eine freundin nimmt meinen sohn immer mit zum schwimmkurs, solange meine kleinste soo klein ist und ich stille ist man nicht ganz soo flexibel, aber man schafft.

vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen, wenn du noch fragen hast, melde dich ruhig
LG Carina

Guten Morgen!!!
Mensch - 20. SSW warst du schon?! Hattest du nicht zugenommen? Wenn ich dran denk wie ich immer in der 20. ausgesehen hab - da hätt ich keine HOse mehr zubekommen

ABer jetzt noch n paar Fragen:

Musstet ihr euch auch n anderes Auto kaufen? Haben ja gerade erst n neues (einen KOmbi) gekauft. Aber da passt definitiv kein 3. Kind mehr rein! Was habt ihr für ein Auto?

Des Problem mit den Zimmern haben wir auch noch. Wir haben eine ETW mit 2 Kinderzimmern. Anfangs ginge des ja - aber auf dauer?! Und wie des finanziell funktionieren soll weiss ich auch nicht!!!

Und warst du eigentlich ne Risikoschwangere, weil du so kurz hintereinander wieder schwanger wurdest? Weiss jetzt nicht genau wie lang du "schwangerlos" warst - bei mir sind es dann grade mal 6 Monate!!!

Und musste man irgendwelche Zusatzuntersuchungen machen lassen, weil man die SS erst so spät bemerkt hat?

Oh man - mir schwirren echt nur Fragen durch den Kopf. Klar - irgendwo sag ich mir auch dass es auch mit einem Kind mehr funktioniert. Aber wenn es wirklich so is (ich verlass mich halt jetzt mal auf den Test bis mein FA wieder da ist) is es dann glaub ich doch erstmal n Schock!

Und dann die Angst um des Kleine!!! Ich hab mich ja bis jetzt absolut nicht wie ne schwangere verhalten! Ab und zu beim weggehen mal eine geraucht (was aber höchstens 3-4 mal vorgekommen ist), bei der Wärme auch mal n Radler oder so getrunken, dann hab ich im Vergleich zu den anderen SS auch sehr wenig getrunken...

Man - hoffentlich hat des dann dem Kleinen nicht geschadet!!! Mach mir - auch wenn ichs noch nicht sicher weiss - jetzt schon meine Gedanken!!!

DAnke dir jedenfalls schonmal für deine aufbauenden Worte. Und find ich klasse dass deine Eltern so für dich da sind. Meine Eltern wohnene halt leider 15 km weg - aber wenn ich sie brauch sind sie sicher auch für mich da!!!

Ach ja - kann des mit der Narbe wegen den schenllen SS sein? Oder is des einfach so?

LG
Susi

Gefällt mir
23. Juni 2006 um 8:55
In Antwort auf marcy_12871296

Guten Morgen!!!
Mensch - 20. SSW warst du schon?! Hattest du nicht zugenommen? Wenn ich dran denk wie ich immer in der 20. ausgesehen hab - da hätt ich keine HOse mehr zubekommen

ABer jetzt noch n paar Fragen:

Musstet ihr euch auch n anderes Auto kaufen? Haben ja gerade erst n neues (einen KOmbi) gekauft. Aber da passt definitiv kein 3. Kind mehr rein! Was habt ihr für ein Auto?

Des Problem mit den Zimmern haben wir auch noch. Wir haben eine ETW mit 2 Kinderzimmern. Anfangs ginge des ja - aber auf dauer?! Und wie des finanziell funktionieren soll weiss ich auch nicht!!!

Und warst du eigentlich ne Risikoschwangere, weil du so kurz hintereinander wieder schwanger wurdest? Weiss jetzt nicht genau wie lang du "schwangerlos" warst - bei mir sind es dann grade mal 6 Monate!!!

Und musste man irgendwelche Zusatzuntersuchungen machen lassen, weil man die SS erst so spät bemerkt hat?

Oh man - mir schwirren echt nur Fragen durch den Kopf. Klar - irgendwo sag ich mir auch dass es auch mit einem Kind mehr funktioniert. Aber wenn es wirklich so is (ich verlass mich halt jetzt mal auf den Test bis mein FA wieder da ist) is es dann glaub ich doch erstmal n Schock!

Und dann die Angst um des Kleine!!! Ich hab mich ja bis jetzt absolut nicht wie ne schwangere verhalten! Ab und zu beim weggehen mal eine geraucht (was aber höchstens 3-4 mal vorgekommen ist), bei der Wärme auch mal n Radler oder so getrunken, dann hab ich im Vergleich zu den anderen SS auch sehr wenig getrunken...

Man - hoffentlich hat des dann dem Kleinen nicht geschadet!!! Mach mir - auch wenn ichs noch nicht sicher weiss - jetzt schon meine Gedanken!!!

DAnke dir jedenfalls schonmal für deine aufbauenden Worte. Und find ich klasse dass deine Eltern so für dich da sind. Meine Eltern wohnene halt leider 15 km weg - aber wenn ich sie brauch sind sie sicher auch für mich da!!!

Ach ja - kann des mit der Narbe wegen den schenllen SS sein? Oder is des einfach so?

LG
Susi

Guten morgen
oh jeee, fragen über fragen *grins

wir haben einen ford focus turnier, momentan gehts noch mit 2 großen kindersitzen und einem maxi cosi, man muß ein wenig auf die kindersitze achten, wie groß die sind. eigentlich wird es wohl funktionieren, unser auto muß leider wohl oder übel noch ein paar jährchen halten, ist zwar schon 7 jahre alt, aber das nötige kleingeld fehlt.

naja, ich bin eh ziemlich korpulent, da fällt das gar nicht auf, da sieht man das eh erst 7. oder 8. monat das ich schwanger bin. nein, ich brauchte keine zusatzuntersuchungen machen. risikoschwangerschaft ja, aber nicht weil so schnell wieder schanger, war ja nach 1 1/2 Jahren wieder schwanger, das ging wohl.

finanziell berappeln wir uns grad, da ich ja voll stille brauchen wir momentan nur geld für windeln, das ist ja nicht so viel und wir bekommen erziehungsgeld für volle 2 jahre, das hilft ungemein. und ich hatte gott sei dank noch alle klamotten, wiege und kinderwagen, waren nur ein paar kleinigkeiten die ich schon verkauft hatte. da hat sich aber die verwandtschaft gefreut uns das zu schenken.

hast du mit deinem mann schon gesprochen ??? weiß er schon von seinem glück ?? mein mann hatte sich irsinnig drüber gefreut, obwohl wir ja beschlossen hatten, nu ist schluß.

aber mach dir mal keine gedanken, ich habe auch 20 wochen nichts von meiner schwangerschaft gewußt und meine kleine ist kerngesund. alkohol hatte ich zwar nicht getrunken, aber auch nicht viel getrunken und so. du hast ja sicher nicht jeden tag 2 promille gehabt, wenn man mal nen radler trinkt, wird schon nix passiert sein. ich hatte während meiner schwangerschaft ne starke erkältung und hab medikamente genommen, natürlich nciht auf schwangerschaft bedachte medikamente. ich wußte es ja nicht.

tja, meine narbe, das son ding für sich. die im krankenhaus sagen das liegt an meinem fett im bauch, schlechte wundheilung, aber bei der ersten geburt hatte ich das auch und 5 weitere frauen, die waren aber suuuper schlank, also kann es nur an den bakterien im op liegen. werden die natürlich nicht zugeben, aber ich weiß von welchen die da arbeiten, das die seit einigen jahren diese bakterien haben. momentan wird unser krankenhaus umgebaut, vielleicht werden sie die ja dann los, hilft mir allerdings auch nicht. mal gucken, ich werde wohl mal nächste woche meinen frauenarzt aufsuchen müssen, das der mal einen blick draufwirt.

so, dann bin ich ja mal gespannt wie es bei euch weitergeht und ob dein frauenarzt die schwangerschaft bestätigt.

LG Carina

Gefällt mir
23. Juni 2006 um 9:31
In Antwort auf ashley_11963725

Guten morgen
oh jeee, fragen über fragen *grins

wir haben einen ford focus turnier, momentan gehts noch mit 2 großen kindersitzen und einem maxi cosi, man muß ein wenig auf die kindersitze achten, wie groß die sind. eigentlich wird es wohl funktionieren, unser auto muß leider wohl oder übel noch ein paar jährchen halten, ist zwar schon 7 jahre alt, aber das nötige kleingeld fehlt.

naja, ich bin eh ziemlich korpulent, da fällt das gar nicht auf, da sieht man das eh erst 7. oder 8. monat das ich schwanger bin. nein, ich brauchte keine zusatzuntersuchungen machen. risikoschwangerschaft ja, aber nicht weil so schnell wieder schanger, war ja nach 1 1/2 Jahren wieder schwanger, das ging wohl.

finanziell berappeln wir uns grad, da ich ja voll stille brauchen wir momentan nur geld für windeln, das ist ja nicht so viel und wir bekommen erziehungsgeld für volle 2 jahre, das hilft ungemein. und ich hatte gott sei dank noch alle klamotten, wiege und kinderwagen, waren nur ein paar kleinigkeiten die ich schon verkauft hatte. da hat sich aber die verwandtschaft gefreut uns das zu schenken.

hast du mit deinem mann schon gesprochen ??? weiß er schon von seinem glück ?? mein mann hatte sich irsinnig drüber gefreut, obwohl wir ja beschlossen hatten, nu ist schluß.

aber mach dir mal keine gedanken, ich habe auch 20 wochen nichts von meiner schwangerschaft gewußt und meine kleine ist kerngesund. alkohol hatte ich zwar nicht getrunken, aber auch nicht viel getrunken und so. du hast ja sicher nicht jeden tag 2 promille gehabt, wenn man mal nen radler trinkt, wird schon nix passiert sein. ich hatte während meiner schwangerschaft ne starke erkältung und hab medikamente genommen, natürlich nciht auf schwangerschaft bedachte medikamente. ich wußte es ja nicht.

tja, meine narbe, das son ding für sich. die im krankenhaus sagen das liegt an meinem fett im bauch, schlechte wundheilung, aber bei der ersten geburt hatte ich das auch und 5 weitere frauen, die waren aber suuuper schlank, also kann es nur an den bakterien im op liegen. werden die natürlich nicht zugeben, aber ich weiß von welchen die da arbeiten, das die seit einigen jahren diese bakterien haben. momentan wird unser krankenhaus umgebaut, vielleicht werden sie die ja dann los, hilft mir allerdings auch nicht. mal gucken, ich werde wohl mal nächste woche meinen frauenarzt aufsuchen müssen, das der mal einen blick draufwirt.

so, dann bin ich ja mal gespannt wie es bei euch weitergeht und ob dein frauenarzt die schwangerschaft bestätigt.

LG Carina

Hallo!
Man - bin ja echt froh dass du mir so schnell Antworten gibst.

Nee, hab meinem Mann jetzt noch nix gesagt. Ich weiss nicht wie er des verkraften würde. Vor allem auf Geschäftsreise
Mit Glück kommt er am Wochende mal heim - ansonsten erst in 3 Wochen. Weiss nicht - find es nicht so toll ihm so ne "Überraschung" am Telefon mitzuteilen. Und ich glaub nicht dass er sich rießig freut. Er is sicherlich geschockt - aber nach dem ersten Schock wird er sich wohl dann auch freuen.

Naja - jetzt heisst es noch 2 Wochen warten bis mein FA wieder da is. Bis dahin müsste ich dann auch EIGENTLICH meine Tage wieder haben. Mal gespannt!!!

So. Jetzt muss ich mich mal um meine zwei Süßen kümmern.
Melde mich sicherlich bald wieder bei dir - is schön jemanden zu haben der ähnliches erlebt hat! Und hoffentlich sind die nächsten 2 Wochen bald rum dass ich zum FA gehen kann! Vor allem bin ich mal gespannt was er dazu sagt wenn ich echt schwanger bin!

LG
Susi

PS: Hast du schonmal gehört dass ein SSTest "falsch positiv" war? Ich nicht!!! Bloß dass er negativ war und man dann doch schwanger war.

Gefällt mir
23. Juni 2006 um 9:56
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo!
Man - bin ja echt froh dass du mir so schnell Antworten gibst.

Nee, hab meinem Mann jetzt noch nix gesagt. Ich weiss nicht wie er des verkraften würde. Vor allem auf Geschäftsreise
Mit Glück kommt er am Wochende mal heim - ansonsten erst in 3 Wochen. Weiss nicht - find es nicht so toll ihm so ne "Überraschung" am Telefon mitzuteilen. Und ich glaub nicht dass er sich rießig freut. Er is sicherlich geschockt - aber nach dem ersten Schock wird er sich wohl dann auch freuen.

Naja - jetzt heisst es noch 2 Wochen warten bis mein FA wieder da is. Bis dahin müsste ich dann auch EIGENTLICH meine Tage wieder haben. Mal gespannt!!!

So. Jetzt muss ich mich mal um meine zwei Süßen kümmern.
Melde mich sicherlich bald wieder bei dir - is schön jemanden zu haben der ähnliches erlebt hat! Und hoffentlich sind die nächsten 2 Wochen bald rum dass ich zum FA gehen kann! Vor allem bin ich mal gespannt was er dazu sagt wenn ich echt schwanger bin!

LG
Susi

PS: Hast du schonmal gehört dass ein SSTest "falsch positiv" war? Ich nicht!!! Bloß dass er negativ war und man dann doch schwanger war.

Hallo Susi,
ich kann so ungefähr nachfühlen, wie es Dir jetzt geht. Unser drittes Kind war auch nicht geplant, weil es finanziell bei uns einfach nicht so dolle aussieht. Die Großen sind nun vier und sechs und ich dachte, nun würde es bei der Arbeit endlich mal besser laufen, weil sie weniger krank waren als die Jahre zuvor. Dann Ende Mai letzten Jahres der Schock: ein positiver Schwangerschaftstest *kreisch* - allerdings auch mit weiteren Anzeichen und ausgebliebener Regel. Ich dachte, mein Mann würde ausflippen.

Ich mußte ihn dennoch sofort anrufen, weil mich die Situation so fertig gemacht hat und er hat sich gefreut, obwohl er natürlich wußte, daß es eigentlich nicht drin ist. Ich hatte in der Schwangerschaft mehr Probleme mit dem Baby als er - bis ein paar Tage vor der Geburt hab ich immer wieder mal wieder darüber nachgedacht, ob ich die Süße nicht lieber zur Adoption freigeben soll. Mein Vater hat mich immer beruhigt und gesagt, wenn das Kind erst da ist, wird's sicher besser. Und er hatte recht, ich hab sie vom ersten Moment an abgöttisch geliebt. Inzwischen bin ich so dankbar, daß ich Johanna bekommen habe und hätte sogar gern noch eins - aber dieser Gedanke ist leider völlig verrückt.

Meine beiden Großen sind siebzehn Monate auseinander, ich war also wieder schwanger, als meine Älteste 8 Monate war. Klar, am Anfang war das nicht immer einfach, gerade, weil die Mittlere, sprich damals das Baby, nachts kaum schlafen wollte. Aber inzwischen sind die Beiden ein Herz und eine Seele - mit den üblichen Kinderstreits dazwischen. Ganz so dicht beieinander wollten wir sie nicht, aber im Prinzip waren sie schon so ca. zwei Jahre auseinander geplant.

Unsere Autosituation ist auch katastrophal. Das Geld für ein neues fehlt, das alte ist eigentlich zu eng, mit viel Not und Mühe aber auch mal machbar.

Von falsch positiven Schwangerschaften hab ich auch selten gehört, eigentlich nur bei Billigtests (ich glaub, die Marke nannte sich Babyornot). Normalerweise ist es wirklich andersrum, der Test zeigt eher falsch negativ an.

Wenn der Test nicht irrt, wünsch ich Dir alles, alles Gute für Deine Schwangerschaft und daß Dein Mann sich bald an den Gedanken gewöhnt.

Liebe Grüße von Eskulia

Gefällt mir
23. Juni 2006 um 16:14
In Antwort auf ally_12110301

Hallo Susi,
ich kann so ungefähr nachfühlen, wie es Dir jetzt geht. Unser drittes Kind war auch nicht geplant, weil es finanziell bei uns einfach nicht so dolle aussieht. Die Großen sind nun vier und sechs und ich dachte, nun würde es bei der Arbeit endlich mal besser laufen, weil sie weniger krank waren als die Jahre zuvor. Dann Ende Mai letzten Jahres der Schock: ein positiver Schwangerschaftstest *kreisch* - allerdings auch mit weiteren Anzeichen und ausgebliebener Regel. Ich dachte, mein Mann würde ausflippen.

Ich mußte ihn dennoch sofort anrufen, weil mich die Situation so fertig gemacht hat und er hat sich gefreut, obwohl er natürlich wußte, daß es eigentlich nicht drin ist. Ich hatte in der Schwangerschaft mehr Probleme mit dem Baby als er - bis ein paar Tage vor der Geburt hab ich immer wieder mal wieder darüber nachgedacht, ob ich die Süße nicht lieber zur Adoption freigeben soll. Mein Vater hat mich immer beruhigt und gesagt, wenn das Kind erst da ist, wird's sicher besser. Und er hatte recht, ich hab sie vom ersten Moment an abgöttisch geliebt. Inzwischen bin ich so dankbar, daß ich Johanna bekommen habe und hätte sogar gern noch eins - aber dieser Gedanke ist leider völlig verrückt.

Meine beiden Großen sind siebzehn Monate auseinander, ich war also wieder schwanger, als meine Älteste 8 Monate war. Klar, am Anfang war das nicht immer einfach, gerade, weil die Mittlere, sprich damals das Baby, nachts kaum schlafen wollte. Aber inzwischen sind die Beiden ein Herz und eine Seele - mit den üblichen Kinderstreits dazwischen. Ganz so dicht beieinander wollten wir sie nicht, aber im Prinzip waren sie schon so ca. zwei Jahre auseinander geplant.

Unsere Autosituation ist auch katastrophal. Das Geld für ein neues fehlt, das alte ist eigentlich zu eng, mit viel Not und Mühe aber auch mal machbar.

Von falsch positiven Schwangerschaften hab ich auch selten gehört, eigentlich nur bei Billigtests (ich glaub, die Marke nannte sich Babyornot). Normalerweise ist es wirklich andersrum, der Test zeigt eher falsch negativ an.

Wenn der Test nicht irrt, wünsch ich Dir alles, alles Gute für Deine Schwangerschaft und daß Dein Mann sich bald an den Gedanken gewöhnt.

Liebe Grüße von Eskulia

Tja,
die lieben kleinen, geht immer alles schneller als man denkt.

meine beste freundin hat so ihre probleme damit. sie versucht seit letztem jahr schwanger zu werden, aber irgendwie klappt das nicht. sie tut mir unendlich leid. ihr ganzer bekanntenkreis wird schwanger, nur sie nicht, und dann kriegen die meisten auch noch ungewollt nen kind dazu , ich mochte ihr anfangs nicht von meiner schwangerschaft erzählen, aber nützte ja nichts, sie arbeitet in meiner krankenkasse und ist auch ncoh für uns zuständig.

ist schon ganz schön gemein, aber hergeben möchte ich meine kleine auch nciht mehr, mittlerweile hat sich hier alles soo supi eingespielt und wir hatten die ersten 4 wochen eine haushaltshilfe gesponsert von der krankenkasse, wegen meiner offenen narbe, das war vielleicht supi. mein ganzes haus war komplett sauber und aufgeräumt, mittlerweile kommt sie noch einmal die woche für ca. 3 h vormittags, das ist echt hammermäßig. sie macht so die dinge, die ich nciht schaffe oder macht das gründlcihe halt. kann man sich echt dran gewöhnen.

soo, ich hoffe mein mann kommt bald von der arbeit, er hat nen balken vor die garage gelegt, und da ist kinderwagen und gartengeräte drinne, kann momentan nix machen. und hier an der nordsee ist es endlich mal wieder trocken, das man was im garten machen könnte *grummel.

LG Carina

Gefällt mir
25. Juni 2006 um 20:57

Und
war dein mann da ??? konntest du ihm was erzählen ??

LG Carina

Gefällt mir
25. Juni 2006 um 21:29

Nööö
Am Freitag in der Nacht hat er angerufen dass er immernoch am reparieren is und dass es des WE nix wird.

Aber er hofft nächstes Wochenende heimzukommen.

Bin ja mal gespannt - müsste in ca 8-10 Tagen meine Periode wieder bekommen - ob sie wohl kommt?

So. Muss mich leider um meine Kids kümmern.
Die wollen nämlich heute nicht schlafen. Is ihnen anscheinend auch zu warm.

Hoffentlich bis bald und LG
Susi

Gefällt mir
26. Juni 2006 um 8:47

Habe von der SS auch erst in der 11. Woche
erfahren. Ich hatte keinerlei Anzeichen für eine SS, bin weggegangen und habe ebenfalls Alkohol getrunken, sogar hochprozentige. Meiner Maus ist nichts passiert, sie ist ganz gesund.
Du schreibst, du hast mal ein Radler getrunken, das ist nicht schlimm, das darf man sogar laut manchen Büchern. Mit dem Rauchen naja, die Freundin von meinem Trauzeugin hat die ganze SS über geraucht und ih Janick ist ebenfalls gesund und kam auch nicht zu früh.
Also ich glaube auch nicht, das bei dir eine Risikoschwangerschaft vorliegen würde, da nur 6 Monate zwischen den beiden SS liegen. Klar bei der Entlassung im KH sagen sie dir, du solltest 6 Monate warten, aber hier im Forum z.B. ist ist eine Mama von einer 4 1/2 Monate alten Tochter bereits in der 6. SSW wieder. Das war auch nicht geplant und sie behält das Kind und freut sich darauf.

Ich möchte auch eigentlich noch dieses Jahr die 2. SSW in Angriff nehmen, aber weiß auch nicht so recht wie wir das finanziell schaffen sollen, da wir nur 1 Jahr Erziehungsgeld bekommen und mein Vertrag Ende Juli ausläuft. Ich komme aus der Hotelbranche und sollte eigentlich leicht wieder an eine neue Stelle kommen, aber man macht sich halt trotzdem Gedanken.

