Home / Forum / Mein Baby / Schwiegereltern wollen unser Kind mit im Urlaub nehmen

Schwiegereltern wollen unser Kind mit im Urlaub nehmen

27. Juli 2008 um 18:47

Hallo Ihr.
Mein Mann war heute Nachmittag bei seinen Eltern. Als er gerade nach Hause kam, sagte er zu mir, dass seine Eltern nächsten Monat im Urlaub fahren. Sie haben sich ein Ferienhaus gemietet und wollen unsere Tochter (6 Monate) dann mitnehmen.
Ich will das nicht. Das Ferienhaus ist ungefähr 150 km entfernt. Eine Woche lang ohne meine Maus?
Mein Mann findet die Idee auch nicht toll, aber er sagte zu seinen Eltern: Ach, klärt das mal mit Miriam ab.
Wie soll ich es ihnen am besten sagen?
Sie haben sich ein Ferienhaus mit einen extra Zimmer gemietet, für ihr Enkelkind. Für sie ist es schon beschlossene Sache.
Ich mag meine Schwiegereltern sehr gerne, aber ich weiß echt nicht wie ich es ihnen sagen soll, ohne das sie beleidigt sind.

Was soll ich machen??????

Miriam mit Lena *01.01.08

Mehr lesen

27. Juli 2008 um 18:50

Du sagst nein
klipp und klar. Da mußt du doch nicht überlegen. Das ist dein Recht!!!! Finds ne Frechheit, dass deine Schwiegereltern das einfach so entscheiden.

Dein Mann sollte dich mehr unterstützen und auch mal den Mund aufmachen. Wenn deiner Schwiegereltern beleidigt sind....na und???
Sie haben dich ja auch nicht gefragt.

Boah, ich würd platzen!

Lg Sannie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 19:03

Ich würd
einfach sagen, dass du noch nicht so weit bist, dich von Ihr zu trennen. Das das zwar ein super liebes Angebot ist- du das aber nicht machen kannst. Das die Maus viel zu Jung ist für sowas. Und später wenn Sie einige Jahre älter ist erst in Frage kommt.

Das ganze so lieb wie möglich-war wahrscheinlich auch lieb gemeint.

Aber innerlich würd ich platzen. Muß schon sagen -ist ne Frechheit! Ohne die Mama zu fragen und dann noch ein 6 Monate altes Baby!!! Ich nehme an, du gibst die Falsche? Bei Stillbabys würde das ja erst garnicht möglich sein! Die denken wohl mit Flaschenkindern kann man das machen. Deine Maus brauch aber in erster linie seine Mama und niemanden sonst!

Drück dir die Daumen! Übrigens trete deinem Männele mal in Hintern, damit er dich nicht nochmal in sowas hineinreitet! Er ist der Mann im Hause und sollte von sich aus seinen Eltern ein klares Wort bieten- ohne das du dann so dastehen mußt!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 19:08

...
Ich würde mich erstmal für die Idee bedanken. Allerdings würde ich ihnen dann sagen, dass wir damit am besten noch ein paar Jährchen warten, da sie einfach noch zu klein ist.
Mehr gibts dazu nicht zu sagen. Ihr seid die Eltern und entscheidet. Da gibts kein beleidigt sein oder Entscheidungen über euren Köpfen hinaus treffen

LG Natalie mit Caitlin *14.6.08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 19:11

Hallo
ich würde mich meinen vorredner anschließen ich finde das auch noch sehr früh so lange von der mama weg!

lg jenny mit niklas 48tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 19:12

Hallo Miriam
Würde es denen sagen wie es ist..Lena ist ja noch viel zu klein....wenn sie 2-3Jahre alt ist,ist das was anderes....
Und von deinem Mann find ich das auch nicht ok...der soll ruhig hinter dir stehen und dabei sein wenn IHR es ihnen sagt!!!
Würde es nett,aber bestimmt sagen....sowas kann amn ja nicht "planen"ohne dir Mama zu fragen...!!!

Liebe Grüsse
Ivonne mit Hanna*12.01.2008

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 19:13

Habe meinen
Mann gerade richtig die Meinung gesagt. Er hat es eingesehen, das es auch seine Aufgabe gewesen wäre ihnen zu sagen, das dass nicht geht. Er ist gerade wieder zu ihnen gefahren und ER wird seinen Eltern sagen, das sie ihr Enkelkind nicht mit im Urlaub nehmen können.


Miriam mit Lena *01.01.08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 19:54

Schwiegermutter
hat gerade angerufen und sich 1000 mal entschuldigt. Ich habe ihr auch noch mal gesagt, dass sie Lena in ein paar Jahren gerne mal mit im Urlaub nehmen dürfen. Aber es wird vorher mit uns besprochen.

Das war ein stressiger Sonntag, aber lieben Dank für eure Antworten und Tipps

Miriam mit Lena *01.01.08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 20:08

Na,dann hat sich das ja alles geklärt
aber dass sowas für omis und opis normal ist?! geht gar nicht! meine schwiegereltern wollten mal für ein (verlängertes? weiß nicht mehr genau) wochenende mit philip nach schottland fliegen!
HALLO
und mein papa hat auch mal so andeutungen gemacht,dass er ihn mit an die see nehmen will...
da hab ich auch nur gesagt ''ihr spinnt wohl! ''

find ich echt grausam...ich hoffe ich werde als oma anders!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 10:04

Erstmal
Sehr schöner Name für Deine Tochter

Und gut, dass Dein Mann es ihnen jetzt gesagt hat. Sehe es genauso: Er kann seinen Eltern sagen, dass sie die Kleine nicht mitnehmen und meine 6 Monate alte Tochter ginge auch nicht mit Oma und Opa ne Woche weg! Es ist eure Tochter und ihr bestimmt, wann sie wohin geht.

femina mit Lena *28.02.08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 10:08

Also..
ich würde meine kleine auf garkeinen Fall weg geben... Und wenn du es auch wirklich nicht willst, dann sag es deinen Schwiegereltern. Und das mit dem Zimmer.... da hätten sie dich ja erstmal fragen können und nicht einfach was grösseres mieten. Selbst schuld...

LG Sabrina mit Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club