Home / Forum / Mein Baby / Schwiegereltern und rauchen...ist das übertrieben?

Schwiegereltern und rauchen...ist das übertrieben?

6. Januar 2014 um 10:13

Meine Schwiegereltern sind beide starke Raucher. Ist ja auch ihre Sache...aber wenn wir bei ihnen sind oder sie bei uns, wollen sie immer direkt mit ihren Nikotinfingern an die Kinder. Wir bitten sie dann immer sich kurz die Hände zu waschen. Und jedesmal gibts Gemaule oder nen blöden Spruch. Wir finden es aber einfach eklig...zumal unser Kleiner auch erst sechs Wochen alt ist :-\
Meine Eltern rauchen auch und haben kein Problem damit...wieso müssen die Schwiegers da jedesmal nen Akt draus machen? Wenn ich aufm Klo war wasch ich mich doch auch bevor ich ihnen die Hand gebe...

Mehr lesen

6. Januar 2014 um 10:18


Ich würde auch darum bitten, bzw. einfach voraussetzen, dass man sich nach dem Rauchen auch die Hände wäscht.
Rauchen die beiden denn in der Wohnung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 10:19
In Antwort auf sannie79


Ich würde auch darum bitten, bzw. einfach voraussetzen, dass man sich nach dem Rauchen auch die Hände wäscht.
Rauchen die beiden denn in der Wohnung?

Nein.
Bei sich in der Garage und bei uns auf dem Balkon. In unserer Wohnung ist striktes Rauchverbot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 10:29


Das geht gar nicht. Ich versteh nicht, wie manche da so stur sein können. Da ist doch nix bei sich nochmal die hände zu waschen.
meine mutter hat sich sogar nach dem rauchen die zähne geputzt.

Ich würd dann auch erstmal knallhart sagen, dass sie die griffel vom kind lassen sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 10:36

Das man das immer sagen muss
Mein Schwiegervater ist starker Raucher und versteht das auch nicht!
Als ich ihn einmal darum gebeten hatte, nicht die Händchen meines Babies anzufassen, weil Nikotin schließlich giftig sei und dann noch die Händchen mit einem Feuchttuch abgewischt habe, oh da war was los! Ich sollte mich dafür entschuldigen, denn ich habe ihn damit gekränkt Jeder kann ja machen was er will, aber wenn es um die Gesundheit meines Kindes geht, gibt es für mich kein Pardon.

Und der beste Satz ist immer noch "Ihr seid doch auch so groß geworden!" und dadurch ist es jetzt weniger gesundheitsschädlich???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 10:39
In Antwort auf lidia_12930899

Das man das immer sagen muss
Mein Schwiegervater ist starker Raucher und versteht das auch nicht!
Als ich ihn einmal darum gebeten hatte, nicht die Händchen meines Babies anzufassen, weil Nikotin schließlich giftig sei und dann noch die Händchen mit einem Feuchttuch abgewischt habe, oh da war was los! Ich sollte mich dafür entschuldigen, denn ich habe ihn damit gekränkt Jeder kann ja machen was er will, aber wenn es um die Gesundheit meines Kindes geht, gibt es für mich kein Pardon.

Und der beste Satz ist immer noch "Ihr seid doch auch so groß geworden!" und dadurch ist es jetzt weniger gesundheitsschädlich???

Und
Genauso fassen sie es hier auch auf. Sie nehmen es total persönlich. Dabei sind nicht die Hände das Problem sondern das Nikotin daran...aber ihnen scheints wohl das Hirn vernebelt zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2014 um 10:50

Oh Gott meine Schwiegereltern sind auch so
Eklig find ich das!! Die Rauchen auch noch in der Bude und wundern sich warum wir mit der kleinen noch nie da waren (4 Monate)... Ist das so schwer zu verstehen?
Mein Mann und sein Bruder wurden als Kinder auch den ganzen Tag zugequalmt und sie sind ja sooo gesund, ich soll mich nicht so anstellen! Mach ich aber, ist ja mein Baby echt traurig das sie nicht so weit denken können. Und Hände waschen können sie gar nicht versehen! Wenn ich hier schreib werd ich schon wieder wütend!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen