Anzeige

Forum / Mein Baby

Schwangerschaftsdermatitis nach der Geburt- was hilft?

Letzte Nachricht: 21. Juli 2011 um 21:18
P
perla_12037046
21.07.11 um 18:51

Mein Hatarzt konnte mir wg meinen starken Juckreiz nach der Geburt nicht weiterhelfen.Soll jetzt in der Hautklinik vorstellig werden wg. Schwangerschaftsdermatitis. Mit Fenistli-Gel und Nivea-Milk bringen Linderung, wenn auch nur vorübergehend. Hat jemand noch Tips für mich? Und wie lange dauert diese Dermatitis im Schnitt?

Mehr lesen

I
izolda_11885556
21.07.11 um 21:08

Hallo zaubermaus,
Ich habe das auch seit der geburt vor 2 wochen. Ich bin auch völlig verzwrifelt, der juckreiz ist echt hölle. Der hautarzt sagte gestern, das es an der hormonumstellung liegen würde und ca 2-3 wochen dauern könne... Ich habe so ein komisches weisses zeug zum einschmieren bekommen, was man wohl auch bei windpocken nimmt. Hilft auch nur bedingt. Wo juckt es bei dir? Bei mir sind arme und beine am schlimmsten. Hoffe, das es bald vorbei ist, ist echt schlimm...

Lg sali

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
P
perla_12037046
21.07.11 um 21:18
In Antwort auf izolda_11885556

Hallo zaubermaus,
Ich habe das auch seit der geburt vor 2 wochen. Ich bin auch völlig verzwrifelt, der juckreiz ist echt hölle. Der hautarzt sagte gestern, das es an der hormonumstellung liegen würde und ca 2-3 wochen dauern könne... Ich habe so ein komisches weisses zeug zum einschmieren bekommen, was man wohl auch bei windpocken nimmt. Hilft auch nur bedingt. Wo juckt es bei dir? Bei mir sind arme und beine am schlimmsten. Hoffe, das es bald vorbei ist, ist echt schlimm...

Lg sali

Hallo Sali
dieses Zeug hat mir auch meine Hebi empfohlen, nur die in der Apo meinte es trockne die Haut noch mehr aus. Bei mir sind bis auf Gesicht, Hals und Brust alle Körperteile betroffen. Am schlimmsten die Beine und zwar da, wo die Wasseransammlung war. Ich nehme Fenistil-Gel und Nivea-Milk Lotion. Und kalt abduschen. Hilft alles nur bedingt. Bei Wärme oder Schwitzen wird alles nur noch schlimmer und ich könnte mir die Haut abreissen. Hoffe, daß es bald vorbei ist. Dann hätte ich lieber den schlimmsten Haarausfall gehabt als dieses Übel.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige