Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Schwiegermutter

23. Mai 2013 um 13:48 Letzte Antwort: 23. Mai 2013 um 17:15

Hey! Meine Schwiegermutter hat uns gestern für unsern Sohn 2 Strumpfhosen mitgebracht. Eigentlich ja super lieb, wenn sie nicht LILA und PINK wären
Ist doch nicht zu fassen. Ah ja punkte haben die dinger auch noch und auf einer ist hello kitty...
Ich hab ihr dann nur gesagt, du weisst ja schon, dass A. Ein junge ist?! Sie meinte dann allen ernstes "die sind doch auch für jungen schön" haaaallloooo
Ich dann nur zu ihr "wenn er mal was für den garten zum dreckig machen brauch kriegt er die an aber nicht für unter die leute...
Sie hat sich ja immer ne enkelin statt enkel gewünscht aber das kann sie ja nicht damit kompensieren, dass sie ihm mädchensachen kauft. Mein mann sagte ihr dann zum glück, dass sie sich sowas beim nächsten mal sparen kann und A. Sowas noch nicht mal im haus oder garten anzieht
Sorry totaler sinnlos post aber wollte mir mal luft machen
LG

Mehr lesen

23. Mai 2013 um 13:51

Also
Ich finde es nicht so tragisch. Mein Sohn bekam einen Barbie-Schlafanzug von SchwieMu, zwar gebraucht aber trotzdem

Er trägt ihn, finde es lustig und rosa steht ihm gut

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 13:52



Und meine Schwiegermutter schenkt ihrem Enkel immer so Coolen-Erwachsenen-Klamotten, die aussehen wie für Papa nur eben in klein, meistens von Marken (allerdings gefälscht aus Urlaubsregionen...). Dabei haben wir hundert mal gesagt, dass wir das absolut nicht mögen und ihn kindlich anziehen wollen. Haben schon einen ganzen Stapel von dem Zeug, was er natürlich nicht anzieht...
Aber meine Schwiegermutter hat eh nicht mehr alle, unabhängig von den Klamotten.

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 13:54

Meine Schwiemu
hat mir letztens für meinen sohn auch rosa strumpfhosen mitgebracht ich persönlich habe kein problem damit er trägt es ja nur daheim so draußen ziehen wir eine hose drüber und keiner sieht etwas

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 13:55

Mei sohn
Hatte von der oma meines mannes einen rosa sandel eimer mit inhalt von hello kitty bekommen!
Weiss jetzt nicht genau,wo das problem ist!!
Ich finde,da bedankt man sich und zieht dann halt die strumphose nur zu hause an oder eben zim dreckig machen! Glaube nicht,dass sie das böse gemeint hat!!

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 13:56
In Antwort auf an0N_1265854599z

Also
Ich finde es nicht so tragisch. Mein Sohn bekam einen Barbie-Schlafanzug von SchwieMu, zwar gebraucht aber trotzdem

Er trägt ihn, finde es lustig und rosa steht ihm gut


Also lila hemden hat er auch aber die sind für jungs, die farben stehen ihm auch gut aber die strumpfhosen sind echt übelst mädchenstyle
Schlafanzug wär mir auch noch egal, damit sieht ihm ja keiner wobei barbie schon richtig krass is

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:01
In Antwort auf elswedy

Mei sohn
Hatte von der oma meines mannes einen rosa sandel eimer mit inhalt von hello kitty bekommen!
Weiss jetzt nicht genau,wo das problem ist!!
Ich finde,da bedankt man sich und zieht dann halt die strumphose nur zu hause an oder eben zim dreckig machen! Glaube nicht,dass sie das böse gemeint hat!!

Hab ja auch nicht gesagt
Das sie es böse gemeint hat. Geht nur nicht in meinen kopf wie man sowas überhaupt für nen jungen kaufen kann.
Ich würd sie ihm ja sogar noch anziehn für in den garten oder drin aber mein mann will die gar nicht an ihm sehen

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:02


Ja irgendwann zieht sie ihm noch heimlich kleidchen an

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:04
In Antwort auf ume_12553983



Und meine Schwiegermutter schenkt ihrem Enkel immer so Coolen-Erwachsenen-Klamotten, die aussehen wie für Papa nur eben in klein, meistens von Marken (allerdings gefälscht aus Urlaubsregionen...). Dabei haben wir hundert mal gesagt, dass wir das absolut nicht mögen und ihn kindlich anziehen wollen. Haben schon einen ganzen Stapel von dem Zeug, was er natürlich nicht anzieht...
Aber meine Schwiegermutter hat eh nicht mehr alle, unabhängig von den Klamotten.


Das nenn ich mal hartnäckig
Manche schwiegis sind schon prachtstücke

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:06

Sag
Ihr einfach dass du in Zukunft NICHTS mehr geschenkt (!) haben willst. Fertig.

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:13


meine mutter schenkt unserer tochter immer jungssachen.. auch nicht so der knaller. anstatt sie mal ein süßes kleidchen schenkt, werden es dann billigsandalen in blau mit der aufschrift boy...

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:13

Also
ich kann dich da voll verstehen.

Ich bin recht eitel was meine Kids angeht, und rosa Strumpfhosen an meinem Sohn kommt mir gar nicht in die Tüte. Er erkennt Hello Kitty, und hat ein Bild im Zimmer an der Wand hängen. Das reicht auch.

Also lächerlich will ich mein Kind definitiv nicht machen. Egal ob's nur zu Hause ist oder zum dreckig machen. Ich finde er sieht damit lächerlich aus und jeder würde (der es sehen würde) sich drüber lustig machen wie man einem Jungen nur Mädchenkram anziehen kann.

Es gibt nunmal eine klassische Rollenverteilung, und die nehmen die Kinder von selbst an, das ist zum größten Teil auch nicht anerzogen das Jungs lieber Autos und Technik mögen und Mädchen lieber Tiere und Soziales. Das ist angeboren.

Er kann zum dreckig machen auch braune, blaue, schwarze, grüne oder von mir aus Taubenblaugraue und katzenfotzenlila anziehen, aber weiß gott nich rosa gepunktet mit Hello Kitty drauf.

Da hätt' ich mich auch auf die Hinterbeine gestellt, und mein Mann auf jeden Fall auch ^.^ Er ist derselben Meinung wie ich. Ist halt sein großer, kleiner Mann, und kein Großer, kleiner Wattebauschwerfer.

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:15
In Antwort auf emmasmamma


meine mutter schenkt unserer tochter immer jungssachen.. auch nicht so der knaller. anstatt sie mal ein süßes kleidchen schenkt, werden es dann billigsandalen in blau mit der aufschrift boy...

Ach so
schwiegermutter hingegen schenkt immer ganz tolle mädchen sachen. ich lieb sie dafür. sie hat da echt nen guten geschmack.

naja bisher ist unsere tochter auch die einzige enkelin. sonst gibt es nur enkel.

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:16
In Antwort auf emmie_11872598

Also
ich kann dich da voll verstehen.

Ich bin recht eitel was meine Kids angeht, und rosa Strumpfhosen an meinem Sohn kommt mir gar nicht in die Tüte. Er erkennt Hello Kitty, und hat ein Bild im Zimmer an der Wand hängen. Das reicht auch.

Also lächerlich will ich mein Kind definitiv nicht machen. Egal ob's nur zu Hause ist oder zum dreckig machen. Ich finde er sieht damit lächerlich aus und jeder würde (der es sehen würde) sich drüber lustig machen wie man einem Jungen nur Mädchenkram anziehen kann.

Es gibt nunmal eine klassische Rollenverteilung, und die nehmen die Kinder von selbst an, das ist zum größten Teil auch nicht anerzogen das Jungs lieber Autos und Technik mögen und Mädchen lieber Tiere und Soziales. Das ist angeboren.

Er kann zum dreckig machen auch braune, blaue, schwarze, grüne oder von mir aus Taubenblaugraue und katzenfotzenlila anziehen, aber weiß gott nich rosa gepunktet mit Hello Kitty drauf.

Da hätt' ich mich auch auf die Hinterbeine gestellt, und mein Mann auf jeden Fall auch ^.^ Er ist derselben Meinung wie ich. Ist halt sein großer, kleiner Mann, und kein Großer, kleiner Wattebauschwerfer.

Katzenfotzenlila...

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:33


Nee böse hat sie es glaub ich echt nicht gemeint
Is glaub ich echt der unterschwellige wunsch nach ner enkelin, sie hat sich so sehr eine gewünscht weil sie selber 4 söhne hatte

Ich hab mich zuerst total gefreut als sie gesagt hat sie hat strumpfhosen dabei aber als ich die dann ausgepackt hab wusste ich gar nicht was ich sagen sollte, fand es echt schräg für nen jungen sowas zu kaufen...
Hab dann halt das mit garten und so gesagt (wollte sie ja nicht beleidigen) aber mein mann war dann härter, is ja auch seine mutter, da kann man anders reden
Am schluss war aber alles gut und sie hat glaub ich verstanden, dass sie uns für pinke sachen nicht begeistern kann
Will ja echt nicht das er ausgelacht wird und das würde er definitiv

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:35
In Antwort auf emmasmamma

Katzenfotzenlila...


Böse

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:37
In Antwort auf emmasmamma


meine mutter schenkt unserer tochter immer jungssachen.. auch nicht so der knaller. anstatt sie mal ein süßes kleidchen schenkt, werden es dann billigsandalen in blau mit der aufschrift boy...


Genau das mein ich.
Wie kommt man dazu nen mädchen sandalen mit *boy* zu kaufen!? Muss man nicht verstehen
Sollen sie lieber gar nix kaufen.

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 14:43
In Antwort auf emmie_11872598

Also
ich kann dich da voll verstehen.

Ich bin recht eitel was meine Kids angeht, und rosa Strumpfhosen an meinem Sohn kommt mir gar nicht in die Tüte. Er erkennt Hello Kitty, und hat ein Bild im Zimmer an der Wand hängen. Das reicht auch.

Also lächerlich will ich mein Kind definitiv nicht machen. Egal ob's nur zu Hause ist oder zum dreckig machen. Ich finde er sieht damit lächerlich aus und jeder würde (der es sehen würde) sich drüber lustig machen wie man einem Jungen nur Mädchenkram anziehen kann.

Es gibt nunmal eine klassische Rollenverteilung, und die nehmen die Kinder von selbst an, das ist zum größten Teil auch nicht anerzogen das Jungs lieber Autos und Technik mögen und Mädchen lieber Tiere und Soziales. Das ist angeboren.

Er kann zum dreckig machen auch braune, blaue, schwarze, grüne oder von mir aus Taubenblaugraue und katzenfotzenlila anziehen, aber weiß gott nich rosa gepunktet mit Hello Kitty drauf.

Da hätt' ich mich auch auf die Hinterbeine gestellt, und mein Mann auf jeden Fall auch ^.^ Er ist derselben Meinung wie ich. Ist halt sein großer, kleiner Mann, und kein Großer, kleiner Wattebauschwerfer.


Super post, hast du toll geschrieben
Entspricht ziemlich genau unseren ansichten.

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 15:20
In Antwort auf nada_11909385


Genau das mein ich.
Wie kommt man dazu nen mädchen sandalen mit *boy* zu kaufen!? Muss man nicht verstehen
Sollen sie lieber gar nix kaufen.


meine mutter hat eh einen verqueren geschmack. was da manchmal bei uns ankommt... gruselig.

blaue winterjacke mit typischen jungsmotiven die dann im hochsommer gepasst hätte.

2 wirklich wirklich absolut gruselige puppen. sowas hab ich noch nie in meinem leben gesehn. wie aus einem horrorfilm.

ein puppenhaus für 20 euro bei ebay ersteigert. fragte uns dann ob wir das in münchen abholen können. (war selbstabholerauktion). das hätte uns gut 150 euro sprit gekostet...

und nur so ne schoten...

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 17:15
In Antwort auf emmasmamma


meine mutter hat eh einen verqueren geschmack. was da manchmal bei uns ankommt... gruselig.

blaue winterjacke mit typischen jungsmotiven die dann im hochsommer gepasst hätte.

2 wirklich wirklich absolut gruselige puppen. sowas hab ich noch nie in meinem leben gesehn. wie aus einem horrorfilm.

ein puppenhaus für 20 euro bei ebay ersteigert. fragte uns dann ob wir das in münchen abholen können. (war selbstabholerauktion). das hätte uns gut 150 euro sprit gekostet...

und nur so ne schoten...

Da kann mann sich
Ja schon dann fast nen Spaß draus machen und warten was als nächstes kommt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers