Home / Forum / Mein Baby / Schwangerschaftsschnupfen

Schwangerschaftsschnupfen

6. Oktober 2016 um 18:26

Ich bin grad bei ZT 22 im 3. Zyklus nach meiner FG/AS. Seit gestern ist meine Nase zu. Sie läuft nicht, nur zu und es kitzelt und ich muss oft niesen. Ich Versuch sie mit putzen frei zu bekommen, aber viel kommt nicht raus. In der letzten SS hatte ich auch die ersten Wochen die Nase zu und durch das putzen, wo eh nicht viel kam hats teilweise auch geblutet. Soweit ist es noch nicht. Andere Anzeichen für me Erkältung hab ich nicht. Wer von euch hatte das auch? Also Schwangerschaftschnupfen? Wann hat es bei euch angefangen? Schon vor NMT? Ich hoffe ich kann in einer Woche positiv testen

Mehr lesen

6. Oktober 2016 um 18:26

Ich bin grad bei ZT 22 im 3. Zyklus nach meiner FG/AS. Seit gestern ist meine Nase zu. Sie läuft nicht, nur zu und es kitzelt und ich muss oft niesen. Ich Versuch sie mit putzen frei zu bekommen, aber viel kommt nicht raus. In der letzten SS hatte ich auch die ersten Wochen die Nase zu und durch das putzen, wo eh nicht viel kam hats teilweise auch geblutet. Soweit ist es noch nicht. Andere Anzeichen für me Erkältung hab ich nicht. Wer von euch hatte das auch? Also Schwangerschaftschnupfen? Wann hat es bei euch angefangen? Schon vor NMT? Ich hoffe ich kann in einer Woche positiv testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2016 um 18:35

Doch die bin ich
hatte im Juni leider eine FG. Aber wir schauen nach vorne. Vllt kann ich ja diesen Monat noch positiv testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2016 um 18:39


Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2016 um 19:08

Ich kann auch nichts sinnvolles beitragen,
aber ich drücke euch ganz doll die Daumen...

Meersalznasenspray darf man übrigens auch in der Schwangerschaft nehmen, das befeuchtet die sChleimhäute und kann so dem Nasenbluten vorbeugen. Ansonsten hilft ne Nasenspülung evtl...
Ich leide seit Jahren an verstopfter Nase bedingt durch Allergie und musste in der Schwangerschaft auch irgendwie zurecht kommen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2016 um 19:18
In Antwort auf mistbesen

Ich kann auch nichts sinnvolles beitragen,
aber ich drücke euch ganz doll die Daumen...

Meersalznasenspray darf man übrigens auch in der Schwangerschaft nehmen, das befeuchtet die sChleimhäute und kann so dem Nasenbluten vorbeugen. Ansonsten hilft ne Nasenspülung evtl...
Ich leide seit Jahren an verstopfter Nase bedingt durch Allergie und musste in der Schwangerschaft auch irgendwie zurecht kommen ...

Noch gehts
aber ich hab ne Nasendusche da, wenns gar nicht geht. Ich hoffe es kommt wieder von ner SS. Kann erst in 7 Tagen testen Aber sonst hab ich das so nie, aber will mir auch nicht zu viel Hoffnung machen. Danke dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2016 um 19:50

.
Hatte ich auch, ca 1 Woche vor Fälligkeit für ein paar Tage, und als sich die Periode einstellen sollte, war es vorbei.
Daumen sind gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2016 um 21:59

Hallöle
Hatte ich auch bei meinen beiden Schwangerschaften. Aber erst nach NMT.

Drücke dir die Daumen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club