Forum / Mein Baby

Schwellung im gesicht und arzt hat keine erklärung dafür

Letzte Nachricht: 20. Dezember 2008 um 0:03
19.12.08 um 23:41

hab ja gestern schon ma geschrieben das lukas geschwollene augen hatte. so, heute morgen wars bissl besser, ich beim kia angerufn und die schwester meinte, ich müsse mir erstma keine sorgen machn, solls beobachten und wenns schlimmer wird dann zum notdienst.
gut, wir alles so gemacht wie immer. dann heue nachmittag, lukas hat auf der couch geschlafen, hatte dann hunger, hab ihn dann gefüttert, und beim bäuerchen machn, hab ich nen riesen schreck gekriegt, der kopf hatte auf der einen seite auf einma ne beule die ganze linke gesichtshälfte geschwollen. ich meinen freund angerufn, dann beim kia angerufn, die schwester den arzt gefragt, arzt meinte sollen sofort in de klinik (da die praxis nur noch ne halbe std offen hatte) zum abklären, ich panik gekriegt, mein freund angerufn, er kam auch sofort, in der zeit bin ich in der bude rumgerannt wie falschgeld, hab gezittert, hatte einfach angst um mein kleines baby. auf jeden fall waren wir in der klinik und die ärztin meinte, wir sollen nix daran machn, is zwar geschwollen, aber sonst ist er ja fit und macht ja auch alles wie vorher auch, also keine verhaltensveränderung, am köpchen sei nix und woher die schwellung kommt konnte sie auch nich sagen, sie meinte nur das babys in dem alter öfter mal sachen haben die unerklärbar sind.

meine frage: habt ihr schon mit so was erfahrung, das eure mäuse was hatten und sich keiner erklären konnte was es ist und woher es kommt?

wie gesagt die ganze linke gesichtshälfte is geschwolln und die ärztin kanns nich erklärn.

lg nadine mit lukas 7 wochen und 5 tage jung

Mehr lesen

20.12.08 um 0:03

Wuerde
auch auf allergie tippen,waschmittel,weichspuele r,creme,oder so was mit was kommt er denn in beruehrung?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers