Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Schwangerschaftsübelkeit - vomex a und nausema

Schwangerschaftsübelkeit - vomex a und nausema

8. Dezember 2012 um 19:05 Letzte Antwort: 9. Dezember 2012 um 11:32

wer von euch hat das gegen schwangerschaftsübelkeit genommen? nausema, klar 3 mal täglich. aber wie oft habt ihr vomex genommen. mehrmals täglich? einmal täglich? oder nur im äussersten notfall? ist das wirklich ungefährlich fürs kind? mir wird so schwummrig davon

Mehr lesen

9. Dezember 2012 um 11:30

Ich
Wollte damals nurnoch sterben
Vomex gibts hier in Spanien nicht...Habe dann den Wirkstoff gesucht und die Dosierung übertragen. Hier ist Vomex ein Reiseübelkeitsmittel, auch in Kinderdosierung in Zäpchen.
Von der Beschreibung des Vomex hab och mein Kind eigtl nicht gefährdet empfunden, auf meinem Medikament ( 1:1 Vomex) stand aber drauf, dass Schwangere und Dtillende es nicht nehmen sollen. Habe mich aber informiert und es wurde einfach noch nicht( da ein Kindermedikament) getestet und dann schreiben sie es immer so hin.

Die Höchstdosis hat mir grade so geholfen, dass ich mehr oder weniger überlebt hab Zumindest enpfand ich das so Es war die Hölle

Gefällt mir
9. Dezember 2012 um 11:32

Vomex
1-2 am Tag, mit Genehminigung des FA. Es tat so gut, wenn diese blöde Übelkeit nachlies, vorher wars nicht zum Aushalten. nachteil war, dass es müde macht aber lieber das als

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers