Home / Forum / Mein Baby / Schwiegermutter....mal wieder das alte Lied (OT)

Schwiegermutter....mal wieder das alte Lied (OT)

27. Januar 2013 um 4:53

Hi zusammen,

Ich weiss,das Thema wurde schon so oft hier besprochen aber: Ich bin echt genervt/enttäuscht von meiner Schwiegermutter.
Gestern war wieder so ein Tag an dem sie es geschafft hat mir innerhalb von 5 Minuten meine Laune zu verhageln.
Ihre Giftpfeile schiesst sie dann in Maschinengewehr Manier ab.
Und ich lass mich davon natürlich treffen....
Später fallen mir dann natürlich 100 Contra ein.
Es nervt echt!
Wie geht ihr damit um? Habt ihr Tips für den Umgang mit 'fehlerlosen' Schwiegermüttern die selbst aber nich Kritikfähig sind?
Wie sind eure so drauf?

Schlaflose Grüße,Lola.

Mehr lesen

27. Januar 2013 um 6:45


Meine Schwiegermutter ist toll...sie kommt nur 2mal im Jahr, bleibt dann kurz und lässt Geld da für Weihnachten, Geburtstage, Ostern etc...

Einen Tip hab ich: Öfter mal Dinge überhören! Man lebt dann ruhiger! Ansonsten lass ich meine machen...wenn Oma da ist darf der kleine auch mal Dinge die er sonst nicht darf...für ihn ist es schön, ich übersehe das und wenn sie weg ist läuft alles den gewohnten Gang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 10:07


Ich kann dich verstehen. Ich mag meine schwiema überhaupt gar nicht. Ich bekomme schon krämpfe wenn ich nur daran denke, dass wir sie irgendwann mal sehen müssen damit der kleine sie mal sieht!
Heute wollten wir uns eigentlich mit freunden treffen. Da die aber krank sind haben sie heute kurzfristig abgesagt. Und als ob schwiema das riechen konnte rief sie an und fragte ob wir uns nicht heute sehen wollen.
Mein sonntag ist versaut! Und das wo ich mich so auf ein familienausflug ins aquarium gefreut hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 10:13

Hach...
bester spruch am freitag von meiner wieder:
wie du nimmst nichts ab?! beim stillen nimmt man doch soooo toll ab! also ich damals bin mit 58 kg schwanger geworden und kurz nach der geburt hatte ich nur noch 52 kg das war toll!
Was für hexen! ich werde mal nieeee so! wie schrecklich
ich habe keinen tipp für dich, bekomme bald selbst ein magengeschwür bei der alten....
lg mala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 13:07

@ashni
Hm das mim essen is schwierig. Wenn du auf sie angewiesen bist und sonst alles gut is, kannste da wahrscheinlich nicht viel machen, außer evtl. vorkochen und es mitgeben. Weil wenn du dich beschwerst, kann es natürlich sein, dass sie dann erst recht beleidgt ist.

Meine schwiemu Nervt mich total. Auch mit essen und mit tausend anderen Sachen. Meine Maus lasse ich nicht bei ihr, sie hört nämlich null, auf das was wir wollen. Aber wenn ich jetzt davon anfangen würde, wär ich morgen noch nicht fertig mit erzählen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 15:37

Wisst ihr...
...sie kann ja auch mal nett sein. KANN! Aber selbst das hat nen bitteren Beigeschmack. Warum sind die Mütter so? Ich hoffe ich werd nie ein Schwiegermonster!
Ich möcht schon das mein Schwiegersohn/tochter gerne zu mir kommt....
Ich könnt darüber echt nen Roman schreiben :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 16:24


Esst ihr denn regelmäßig dort? Wenn nicht würde ich nichts sagen...ist doch gut, dass dein Kleiner dann ein Gläschen bekommt. Wenn du das nicht möchtest, dann koch doch einfach vor und geb immer was mit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram