Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Schwanger und partner heimlich verlassen

Schwanger und partner heimlich verlassen

28. Februar 2012 um 11:10
In Antwort auf ennis_12854066


Alles Gute wünsch ich dir und deinem kleinen! Finds mutig das du das durchgezogen hast und daran sollten sich einige mal ein Beispiel nehmen

Ich hab mich schließlich auf diesen kerl eingelassen
und jetzt muss ich die Suppe eben auslöffeln.Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich einiges ungeschehen machen

Gefällt mir

Mehr lesen

28. Februar 2012 um 11:22

Danke
wenn ich den Eingriff hinter mir habe, kann ich ihn endgültig aus meinem Leben verbannen.
Ich bin nur so wütend auf mich selber weil ich es erst soweit kommen hab lassen.Ich nehm meinem Sohn alle Bezugspersonen die er hat

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:01

Sag mal:
ich weiss ja nicht was dein exfreund gemacht hat, aber wird er nicht auf deine schwester bzw die omas und opas losgehen um rauszufinden wo du bist? ist er aggressiv?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:01

Naja es ist nur weil er halt auch keinen papa hat
umso enger war das Verhältnis zwischen ihm und den Großeltern

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:02
In Antwort auf shisha_12084166

Sag mal:
ich weiss ja nicht was dein exfreund gemacht hat, aber wird er nicht auf deine schwester bzw die omas und opas losgehen um rauszufinden wo du bist? ist er aggressiv?

Nein ich denke soweit würde er nicht gehen
falls doch so wird die Polizei eingeschaltet

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:07

...
Hi, bist du denn schon unterwegs? Oder wann gehts los?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:19
In Antwort auf an0N_1273266399z

...
Hi, bist du denn schon unterwegs? Oder wann gehts los?

Sitzen seit 8 im zug
uns gehts gut

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:20

Erstmal hab ich die nase voll von den männern
außer natürlich von meinem mini mann

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:21

Es gibt doch so
"ersatz-grosseltern"...? so programme, wo für kinder bezugspersonen gefunden werden. klar, dass die die richtigen grosseltern nicht ersetzen können, aber vielleicht wär das doch was für euch. dann hättest du auch mal kinderfreie zeit und so... darf ich fragen was mit dem vater deines sohnes ist? gibts einfach keinen kontakt oder ist er verstorben?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:26
In Antwort auf shisha_12084166

Es gibt doch so
"ersatz-grosseltern"...? so programme, wo für kinder bezugspersonen gefunden werden. klar, dass die die richtigen grosseltern nicht ersetzen können, aber vielleicht wär das doch was für euch. dann hättest du auch mal kinderfreie zeit und so... darf ich fragen was mit dem vater deines sohnes ist? gibts einfach keinen kontakt oder ist er verstorben?

Er ist verstorben als der kleine 2 monate alt war
Das wird sich denke ich alles mit der Zeit fügen

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:53

Ich muss
Schon ganzen morgen an euch zwei denken ich wünsche dir alles erdenkliche gute und ein mega Start ins neue leben. Und ehrliche liebe Menschen um euch herum LG

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 12:55
In Antwort auf kaddy41

Ich muss
Schon ganzen morgen an euch zwei denken ich wünsche dir alles erdenkliche gute und ein mega Start ins neue leben. Und ehrliche liebe Menschen um euch herum LG

Ihr seid alle so süß
wenn ich nur halb so nette Leute finde wie ihr es seid, bin ich schon zufrieden

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 14:19

Hi
Als ich deinen Beitrag gerade gelesen habe, kamen mir die Tränen. Ich hoffe so sehr du und dein Sohn ihr werdet glücklich. Ich bewundere was du machst und ich drücke dir die Daumen!!!!!!!!
Selbst die Abtreibung ist in deinem Fall nachzuvollziehen.
Ich hoffe du hälst uns auf dem laufenden.
Ich möchte gar nicht wissen was dieser Mensch euch angetan hat.
Ich denk an euch.

Liebe Grüße

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 14:27

Ich denke
es wird leider nie vorbei sein. Er wird deine Familie nicht in ruhe lassen. Polizei hin oder her. Aber euch trotzdem alles alles gute.

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 14:52
In Antwort auf an0N_1302140899z

Ich denke
es wird leider nie vorbei sein. Er wird deine Familie nicht in ruhe lassen. Polizei hin oder her. Aber euch trotzdem alles alles gute.

@baran
das sind nicht wirklich aufmunternde worte...wieso denkst du so? sie hat vorhin mal gesagt, dass sie nicht denkt, dass er so weit gehen wird und ihre familie (erfolgreich) unter druck setzen wird...

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 15:13
In Antwort auf shisha_12084166

@baran
das sind nicht wirklich aufmunternde worte...wieso denkst du so? sie hat vorhin mal gesagt, dass sie nicht denkt, dass er so weit gehen wird und ihre familie (erfolgreich) unter druck setzen wird...

Wenn sie es wagt
In eine neue Stadt zu gehen, Bank umzumelden, Krankenkasse zu wechseln und und und, wir der feine ex nicht ganz normal im kopf sein. Sonst hätte es auch ein einfaches "es ist vorbei " gereicht. Er wird am Anfang sicher ruhiger sein und abwarten, aber später Familie die Familie angehen. Nur meine Meinung und es hilft auch nicht zu sagen, dass alles überstanden ist und ein neues leben anfängt. Ich wünsche ihr viel Glück und kraft, denn die wirkliche nervenarbeit fängt jetzt an

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 15:16
In Antwort auf shisha_12084166

@baran
das sind nicht wirklich aufmunternde worte...wieso denkst du so? sie hat vorhin mal gesagt, dass sie nicht denkt, dass er so weit gehen wird und ihre familie (erfolgreich) unter druck setzen wird...

Sie
möchte ja absolut ihre Spur verwischen und das hast du doch auch nicht bei deinem ex gemacht. Ich möchte nicht tauschen, sie tut mir sehr leid

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 15:25
In Antwort auf an0N_1302140899z

Wenn sie es wagt
In eine neue Stadt zu gehen, Bank umzumelden, Krankenkasse zu wechseln und und und, wir der feine ex nicht ganz normal im kopf sein. Sonst hätte es auch ein einfaches "es ist vorbei " gereicht. Er wird am Anfang sicher ruhiger sein und abwarten, aber später Familie die Familie angehen. Nur meine Meinung und es hilft auch nicht zu sagen, dass alles überstanden ist und ein neues leben anfängt. Ich wünsche ihr viel Glück und kraft, denn die wirkliche nervenarbeit fängt jetzt an

Ja klar...
...da hast du recht! dennoch hoffe ich, dass sie bald ihre "freiheit" findet und er keinen druck auf die familie ausüben wird...vielleicht naiv, ich kann mir nicht vorstellen, wie es ist an einen solchen punkt zu kommen...

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 15:37

Schlimm
Ich hab warnen gedrückt das kann man ja gar nicht lesen! diese Aussage war unterster Schublade.Wie gehässig und frustriert muss man sein das man sowas schreibt.Pfui!

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 15:43

Apropos
was ist eiegntlich aus eurem hund geworden?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 15:52


An die Abtreibungsgegner: Eröffnet doch bitte einen eigenen Thread und redet da weiter ... Lasst die Tgreadstellerin doch bitte damit in Ruhe! Sie hat wohl jetzt andere Probleme als sich eure Vorwürfe anzuhören!
Und die, die am lautesten schreien ... Das sind meistens die schlimmsten Keine Ahnung von ihrer Situation haben ... Aber hauptsache schreien ,,Abtreibung ist Mord" ne? Ja ja ....

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:00

Ist kein Kindergarten
aber wenn es der Threadstellerin schlecht geht muss man sie nicht mit solchen radikalen Sprüchen brüskieren.Den Moralaposel kann man leicht spielen wenn man noch nie in einer solchen Situation steckte und mann immer Friede;Freude Eerkuchen im Leben hatte,gelle

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:22

Bin auch nicht für Abtreibungen
im Gegenteil aber hier Reden aufzuführen wie bei den Zeugen Jehovas muss nicht sein.Wie gesagt der Ton macht die Musik!Bekehren muss man hier im Frauenforum eigentlich nicht!

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:24

Einige userbemerkungen übergehe ich und äußere mich nicht mehr dazu, da ich dies bereits am anfang d
Noch 1 1/2 Stunden dann sind wir am Ziel.
Achso ich bin nur per Handy on und nicht mit Pc, aus Sicherheitsgründen

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:37

Letztes Wort zu diesem Thema
Man muss sich nicht anpassen aber sich anständig verhalten und nicht beleidigend werden aber ich denke das liegt bei dir am Alter und Reifegrad!
Bin wie gesagt auch nicht für Abtreibungen aber ich geistere hier nicht im Forum herum und beleidige hier die Leute.
Tschüss und ich antworte bei dir auch nicht mehr da ist wieso alles verloren

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:37

Hallo
Ich habe dein thread seit paar tagen verfolgt. Ich muss sagen es geht mir sehr nahe. Ich selber hab sowas zum glück noch nicht erlebt.
Es tut mir wahnsinnig leid was dir widerfährt. Ich verstehe dein Handlung und finde es sehr mutig. Wow ich weiss nicht was ich getan hätte. Ich wünsche dir für euren neustart alles erdenklich gute und hoffe du wirst in deiner neuen heimat glücklich. Lass dich nicht von anderen verunsichern du weisst genau was das beste und richtige für euch ist.
Ich kann nur sagen du bist eine taffe frau

Wenn du reden magst schreib mir ne pn ich bin aufjedenfall für dich da.

Glg fühl dich unbekannter weise gedrückt.

Alles liebe
Jenny

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:39

Ich bin auch dagegen
Und habe das bereits gestern zum Ausdruck gebracht. Die TE ist drauf eingegangen mit den Worten sie würde dennoch abtreiben wegen psychischer Gewalt, damit war das Thema gegessen. Obwohl das dennoch in meinen Augen für mich auch kein Grund wäre. Physische Gewalt natürlich, aber rein psychisch wäre für MICH kein Grund.

Trotzdem toleriere und akzeptiere ich ihre Entscheidung, auch wenn ich vermute dass sie es bereuen wird, da ich vor kurzem ein Kind "verloren" habe aber unfreiwillig und ohne Zutun.

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:55

Dich zwingt auch Niemand
hier das zu lesen, ignorier es doch einfach wenn es dich stört?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:57

Du würdest
wahrscheinlich auch noch das Kind austragen oder anderen vorschreiben sie sollen es austragen, wenn man vergewaltigt wurde! Du bist echt hohl, hach was war es schön, als du ne Weile hier weg warst

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 16:58

Und was bringt es dir
deine ohnehin nicht vorhandenen Gehirnzellen so überzustrapazieren?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 17:07

Ach bei sowas machst DU
nun Unterschiede? Die Pille danach ist auch NICHT sicher! Was dann?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 17:14

Medamexx
Ich find dich nur genial, es ist deine Entscheidung und bist damit so sicher das dich von manchen hier noch nicht mal rechtfertigen willst und die schwachmaten quatschen weiter haha eh host was du schreibst interessiert niemand. die ts ist der Hammer! und ja nur für dich -Abtreibung ist scheisse -aber auch Gott sei dank hat jede Frau das recht selbst zu entscheiden!

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 17:31

Und zum thema schmerz
Ein "kind" im alter von 7 wochen fuehlt keinen schmerz, weil die rezeptoren noch nicht entwickelt sind!

Da gibts keine stummen schreie oder gedanken bei der abtreibung, es ist entwicklungstechnisch einfach nicht moeglich......

Aber hier immer schoen noch eins drauf geben mit "das kind fuehlt den schmerz".....

Bah, wie menschlich haesslich manche hier versuchen, andere fertig zu machen....

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 17:33
In Antwort auf SucheAntwort

Und zum thema schmerz
Ein "kind" im alter von 7 wochen fuehlt keinen schmerz, weil die rezeptoren noch nicht entwickelt sind!

Da gibts keine stummen schreie oder gedanken bei der abtreibung, es ist entwicklungstechnisch einfach nicht moeglich......

Aber hier immer schoen noch eins drauf geben mit "das kind fuehlt den schmerz".....

Bah, wie menschlich haesslich manche hier versuchen, andere fertig zu machen....

7. woche
In der schwangerschaft natuerlich....

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 18:02

Mein gott
Ich glaube er hat ihr verboten die Pille zu nehmen, sie schrieb doch das sie mehrmals beim arzt war für die Pille danach aber beim letzten Stadtbesuch war er dabei und sie konnte Sie nicht holen.

Ich finde es vollkommen in Ordnung in Ihrer Position abzutreiben, soll sie jetzt von Ihrem Peiniger das KInd bekommen? Oder es abgeben? ein Kind braucht doch die Mutter.

SIe muss doch erstmal schauen das sie ihr Kind über die Runden bekommt.

Ihr habt sie echt nicht mehr alle!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 20:20

Gut
Angekommen?

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 20:40

Wir sind gut angekommen
Luftmatratze ist aufgeblasen und zur Feier des Tages gibts gleich Pizza vom scheinbar besten Liferanten hier.
Ich danke euch nochmal ganz herzlich.Morgen werden Möbel gekauft und der Kühlschrank gefüllt.

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 20:41
In Antwort auf an0N_1282697099z

Wir sind gut angekommen
Luftmatratze ist aufgeblasen und zur Feier des Tages gibts gleich Pizza vom scheinbar besten Liferanten hier.
Ich danke euch nochmal ganz herzlich.Morgen werden Möbel gekauft und der Kühlschrank gefüllt.

lieferanten
sorry für die rechtschreibfehler

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 21:11

Schön
Na dann herzlich willkommen in deinem neuen leben.
Geniess die ruhige zeit mit deinem sohn.
Halt uns auf dem laufenden.

Ganz liebe grüsse

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 21:15

Hallo
Sorry,vor lauter Aufregung heute mittag habe ich mich nicht zu Dir geäussert.
Erstmals bewundere ich Deinen Mut dies alles durchzustehen.Du tust was für Dich richtig ist und das ist gut so!
Wünsche Dir für deinen weiteren Weg wo nicht immer leicht sein wird ganz viel Kraft.
Liebe Grüsse

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 21:17

@leisersturm90
Statt der Ts zu sagen Sie solle ihr Baby an Leute adoptieren die kein eigenes bekommen anstatt zu abtreiben!!!!

Pfui!

Falls du hier die heilige Spiele möchtest.... Dann kannst Du ja selber wie die Kanickel BabYs Auf die Welt setzen und kannst damit KinderlosePaare glücklich machen...

Einer verzweifelten Frau noch eins zu tretten ist für mich unterste Schublade..

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 21:20

Auch von mir!!!
Alles alles gute für dein neues Leben...

Viel Kraft wünsche ich Dir und deinem Sohn..

Lg

Gefällt mir
28. Februar 2012 um 21:50
In Antwort auf an0N_1282697099z

Wir sind gut angekommen
Luftmatratze ist aufgeblasen und zur Feier des Tages gibts gleich Pizza vom scheinbar besten Liferanten hier.
Ich danke euch nochmal ganz herzlich.Morgen werden Möbel gekauft und der Kühlschrank gefüllt.

Gute nacht dir und trämt was schönes!
Morgen fängt neues leben ein, habt spaß beim einkaufen

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 7:10

Guten morgen
die Nacht war recht kurz, ist doch ganz schön ungewohnt gewesen.Mein kleiner schläft noch ganz tief, der war gestern geschafft war ja auch anstrengemd der ganze Tag.

Wünsche euch allen einen tollen Tag,ich meld mich später wieder.

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 8:21

Shoppen
viel Spaß!

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 8:46

Guten morgen!
und, wie fühlst du dich? viel spass und erfolg beim grosseinkauf heute

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 9:07

Guten morgen
Ja das kann ich mir vorstellen das es komisch war. Aber daran wirst du dich gewöhnen. Is doch schon ma klasse das dein sohn so gut da schläft
Was ich mich immer wieder frage wie hast du es eig geschafft das alles von so einer entfernung zu organisieren??
Viel spass beim shoppen

Glg

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 11:37
In Antwort auf kerttu_11948266

@leisersturm90
Statt der Ts zu sagen Sie solle ihr Baby an Leute adoptieren die kein eigenes bekommen anstatt zu abtreiben!!!!

Pfui!

Falls du hier die heilige Spiele möchtest.... Dann kannst Du ja selber wie die Kanickel BabYs Auf die Welt setzen und kannst damit KinderlosePaare glücklich machen...

Einer verzweifelten Frau noch eins zu tretten ist für mich unterste Schublade..


ich liebe meine kinder ich geb sie nicht ab. und wenn ich wien kanikel wäre. jedes verdient es bei mir

man weiß wie babys entstehen. er hat sie ja nicht gezwungen und wenn is sie selber schuld weil sie nich zu polizei gegangen ist

flucht. 1 mann.. alle aufgeben.. versteh ich nunmal nicht

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 12:02

Hallo und erstmal danke
Wie ich ganz am Anfang schonmal erklärte, hab ich lange die pille genommen.Er hat mich fast täglich bearbeitet , psychisch unter Druck gesetzt usw. bis ich die Pille absetzte da ich einfach nur meine Ruhe wollte.Ich wollte aber kein Kind mit ihm und holte mir wenn wir sex hatten an den gefährlichen Tagen die Pille danach.Beim letzten Mal hatte ich keine Chance sie zu holen weil er mir auf Schritt und Tritt folgte.

Das mit dem Abhauen war schon lange geplant und ohne die Hilfe meiner Schwester, Eltern und den Eltern vom Papa meines Sohnes und der Kigaleitung hätte ich das alles nicht geschafft

Gefällt mir
29. Februar 2012 um 12:08
In Antwort auf shisha_12084166

Guten morgen!
und, wie fühlst du dich? viel spass und erfolg beim grosseinkauf heute

Ich fühl eigentlich ganz gut
Ich fang wieder bei Null an, muss fast alles neu kaufen aber ich hab so super liebe Vermieter die heute und morgen mit mir Sachen kaufen gehen.Ich hab hier ja noch kein Auto und bin echt froh das die mir helfen

Gefällt mir