Alles Gute
LG Maria

Gefällt mir
26. Juni 2006 um 9:08
In Antwort auf mamamary2

Habe von der SS auch erst in der 11. Woche
erfahren. Ich hatte keinerlei Anzeichen für eine SS, bin weggegangen und habe ebenfalls Alkohol getrunken, sogar hochprozentige. Meiner Maus ist nichts passiert, sie ist ganz gesund.
Du schreibst, du hast mal ein Radler getrunken, das ist nicht schlimm, das darf man sogar laut manchen Büchern. Mit dem Rauchen naja, die Freundin von meinem Trauzeugin hat die ganze SS über geraucht und ih Janick ist ebenfalls gesund und kam auch nicht zu früh.
Also ich glaube auch nicht, das bei dir eine Risikoschwangerschaft vorliegen würde, da nur 6 Monate zwischen den beiden SS liegen. Klar bei der Entlassung im KH sagen sie dir, du solltest 6 Monate warten, aber hier im Forum z.B. ist ist eine Mama von einer 4 1/2 Monate alten Tochter bereits in der 6. SSW wieder. Das war auch nicht geplant und sie behält das Kind und freut sich darauf.

Ich möchte auch eigentlich noch dieses Jahr die 2. SSW in Angriff nehmen, aber weiß auch nicht so recht wie wir das finanziell schaffen sollen, da wir nur 1 Jahr Erziehungsgeld bekommen und mein Vertrag Ende Juli ausläuft. Ich komme aus der Hotelbranche und sollte eigentlich leicht wieder an eine neue Stelle kommen, aber man macht sich halt trotzdem Gedanken.

Alles Gute
LG Maria

Hallo!
Anscheinend is des ja gar nicht so "unnormal" dass man solange nix von seiner SS bemerkt?! Hattest du auch noch deine Tage etc?
Aber irgendwie sag ich mir halt dass ich meine beiden vorherigen SS auch gleich bemerkt habe (trotz dass ich ab und zu Schmierblutungen hatte). Aber diesmal is NIX!!! Schon komisch...
Hoffentlich is mein FA bald wieder da damit ich endlich nen Termin machen kann.

Mensch - 4,5 Monate und schon in der 6. SSW?! Des is heftig - da bin ich ja mit meinem 1/2 Jahr noch richtig gut

Wie alt ist deine Maus jetzt? Ach ja - des finanzielle. Wir bekommen gar kein Erziehungsgeld (naja - vielleicht beim 3. - falls ich echt schwanger bin - ja des neue Elterngeld?!) und mein Vertrag ist während dem Mutterschutz vom ersten Kind ausgelaufen... Muss also auch wieder von vorne anfangen wenn die Kids aus dem "Gröbsten raus" sind.

So. Jetzt verlangt mein Großer nach mir. Ich soll mit ihm spielen.

Bis bald und danke für deine Antwort

Gefällt mir
26. Juni 2006 um 13:49
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo!
Anscheinend is des ja gar nicht so "unnormal" dass man solange nix von seiner SS bemerkt?! Hattest du auch noch deine Tage etc?
Aber irgendwie sag ich mir halt dass ich meine beiden vorherigen SS auch gleich bemerkt habe (trotz dass ich ab und zu Schmierblutungen hatte). Aber diesmal is NIX!!! Schon komisch...
Hoffentlich is mein FA bald wieder da damit ich endlich nen Termin machen kann.

Mensch - 4,5 Monate und schon in der 6. SSW?! Des is heftig - da bin ich ja mit meinem 1/2 Jahr noch richtig gut

Wie alt ist deine Maus jetzt? Ach ja - des finanzielle. Wir bekommen gar kein Erziehungsgeld (naja - vielleicht beim 3. - falls ich echt schwanger bin - ja des neue Elterngeld?!) und mein Vertrag ist während dem Mutterschutz vom ersten Kind ausgelaufen... Muss also auch wieder von vorne anfangen wenn die Kids aus dem "Gröbsten raus" sind.

So. Jetzt verlangt mein Großer nach mir. Ich soll mit ihm spielen.

Bis bald und danke für deine Antwort

Nein, aber die kamen öfter nicht
Hi Sternchen,

also meine Tage sind Ende Juni ausgeblieben und ich habe 2 Frühschwangerschaftstests am 1. und am 5. Tag nach ausbleiben der Regel gemacht und beide waren negativ. Ich hatte allerdigns die Schmerzen als wenn ich meine Tage gehabt hätte. Da die Regel schon öfters bei mir ausgeblieben ist und die Tests negativ waren und ich keinerlei bewusste Anzeichen hatte, war für mich alles normal.

Im Nachhinein sind mir dann als Anzeichen sehr viel Durst, Schwindelkeit, Kopfschmerzen und Spannen in den Brüsten aufgefallen. Aber ich habe mir für jedes Anzeichen damals einen Grund gefunden und hätte nie gedacht, dass ich schwanger bin.

Lea kam 6 Wochen zu früh am 04.02.06 auf die Welt. Sie ist jetzt 21 Wochen alt. Sie lag noch 3 Wochen auf der Intensivstation aber macht das alles sehr gut. Seit 1 Woche quengelt sie ganz schön, hoffentlich kommt bald der 1.Zahn durch.

Wie läuft das eigentlich mit dem neuen Elterngeld, weil mein befristeter Vertrag läuft jetzt im Juli aus und ich will mindestens noch 1 Kind.

Woher kommst du?

LG Maria

Gefällt mir
29. Juni 2006 um 13:34
In Antwort auf ashley_11963725

Tja,
die lieben kleinen, geht immer alles schneller als man denkt.

meine beste freundin hat so ihre probleme damit. sie versucht seit letztem jahr schwanger zu werden, aber irgendwie klappt das nicht. sie tut mir unendlich leid. ihr ganzer bekanntenkreis wird schwanger, nur sie nicht, und dann kriegen die meisten auch noch ungewollt nen kind dazu , ich mochte ihr anfangs nicht von meiner schwangerschaft erzählen, aber nützte ja nichts, sie arbeitet in meiner krankenkasse und ist auch ncoh für uns zuständig.

ist schon ganz schön gemein, aber hergeben möchte ich meine kleine auch nciht mehr, mittlerweile hat sich hier alles soo supi eingespielt und wir hatten die ersten 4 wochen eine haushaltshilfe gesponsert von der krankenkasse, wegen meiner offenen narbe, das war vielleicht supi. mein ganzes haus war komplett sauber und aufgeräumt, mittlerweile kommt sie noch einmal die woche für ca. 3 h vormittags, das ist echt hammermäßig. sie macht so die dinge, die ich nciht schaffe oder macht das gründlcihe halt. kann man sich echt dran gewöhnen.

soo, ich hoffe mein mann kommt bald von der arbeit, er hat nen balken vor die garage gelegt, und da ist kinderwagen und gartengeräte drinne, kann momentan nix machen. und hier an der nordsee ist es endlich mal wieder trocken, das man was im garten machen könnte *grummel.

LG Carina

Hallo Carina!
Jetzt muss ich dir doch endlich wieder mal schreiben!!!
Hast bestimmt schon gedacht ich meld mich gar nicht mehr.
Aber irgendwie ging die Woche so schnell rum - so schnell schaut man gar nicht.
Ich glaub, dass mein Mann so ne Ahnung hat. Haben am Montag abend telefoniert und mir ging es an dem Tag überhaupt nicht gut. Ich war mit den Kids im McDonald und mir war danach sooooooooo schlecht! Ich hätt grad .... können! Und müde bin ich ja eh den ganzen Tag.
Hab ihm des dann erzählt und er meinte:
"Gell du bist schwanger?"
Und ich dumme Nuss hab mich nicht getraut ihm am Telefon "ja" zu antworten. Ich nur: "Wie kommst du denn da drauf! Des wär ja wohl was!" Und da meinte er nur: "Und wenns so wäre könnten wir es auch nicht ändern."
Dann meinte er noch so dass ich ja dann meinen Wunsch mit 3 Kindern erfüllt hätte. (Hab ich nämlich früher immer gesagt, aber eigentlich bin ich mit 2 Kindern ausgelastet genug und hatte Nr 3 abgehakt).

Heute hab ich dann wieder so leichtes Geschmiere bekommen. Mal gespannt ob des noch mehr wird. Hab jetzt bei meinem FA angerufen (der hat immer 2 Tage bevor er wieder kommt ne Sprechstundenhilfe da die termine macht). Jetzt hab ich für den 18. Juli einen Termin. Bin ja mal sooooo gespannt!!!

So. Und des is jetzt des neueste von uns. Hoffe bei dir is alles klar?
WArst du jetzt schon beim FA wegen deiner Narbe?

LG

Gefällt mir
29. Juni 2006 um 13:42
In Antwort auf mamamary2

Nein, aber die kamen öfter nicht
Hi Sternchen,

also meine Tage sind Ende Juni ausgeblieben und ich habe 2 Frühschwangerschaftstests am 1. und am 5. Tag nach ausbleiben der Regel gemacht und beide waren negativ. Ich hatte allerdigns die Schmerzen als wenn ich meine Tage gehabt hätte. Da die Regel schon öfters bei mir ausgeblieben ist und die Tests negativ waren und ich keinerlei bewusste Anzeichen hatte, war für mich alles normal.

Im Nachhinein sind mir dann als Anzeichen sehr viel Durst, Schwindelkeit, Kopfschmerzen und Spannen in den Brüsten aufgefallen. Aber ich habe mir für jedes Anzeichen damals einen Grund gefunden und hätte nie gedacht, dass ich schwanger bin.

Lea kam 6 Wochen zu früh am 04.02.06 auf die Welt. Sie ist jetzt 21 Wochen alt. Sie lag noch 3 Wochen auf der Intensivstation aber macht das alles sehr gut. Seit 1 Woche quengelt sie ganz schön, hoffentlich kommt bald der 1.Zahn durch.

Wie läuft das eigentlich mit dem neuen Elterngeld, weil mein befristeter Vertrag läuft jetzt im Juli aus und ich will mindestens noch 1 Kind.

Woher kommst du?

LG Maria

Hallo!
Erstmal ein großes Sorry dass ich mich heute erst melde.
Man - die Kleinen können einen echt von der ersten Minute an Sorgen machen!!! DA bin ich ja echt froh dass meine zwei gesund und munter auf die Welt kamen (der erste genau am ET, der zweite 8 Tage früher). Aber dafür hatte ich bei beiden in der Frühschwangerscahft leichte Blutungen. Ich sag dir - des waren schon echt dumme Gedanken die da gekommen sind!!!

Und wegen dem neuen Elterngeld - ich hab KEINE AHNUNG!!! Da bin ich dann auch mal gespannt.
Mein Vertrag ist ja während dem Mutterschutz ausgelaufen (war nur befristet). Dann hab ich zwischendurch mal Arbeitslosengeld beantragt und auch bekommen. Ich weiss jetzt nicht ob des dann die Grundlage is oder der vorherige Verdienst.
Naja - da kann ich mich noch reinlesen wenn ich wirklich des JA vom FA hab. Am 18. hab ich ejtzt n Termin. Wenn ich richitg bin, müsste ich dann schon in der 14. SSW sein!!! Vorsorglich hab ich mir mal die Folsäure geholt und nehm die jetzt. Is zwar ziemlich spät, aber für des Gewissen gut

Ach ja. So langsam treten so SS-Symptome ein. (Überlkeit, Müdigkeit etc.) So langsam bin ich echt ziemlich sicher. Hoffentlich geht es dem Zwerg dann auch gut!!!

So. Hoffe du meldest dich bald wieder.

LG


PS: Ich komm aus Bayern. Grob in der Nähe von Nürnberg.

Gefällt mir
29. Juni 2006 um 14:05
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo!
Erstmal ein großes Sorry dass ich mich heute erst melde.
Man - die Kleinen können einen echt von der ersten Minute an Sorgen machen!!! DA bin ich ja echt froh dass meine zwei gesund und munter auf die Welt kamen (der erste genau am ET, der zweite 8 Tage früher). Aber dafür hatte ich bei beiden in der Frühschwangerscahft leichte Blutungen. Ich sag dir - des waren schon echt dumme Gedanken die da gekommen sind!!!

Und wegen dem neuen Elterngeld - ich hab KEINE AHNUNG!!! Da bin ich dann auch mal gespannt.
Mein Vertrag ist ja während dem Mutterschutz ausgelaufen (war nur befristet). Dann hab ich zwischendurch mal Arbeitslosengeld beantragt und auch bekommen. Ich weiss jetzt nicht ob des dann die Grundlage is oder der vorherige Verdienst.
Naja - da kann ich mich noch reinlesen wenn ich wirklich des JA vom FA hab. Am 18. hab ich ejtzt n Termin. Wenn ich richitg bin, müsste ich dann schon in der 14. SSW sein!!! Vorsorglich hab ich mir mal die Folsäure geholt und nehm die jetzt. Is zwar ziemlich spät, aber für des Gewissen gut

Ach ja. So langsam treten so SS-Symptome ein. (Überlkeit, Müdigkeit etc.) So langsam bin ich echt ziemlich sicher. Hoffentlich geht es dem Zwerg dann auch gut!!!

So. Hoffe du meldest dich bald wieder.

LG


PS: Ich komm aus Bayern. Grob in der Nähe von Nürnberg.

Hallo
hab gestern abend noch geguckt, ob du schon wieder gemeldet hast. ich hab erst in der 20. ssw erfahren und hab keien folsäure mehr genommen. -> meine kleine ist kerngesund. ich glaub da macht man sich auch ziemlich verrückt mit, früher gabs sowas auch nciht

wir haben heute endlich wieder sonne und um 5 gehen wir in den kiga zum grillen, oh jeeee, allein mit drei kiddis, aber ich hab ne gute freundin die mir hilft und naja, ist ja kindergarten, welaufen kann ja keins und blödsinn eigentlich auch, können ja eigentlich nur schön spielen.
morgen schläft mein großer das erste mal im kiga, bin ich ja mal gespannt. bei oma schlafen klappt bestens aber ansonsten bin ich mal gespannt.
heute kam er mit ner riesen platzwunde aus dem kindergarten, hat nicht aufgepaßt und ist wohl ziemlich blöde gestürzt.

so, meine kleine hat hunger und dann muß ich mal anfangen sachen zu packen.

bin ja mal gespannt was dein FA sagt und vor allem dein Mann !?!?!

LG Carina
PS: ich komme aus Niedersachsen, Nähe Bremerhaven

Gefällt mir
29. Juni 2006 um 14:09
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo Carina!
Jetzt muss ich dir doch endlich wieder mal schreiben!!!
Hast bestimmt schon gedacht ich meld mich gar nicht mehr.
Aber irgendwie ging die Woche so schnell rum - so schnell schaut man gar nicht.
Ich glaub, dass mein Mann so ne Ahnung hat. Haben am Montag abend telefoniert und mir ging es an dem Tag überhaupt nicht gut. Ich war mit den Kids im McDonald und mir war danach sooooooooo schlecht! Ich hätt grad .... können! Und müde bin ich ja eh den ganzen Tag.
Hab ihm des dann erzählt und er meinte:
"Gell du bist schwanger?"
Und ich dumme Nuss hab mich nicht getraut ihm am Telefon "ja" zu antworten. Ich nur: "Wie kommst du denn da drauf! Des wär ja wohl was!" Und da meinte er nur: "Und wenns so wäre könnten wir es auch nicht ändern."
Dann meinte er noch so dass ich ja dann meinen Wunsch mit 3 Kindern erfüllt hätte. (Hab ich nämlich früher immer gesagt, aber eigentlich bin ich mit 2 Kindern ausgelastet genug und hatte Nr 3 abgehakt).

Heute hab ich dann wieder so leichtes Geschmiere bekommen. Mal gespannt ob des noch mehr wird. Hab jetzt bei meinem FA angerufen (der hat immer 2 Tage bevor er wieder kommt ne Sprechstundenhilfe da die termine macht). Jetzt hab ich für den 18. Juli einen Termin. Bin ja mal sooooo gespannt!!!

So. Und des is jetzt des neueste von uns. Hoffe bei dir is alles klar?
WArst du jetzt schon beim FA wegen deiner Narbe?

LG

Ups
ich hab bei der anderen geanwortet.

ja, die tage vergehen wie im flug, und morgen ist nicht mal kiga, weil die da ja übernachten. oh jeeeee. naja, so lange schönes wetter ist, können die kids draußen spielen, aber ist schon komisch.

nee, war noch nicht hin mit meiner narbe. mein mann hat nen blick drauf geworfen, er meinte, die 4 cm, die die wieder aufgemacht haben ist zugewachsen aber nicht so wie der rest der narbe. das fehlt mir grad noch. ich hab mir die narben nie angeguckt, meinen mann störrt das nicht, der war sogar dabei als die das aufgemacht haben und den ärzten geholfen. also, ich wollte ihn dabei haben, weil ist nicht soo schön.
aber egal.

Rest siehe oben.
LG Carina

Gefällt mir
29. Juni 2006 um 15:54
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo!
Erstmal ein großes Sorry dass ich mich heute erst melde.
Man - die Kleinen können einen echt von der ersten Minute an Sorgen machen!!! DA bin ich ja echt froh dass meine zwei gesund und munter auf die Welt kamen (der erste genau am ET, der zweite 8 Tage früher). Aber dafür hatte ich bei beiden in der Frühschwangerscahft leichte Blutungen. Ich sag dir - des waren schon echt dumme Gedanken die da gekommen sind!!!

Und wegen dem neuen Elterngeld - ich hab KEINE AHNUNG!!! Da bin ich dann auch mal gespannt.
Mein Vertrag ist ja während dem Mutterschutz ausgelaufen (war nur befristet). Dann hab ich zwischendurch mal Arbeitslosengeld beantragt und auch bekommen. Ich weiss jetzt nicht ob des dann die Grundlage is oder der vorherige Verdienst.
Naja - da kann ich mich noch reinlesen wenn ich wirklich des JA vom FA hab. Am 18. hab ich ejtzt n Termin. Wenn ich richitg bin, müsste ich dann schon in der 14. SSW sein!!! Vorsorglich hab ich mir mal die Folsäure geholt und nehm die jetzt. Is zwar ziemlich spät, aber für des Gewissen gut

Ach ja. So langsam treten so SS-Symptome ein. (Überlkeit, Müdigkeit etc.) So langsam bin ich echt ziemlich sicher. Hoffentlich geht es dem Zwerg dann auch gut!!!

So. Hoffe du meldest dich bald wieder.

LG


PS: Ich komm aus Bayern. Grob in der Nähe von Nürnberg.

Wieso bekommst du erst am 18. einen Termin?
hi Sternchen,

also das finde ich komisch! Wenn du sagst, das du die Vermutungs hast schwanger zu sein, dann müsstest du sofort einen Termin bekommen! Mein FA hat sich damals aufgeregt,dass ich schon so weit in der SS war wie wir es feststellten.
Folsäure habe ich dann auch noch genommen, aber spätestens in der 17. SSw weißt du dann, ob es dem kleinen geschadet hat oder nicht, da du die Foläure ja nicht von beginn an genommen hast. Woher genau kommst du. Ich habe 4 Jahre in Ansbach gewohnt und habe noch einen Teil meiner Family dort.

Habe am Montag ein Vorstellungsgespräch auf 400,- Basis. Das darf ich ja verdienen, mal schauen ob ich Lust habe.

LG Maria

Gefällt mir
8. Juli 2006 um 17:37
In Antwort auf ashley_11963725

Ups
ich hab bei der anderen geanwortet.

ja, die tage vergehen wie im flug, und morgen ist nicht mal kiga, weil die da ja übernachten. oh jeeeee. naja, so lange schönes wetter ist, können die kids draußen spielen, aber ist schon komisch.

nee, war noch nicht hin mit meiner narbe. mein mann hat nen blick drauf geworfen, er meinte, die 4 cm, die die wieder aufgemacht haben ist zugewachsen aber nicht so wie der rest der narbe. das fehlt mir grad noch. ich hab mir die narben nie angeguckt, meinen mann störrt das nicht, der war sogar dabei als die das aufgemacht haben und den ärzten geholfen. also, ich wollte ihn dabei haben, weil ist nicht soo schön.
aber egal.

Rest siehe oben.
LG Carina

Hallo!
Also nur mal kurz ein aktueller "Meldestand":

Mein Mann war ziemlich baff, hat aber gemeint wenn es so is, dann is des so. Jetzt fiebern wir halt dem 18. entgegen wo ich den FA-Termin habe.

Meine Tage hab ich diesmal nicht bekommen, fühl mich aber zur Zeit so überhaupt nicht Schwanger. Irgendwie schade

BIn echt schon total hibbelig - und muss noch über ne Woche warten!!!

So. Müssen jetzt auf Geburtstag.

Bis bald

SSusi

Gefällt mir
8. Juli 2006 um 19:21
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo!
Also nur mal kurz ein aktueller "Meldestand":

Mein Mann war ziemlich baff, hat aber gemeint wenn es so is, dann is des so. Jetzt fiebern wir halt dem 18. entgegen wo ich den FA-Termin habe.

Meine Tage hab ich diesmal nicht bekommen, fühl mich aber zur Zeit so überhaupt nicht Schwanger. Irgendwie schade

BIn echt schon total hibbelig - und muss noch über ne Woche warten!!!

So. Müssen jetzt auf Geburtstag.

Bis bald

SSusi

Hi
hab heut mittag an dich gedacht

wir haben heute unseren sohn zu meinen eltern gebracht, er schläft heute da und morgen fährt er mit meinen eltern bis freitag mit dem wohnmobil an die ostsee, erholung pur. (hoffe ich bin keine rabenmutter deswegen)

naja, ich hab mich so ca. 20 wochen nicht schwanger gefühlt, also von daher.

morgen muß ich babysachen packen, meine tante kommt und nimmt die ersten sachen wo meine kleine rausgewachsen ist mit. ihre arbeitskollegin bekommt anfang august ein baby. alles andere hab ich auch verkauft, eine mama aus dem kiga ist schwanger und bekommt im dez. ein baby

wir werden gleich fußball gucken
bis bald carina

Gefällt mir
13. Juli 2006 um 11:07
In Antwort auf ashley_11963725

Hi
hab heut mittag an dich gedacht

wir haben heute unseren sohn zu meinen eltern gebracht, er schläft heute da und morgen fährt er mit meinen eltern bis freitag mit dem wohnmobil an die ostsee, erholung pur. (hoffe ich bin keine rabenmutter deswegen)

naja, ich hab mich so ca. 20 wochen nicht schwanger gefühlt, also von daher.

morgen muß ich babysachen packen, meine tante kommt und nimmt die ersten sachen wo meine kleine rausgewachsen ist mit. ihre arbeitskollegin bekommt anfang august ein baby. alles andere hab ich auch verkauft, eine mama aus dem kiga ist schwanger und bekommt im dez. ein baby

wir werden gleich fußball gucken
bis bald carina

Hallo!!!
Na - schwitzt ihr auch so wie ich?!
Man - mir macht die Hitze ganz schön zu schaffen sag ich dir. Ich hab voll die Kreislaufprobleme. Aber ich glaub des liegt dadran, dass ich einfach nicht genug trinke. Denke wenn ich meine 1,5 Liter schaff am Tag ist es viel - aber halt zu wenig...

Wieso solltest du ne Rabenmutter sein weil dein Sohnemann mit der Oma n paar Tage wegfährt?! Ich befürchte ich bin ne alte Glucke, weil keines meiner Kinder bis jetzt bei ner Oma geschlafen hat. Aber ich bring es irgenwie nicht übers Herz...
Vor allem - ich hätte ja weniger n Problem die Kids bei meinen Eltern schlafen zu lassen. Aber dann stellt halt auch die Schwiegermama Ansprüche. Und bei ihr möcht ich es irgenwie nicht. Musst dir vorstellen die bringt es nicht mal fertig den Kids was zu kochen wenn sie bei ihr sind nur weil sie die ganze Zeit die Kids bespielt. Des find ich unmöglich!!!
Und außerdem dürfen die Kinder bei ihr echt alles. Von Blumen abreisen über "Baum kastrieren" (mit Stöcken drauf rum klopfen und so), bepflanzte Beete ausgraben und so weiter. Und dann hab ich daheim den Terz weil sie bei mir Regeln einzuhalten haben. Des find ich unmöglich!!! Kennst du sowas? Manchmal nervt mich des echt - aber dann wiederrum kann ich mich echt nicht beschweren über sie - klar es gibt immer Kleinigkeiten die einen ärgern. Aber im Großen und Ganzen is es schon ok.

Habt ihr denn jetzt endgültig mit Nachwuchs abgeschlossen wenn du jetzt deine Babysachen hergibst?
Man - ich bin schon total hibbelig. Am Dienstag hab ich doch Termin!!! Mal gespannt was er so sagt und vor allem wie weit ich denn jetzt letztendlich bin und so. Vor allem (wenn meine Berechnung stimmt) bin ich mal gespannt was er wegen dem geringen Abstand sagt. War ja nur n 1/2 Jahr nicht schwanger!!!
Man - hoffentlich is bald Dienstag...
Und dann bin ich mal gespannt was die Omas, Opas und die restliche Verwandtschaft dazu sagen!!!

So. Jetzt können wir ja leider kein Fußball mehr schauen - fehlt richtig was

Hoffentlich bis bald und LG

Gefällt mir
13. Juli 2006 um 12:01
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo!!!
Na - schwitzt ihr auch so wie ich?!
Man - mir macht die Hitze ganz schön zu schaffen sag ich dir. Ich hab voll die Kreislaufprobleme. Aber ich glaub des liegt dadran, dass ich einfach nicht genug trinke. Denke wenn ich meine 1,5 Liter schaff am Tag ist es viel - aber halt zu wenig...

Wieso solltest du ne Rabenmutter sein weil dein Sohnemann mit der Oma n paar Tage wegfährt?! Ich befürchte ich bin ne alte Glucke, weil keines meiner Kinder bis jetzt bei ner Oma geschlafen hat. Aber ich bring es irgenwie nicht übers Herz...
Vor allem - ich hätte ja weniger n Problem die Kids bei meinen Eltern schlafen zu lassen. Aber dann stellt halt auch die Schwiegermama Ansprüche. Und bei ihr möcht ich es irgenwie nicht. Musst dir vorstellen die bringt es nicht mal fertig den Kids was zu kochen wenn sie bei ihr sind nur weil sie die ganze Zeit die Kids bespielt. Des find ich unmöglich!!!
Und außerdem dürfen die Kinder bei ihr echt alles. Von Blumen abreisen über "Baum kastrieren" (mit Stöcken drauf rum klopfen und so), bepflanzte Beete ausgraben und so weiter. Und dann hab ich daheim den Terz weil sie bei mir Regeln einzuhalten haben. Des find ich unmöglich!!! Kennst du sowas? Manchmal nervt mich des echt - aber dann wiederrum kann ich mich echt nicht beschweren über sie - klar es gibt immer Kleinigkeiten die einen ärgern. Aber im Großen und Ganzen is es schon ok.

Habt ihr denn jetzt endgültig mit Nachwuchs abgeschlossen wenn du jetzt deine Babysachen hergibst?
Man - ich bin schon total hibbelig. Am Dienstag hab ich doch Termin!!! Mal gespannt was er so sagt und vor allem wie weit ich denn jetzt letztendlich bin und so. Vor allem (wenn meine Berechnung stimmt) bin ich mal gespannt was er wegen dem geringen Abstand sagt. War ja nur n 1/2 Jahr nicht schwanger!!!
Man - hoffentlich is bald Dienstag...
Und dann bin ich mal gespannt was die Omas, Opas und die restliche Verwandtschaft dazu sagen!!!

So. Jetzt können wir ja leider kein Fußball mehr schauen - fehlt richtig was

Hoffentlich bis bald und LG

Hallo
naja, hier an der nordsee ist es nicht ganz sooo heiß, ist ziemlich gut auszuhalten, und ich trinke ja lieterweise tee, dann gehts eigentlich.

ja, mit nachwuchs haben wir endgültig abgeschlossen, ich hatte ja kaiserschnitt und hab mich gleich mit sterilisieren lassen. wir haben ja nur ne kleine doppelhaushälfte und uns fehlt eh schon ein kinderzimmer. deswegen geb ich jetzt auch alles her.

bisher hat nur mein großer bei meinen eltern geschlafen, meinen schwiegereltern würd ich das nicht erlauben. momentan haben wir keinen kontakt, gott sei dank. ich hab nen richtigen schwiegerdrachen, meine zweite tochter hätte ich damals fast verloren, weil sie mich so zur weißglut gebracht hat, das ich in der 4. woche mit mal blutungen hatte. sie wollte uns vorschreiben wann und wo der geb. unseres kindes stattfindet, das war aber nur das i-pünktchen. mittlerweile ist es wiede soweit das sie mich links liegen läßt und kein wort mit mir spricht, sie ruft nur auf dem handy emines mannes an, wenn sie was will, und er verteidigt sie auch noch, das ist manchmal ganz schön schwer. aber mit drei kindern lass ich nicht einfach alles stehen und liegen und ihn sitzen. ich hab ihn vatertag aufn pott gesetzt und ihm ganz klar meine meinung zu dem ganzen gesagt. ich kann nämlich einfach nicht mehr und nach 9 jahren stress mit der alten will ich auch einfach nicht mehr. so, hör jetzt lieber auf mti dem thema.

hast du nicht den yahoo messi oder so ??? dann könnt man sich auch mal direkt unterhalten und muß nicht immer hier den thread suchen.

so, muß tee kochen und meine kleinste wird dann wohl auch gleich mal wach.
ich drücke dir für dienstag ganz doll die daumen und meld dich. wenn du nen messi hast, dann schick mir doch mal ne pn.würd mich freuen.

LG Carina

Gefällt mir
13. Juli 2006 um 12:09
In Antwort auf ashley_11963725

Hallo
naja, hier an der nordsee ist es nicht ganz sooo heiß, ist ziemlich gut auszuhalten, und ich trinke ja lieterweise tee, dann gehts eigentlich.

ja, mit nachwuchs haben wir endgültig abgeschlossen, ich hatte ja kaiserschnitt und hab mich gleich mit sterilisieren lassen. wir haben ja nur ne kleine doppelhaushälfte und uns fehlt eh schon ein kinderzimmer. deswegen geb ich jetzt auch alles her.

bisher hat nur mein großer bei meinen eltern geschlafen, meinen schwiegereltern würd ich das nicht erlauben. momentan haben wir keinen kontakt, gott sei dank. ich hab nen richtigen schwiegerdrachen, meine zweite tochter hätte ich damals fast verloren, weil sie mich so zur weißglut gebracht hat, das ich in der 4. woche mit mal blutungen hatte. sie wollte uns vorschreiben wann und wo der geb. unseres kindes stattfindet, das war aber nur das i-pünktchen. mittlerweile ist es wiede soweit das sie mich links liegen läßt und kein wort mit mir spricht, sie ruft nur auf dem handy emines mannes an, wenn sie was will, und er verteidigt sie auch noch, das ist manchmal ganz schön schwer. aber mit drei kindern lass ich nicht einfach alles stehen und liegen und ihn sitzen. ich hab ihn vatertag aufn pott gesetzt und ihm ganz klar meine meinung zu dem ganzen gesagt. ich kann nämlich einfach nicht mehr und nach 9 jahren stress mit der alten will ich auch einfach nicht mehr. so, hör jetzt lieber auf mti dem thema.

hast du nicht den yahoo messi oder so ??? dann könnt man sich auch mal direkt unterhalten und muß nicht immer hier den thread suchen.

so, muß tee kochen und meine kleinste wird dann wohl auch gleich mal wach.
ich drücke dir für dienstag ganz doll die daumen und meld dich. wenn du nen messi hast, dann schick mir doch mal ne pn.würd mich freuen.

LG Carina

Hmm
wieso wird der text oben nicht angezeigt ???

Gefällt mir
18. Juli 2006 um 14:19
In Antwort auf ashley_11963725

Hmm
wieso wird der text oben nicht angezeigt ???

Hallo
heut ist der 18. warst du beim arzt ??
erzählt mal ???

LG Carina

Gefällt mir
20. Juli 2006 um 21:51

Juhuuu
hab noch nix von dir gehört, der 18. ist schon um ??? warst du beim arzt ??? erzählt doch mal ??

Carina

Gefällt mir
9. August 2006 um 22:15

Was ist los ???
huhu,
hab nix mehr von dir gehört ??? wo steckst du ????

Lg Carina

Gefällt mir
10. August 2006 um 19:38
In Antwort auf marcy_12871296

Hallo!
Also nur mal kurz ein aktueller "Meldestand":

Mein Mann war ziemlich baff, hat aber gemeint wenn es so is, dann is des so. Jetzt fiebern wir halt dem 18. entgegen wo ich den FA-Termin habe.

Meine Tage hab ich diesmal nicht bekommen, fühl mich aber zur Zeit so überhaupt nicht Schwanger. Irgendwie schade

BIn echt schon total hibbelig - und muss noch über ne Woche warten!!!

So. Müssen jetzt auf Geburtstag.

Bis bald

SSusi

Hallo
Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles Gute.
Meine beiden Schwangerschaften waren sehr komisch die ersten 12 wochen habe ich nichts bemerkt und wusste auch nicht und habe auch ganz normal meine periode bekommen.

Bin auf allefälle gespannt aufs Ergebnis.....

Bis bald

Christin mit Fabian 1 9 mon. und Kilian 6 Mon.

Gefällt mir
10. August 2006 um 20:13

*schäm* *sorry* *hoffentlich bist du nicht sauer?!*
Hallo!!!

Man - jetzt is es schon EWIG her dass ich bescheid weiss - aber du wirsts nicht glauben.
Am 20. Juli (als ich alles realisiert hatte) wollte ich dir schreiben und da ging der PC nicht mehr - total TOT!!!
Hat jetzt leider soooo lange gedauert bis wir n neuen haben.

BITTE SEI NICHT BÖSE!!!

Also - jetzt erstmal zum 18.07.
ICH BIN SCHWANGER!!!

Zwar noch nicht ganz so weit wie ich dachte (jetzt is es so 15./16.SSW) aber es is alles bestens.
Des kleine zappelt und is alles dran. Nackenfalte und so passt wohl auch.
Am Freitag nächste Woche hab ich wieder Termin. Mal gespannt wie groß Zwergi dann is!!!

So. Jetzt weisst du erstmal bescheid.
Melde mich bald wieder länger. VERSPROCHEN!!!

Aber muss jetzt auf die Couch und aufs BAby fühlen!
Ich warte jeden Tag drauf dass es mal zappelt.
Ab und an hab ichs schon vermutet, aber bin mir nicht sicher.

LG und schönen Abend noch und Danke dass du so oft nach mir geschaut hast. Aber is mir jetzt echt peinlich.

Bis bald

SUSI

Gefällt mir
10. August 2006 um 20:15
In Antwort auf marcy_12871296

*schäm* *sorry* *hoffentlich bist du nicht sauer?!*
Hallo!!!

Man - jetzt is es schon EWIG her dass ich bescheid weiss - aber du wirsts nicht glauben.
Am 20. Juli (als ich alles realisiert hatte) wollte ich dir schreiben und da ging der PC nicht mehr - total TOT!!!
Hat jetzt leider soooo lange gedauert bis wir n neuen haben.

BITTE SEI NICHT BÖSE!!!

Also - jetzt erstmal zum 18.07.
ICH BIN SCHWANGER!!!

Zwar noch nicht ganz so weit wie ich dachte (jetzt is es so 15./16.SSW) aber es is alles bestens.
Des kleine zappelt und is alles dran. Nackenfalte und so passt wohl auch.
Am Freitag nächste Woche hab ich wieder Termin. Mal gespannt wie groß Zwergi dann is!!!

So. Jetzt weisst du erstmal bescheid.
Melde mich bald wieder länger. VERSPROCHEN!!!

Aber muss jetzt auf die Couch und aufs BAby fühlen!
Ich warte jeden Tag drauf dass es mal zappelt.
Ab und an hab ichs schon vermutet, aber bin mir nicht sicher.

LG und schönen Abend noch und Danke dass du so oft nach mir geschaut hast. Aber is mir jetzt echt peinlich.

Bis bald

SUSI

Ach ja...
... noch was!!!

War ja am Anfang so geschockt über den Test und das tatsächliche Ergebnis.

ABER:

ICH FREU MICH JETZT UNWAHRSCHEINLICH AUF UNSER BABY UND BIN UNENDLICH GLÜCKLICH DASS SICH DES KLEINE "EINGESCHLICHEN" HAT!!!
ICH BIN JETZT SCHON OHNE ENDE IN DEN ZWERG VERLIEBT

Gefällt mir
10. August 2006 um 21:42
In Antwort auf marcy_12871296

Ach ja...
... noch was!!!

War ja am Anfang so geschockt über den Test und das tatsächliche Ergebnis.

ABER:

ICH FREU MICH JETZT UNWAHRSCHEINLICH AUF UNSER BABY UND BIN UNENDLICH GLÜCKLICH DASS SICH DES KLEINE "EINGESCHLICHEN" HAT!!!
ICH BIN JETZT SCHON OHNE ENDE IN DEN ZWERG VERLIEBT

Kein problem
hab mir nur sorgen gemacht, ob vielleicht was passiert ist.

aber das ist ja schön, freu mich für euch und wünsche dir ne schöne schwangerschaft.
meine kleine ist mittlerweile 4 monate und fängt an sich zu drehen in alle himmelsrichtungen. wie die zeit vergeht.

wünsch dir alles gute
LG Carina

Gefällt mir