Home / Forum / Mein Baby / Schwanger mit Zwillingen in der 10. Woche

Schwanger mit Zwillingen in der 10. Woche

11. September 2007 um 16:40

Hallo Zusammen,

ich bin neu in diesem Forum. Seid der 7. Woche weiss ich, dass ich nach einer IVF mit Zwillingen schwanger bin. nach dem ersten Schock, freuen wir uns jetzt doch sehr. Allerdings machen sich bei mir auch immer mehr Sorgen breit. Ich frag mich wie eine Zwillingsschwangerschaft wird und ob die Schwierigkeiten nicht gewaltig sein werden. Vielleicht habt Ihr ein paar Erfahrungsberichte für mich. So langsam krig ich nämlich Angst vor den kommenden Monaten

Liebe Grüße

Mehr lesen

11. September 2007 um 20:20

Hallo Sahir!
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Zwillings-SS und Deine Ängste und Sorgen sind sicher verständlich! Auch Dich lad ich herzlich in ein direktes Zwillingsforum ein! Nicht weil ich dieses Forum hier nicht mag,aber hier wirst Du wenig Rückmeldung bekommen, da es hier nur einige Zwillingsmamis gibt! Unter www.zwillingsforum.de hingegen tummeln sich ganz ganz viele Zwillingsmamis bzw. werdende Zwillingsmamis und vielleicht lernst Du ja sogar eine aus Deiner Gegend kennen Dort wirst Du sehen, dass es ganz viele Frauen gibt, die Zwillinge ganz normal und bis nach der 36.SSW austragen, normal gebären und sogar stillen! Sie werden Dir Mut machen und Dich gern durch Deine SS mit allen Sorgen und Fragen begleiten und Dir schon mal einen Einblick geben, wie das Leben so aussieht,wenn das Glück gleich im Doppelpack vor der Tür steht Ich selbst bin zwar nicht so ein gutes Beispiel,da ich eine sehr komplikationsbelastete SS hatte und auch schon in der 31.SSW entbinden musste, aber inzwischen sind meine Mäuse 18 Monate alt, kerngesund und unser ganzer Stolz Schau doch einfach mal vorbei! Alles Liebe und Gute für Dich!Bea mit Max und Elli

Gefällt mir

12. September 2007 um 9:14

Hallo sahir!
Schön das Du Dich hier meldest. Ich bin jetzt 10+1 SSW und habe eine ICSI hinter mir. Das es zwei sind haben wir schon beim 1. Ultraschall gesehen und ich war nicht im geringsten überrascht. Mein Mann schon eher wenn nicht leicht geschockt. Tja, halt der Ernährer der Familie. Wir haben eine Tochter die gerade 3 geworden ist, auch eine ICSI gewesen. Wie 2x 6er im Lotto.
Ich freue mich, dass mal jemand da ist, der auch zugibt, das es nicht auf NATÜRLICHEM WEG passiert ist.
Vielleicht können wir uns die nächsten Monate etwas Mut machen und unterstützen. Ich freue mich auf die Zukunft und eigentlich mach ich mir jetzt lieber keine Sorgen. Die hat man mit Kindern von selbst.

Liebe Grüß Katja

Gefällt mir

18. September 2007 um 19:04

Auch schwanger mit Zwillingen.
Hallo du!
Ich bin auch schwanger mit Zwillingen, bin in der 9.Woche und habe es vor drei Wochen schon erfahren. Das war ein Schock, hab voll gezittert. Aber mittlerweile freuen wir uns total! Ich muss mein Studium beenden und frage mich auch sehr, wie die nächste Zeit wohl werden wird.....hoffentlich relativ

Gefällt mir

18. September 2007 um 21:09
In Antwort auf fusselmotte

Hallo Sahir!
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Zwillings-SS und Deine Ängste und Sorgen sind sicher verständlich! Auch Dich lad ich herzlich in ein direktes Zwillingsforum ein! Nicht weil ich dieses Forum hier nicht mag,aber hier wirst Du wenig Rückmeldung bekommen, da es hier nur einige Zwillingsmamis gibt! Unter www.zwillingsforum.de hingegen tummeln sich ganz ganz viele Zwillingsmamis bzw. werdende Zwillingsmamis und vielleicht lernst Du ja sogar eine aus Deiner Gegend kennen Dort wirst Du sehen, dass es ganz viele Frauen gibt, die Zwillinge ganz normal und bis nach der 36.SSW austragen, normal gebären und sogar stillen! Sie werden Dir Mut machen und Dich gern durch Deine SS mit allen Sorgen und Fragen begleiten und Dir schon mal einen Einblick geben, wie das Leben so aussieht,wenn das Glück gleich im Doppelpack vor der Tür steht Ich selbst bin zwar nicht so ein gutes Beispiel,da ich eine sehr komplikationsbelastete SS hatte und auch schon in der 31.SSW entbinden musste, aber inzwischen sind meine Mäuse 18 Monate alt, kerngesund und unser ganzer Stolz Schau doch einfach mal vorbei! Alles Liebe und Gute für Dich!Bea mit Max und Elli

Ist alles halb so schlimm
Natürlich auch von mir erstmal alles Gute, bin auch Zwillingsmami, aber ohne Medizin, war wohl zu alt und habe deshalb als "Fehler" der Natur Zwillis, die SS war nicht wirklich anders als mit dem ersten Kind nur am Schluss beschwerlicher, davor eben die üblichen Zipperlein wie Sodbrennen, Verstopfung usw, erst am Schluss wars anders, da wollte ich die Zwerge nur noch "loswerden", während ich beim 1. Kind nur neugierig war wie er aussieht, konnte am ende nicht mehr wirklich laufen, stehen sitzen oder liegen, habe alle 20 Minuten die Seite gewechselt und war froh über den Kaiserschnitt, da ich ehrlich gesagt nicht mehr wirklich Wehen ertragen konnte mit dem riesiggen Bauch, war aber eh notwendig, weil der Junge oben falschrum lag und die Narbe vom 1. Kaiserschnitt zu dünn war, habe das Doppelpack dann in der 38,2 Woche holen lassen und beide waren superfit, hatte Rückenmarksnarkose, auch danach war es nicht so anstrengend wie ich befürchtet hatte, auch ein Einzelkind kann dich an den Rand der Erschöpfung bringen, bin jetzt sehr froh, dass wir die Zwillis haben, die sind jetzt 7 1/2 Monate und ich könnte den beiden beim spielen auf dem Boden den ganzen Tag zusehen es ist einfach herrlich


Wünsche dir ne schöne SS und natürlich 2 gesunde Zwerge

Miffijo

1 LikesGefällt mir

10. Oktober 2007 um 9:16
In Antwort auf lisaferdi

Auch schwanger mit Zwillingen.
Hallo du!
Ich bin auch schwanger mit Zwillingen, bin in der 9.Woche und habe es vor drei Wochen schon erfahren. Das war ein Schock, hab voll gezittert. Aber mittlerweile freuen wir uns total! Ich muss mein Studium beenden und frage mich auch sehr, wie die nächste Zeit wohl werden wird.....hoffentlich relativ

Auch Schwanger mit Zwillinge
Hallo zusammen

Ich heiße Franziska 30 Jahre und bekomme Zwillinge.Habe schon 2 Kinder Mädchen( 8j.und 10J.).Bin in der 17 Woche. Es sind zweieigene Zwillinge.Habe ein wenig Angst vor der Schwangerschaft und Geburt.Mann Hört immmer so viel, das mann schon in der 30. Schwangerschaftswoche nurnoch liegen muß....Könnt ihr mir ein wenig die Angst nehmen und mir schreiben.

Gruß FRANZI

Gefällt mir

10. Oktober 2007 um 13:38
In Antwort auf 222269

Auch Schwanger mit Zwillinge
Hallo zusammen

Ich heiße Franziska 30 Jahre und bekomme Zwillinge.Habe schon 2 Kinder Mädchen( 8j.und 10J.).Bin in der 17 Woche. Es sind zweieigene Zwillinge.Habe ein wenig Angst vor der Schwangerschaft und Geburt.Mann Hört immmer so viel, das mann schon in der 30. Schwangerschaftswoche nurnoch liegen muß....Könnt ihr mir ein wenig die Angst nehmen und mir schreiben.

Gruß FRANZI

Hey franzi
keine sorge so schlimm wie man es oft liest ist es gar nicht!
es ist zwar bestimmt wesentlich anstrengender als eine normale ss aber dennoch auszuhalten und man vergisst sowieso total schnell wie sch.. es einem die letzten wochen ging *g*.
meine zwillinge sind in der 36+2 auf die welt per ks gekommen (hab sie holen lassen weil ich medis nehmen musste und ich ihnen das nicht zu muten wollte) sie waren gleich top fit und wir konnten nach 5 tagen gehen!
hätte mir meine eine maus nicht auf der niere gelegen wäre es auch eine super ss gewesen, aber ob dir nun ein kind aufn ischias liegt oder bei zwillingen dir eins auf die niere drückt find ich jetzt nicht so unterschiedlich!
mach dir einfach keinen stress gönn dir viel ruhe und genies es.
lg petra mit sheyda und shirin

Gefällt mir

15. Oktober 2007 um 22:50

Ist alles net so wild !!!
hallo,
ich habe einen sohn (4jahre) und zwillinge (10monate). ich hatte sowohl bei meinem sohn, als auch bei den zwillingen eine unbeschwerte ss. klar war die ss der zwillinge etwas schwerer, als die von nico, aber alles in allem ok. ich habe in der 35+4 ssw entbunden (spontan). und war nach 3 tagen wieder zu hause - wir waren alle soweit fit. die beiden hatten 2.880 g und 2630 gr. und auch jetzt ist es ok. es ist logischerweise viel arbeit und manchmal auch stress und ab und zu hat man auch einfach keine lust mehr. aber es gibt nichts schöneres, wenn dich deine kinder anstrahlen - da vergisst du alles. auch ich habe relativ früh (9. ssw) erfahren, daß cih zwillinge bekomme. und war mit meinen nerven am ende. ich habe viel geweint und immer gesagt ich will nur eines. aber nach einigen wochen habe ich mich beruhigt und mich riesig darauf gefreut. wenn du fragen hast melde oder wenn du dir einfach was von der seel quatschen willst.
grüße
yvi30179

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen