Home / Forum / Mein Baby / SCHWANGER und Säugling zu Hause, wie bekomm ich das hin? ...

SCHWANGER und Säugling zu Hause, wie bekomm ich das hin? ...

19. Januar 2011 um 10:07

Hey, bin nun wieder in der 11. SSW mit ZWILLINGEN schwanger... habe allerdings eine 4 Monate alte Tochter zu Hause, die natürlich nicht immer zufrieden ist und auch sehr anstrengend sein kann... habt ihr Erfahrungen für mich, wie ihr mit dickem Babybauch und schlechter Laune UND gleichzeitig quengelndem Baby gleicjzeitig klar gekommen seid?
habe etwas Angst, da mein Freund oft sehr lange arbeitet und ich auch in der SS sehr oft auf mich allein gestellt sein werde.

Würde mich über Tipps, Erfahrungen usw sehr freuen

Mehr lesen

19. Januar 2011 um 10:17


eventuell Oma, Opas oder Tanten. Onkel. Nachbarn oder oder oder.

Freundin???

Lg Nicole +Leonidas 16 wo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 10:24

Oh
Da hast du dir aber was vorgenommen und dann auch noch mit Zwillingen schwanger. Das ist alleine wohl kaum zu schaffen. Wie siehts mit Familie und Freunden aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 10:27


Du kriegst Zwliinge bist 11ssw und dein Kind ist graf mal 4 Monate alt? Wow da bist ja nach der Geburt gleich wieder schwanger geworden
Hol dir unbedingt Hilfe erkundige dich beim JA, Caritas usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 11:20

Danke
für eure lieben antworten
ja, da haben wir uns was vorgenommen. habe auch erst in der 7. ssw erfahren das es wirklich zwillis werden, hab echt so geguckt:
da stand für uns aber schon fest, das wir DEN krümel bekommen kann ja dann bei zwillis nicht sagen: ne die nicht, einer zuviel!
der herausforderung nehm ich mich also definitiv an ich versuche so wenig es geht über die zeit danach nachzudenken, mach mich ja nur hibbelig damit... ich werde nun versuchen mir eine haushaltshilfe ab der 30. ssw etwa zuzulegen, werde gleich mal mit der KK sprechen, was ich dafür brauch etc...

babysitten ja... auch eine gute idee, je früher ich die leute frag desto besser..

@unter mir: ja, es war ungeplant diesmal, hätte nicht gedacht so schnell schwanger werden zu können! eigentlich hatten wir vor noch ein oder zwei jahre zu warten, aber wie das leben eben so spielt...

lg und danke!!
YUUKA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2011 um 16:15

Hey,
erst mal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Hach, schööön, auch wenns anstrengend wird. Wir üben seit 10 Monaten fürs 2. Kind aber sieht nicht gut aus.

Tipps, hm, IMMER mit dem Kind schlafen, hab ich auch gemacht obwohl ich nicht schwanger war.

Jetzt schon Hilfe für nach der GEburt und die letzten SS Monate suchen, jetzt bist du noch halbwegs fit (hoffe ich für dich).
Es gibt einen Verein der heisst wellcome, ich weiss nicht wo er überall aktiv ist, such mal im Netz! Die bieten für nach der GEburt Hilfe an im Haushalt, zum quatschen etc.

Hast du MEnschen in der NÄhe denen du deinen ZWerg mal geben kannst? Wenn ja, mach das und nutz die Zeit für dich!

Ansonsten drück ich die Daumen für die SS und die Zeit danach!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Baby 4 Tage alt- kein Stuhlgang
Von: inger_12856921
neu
20. Januar 2011 um 14:27
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen