Home / Forum / Mein Baby / Schwimmbad mit baby

Schwimmbad mit baby

3. April 2016 um 10:32 Letzte Antwort: 3. April 2016 um 13:41

Meine kleine ist jetzt 4 Monate alt und ich möchte nachher mit ihr ins Schwimmbad. Muss ich auf was bestimmtes achten? Was muss mit? Wie lange darf sie ins Wasser? Danke für die Antworten

Mehr lesen

3. April 2016 um 11:42

....
Also du solltest auf jeden Fall genug Handtücher und Schwimmwindeln mitnehmen. Falls du nicht stillst, natürlich die Flaschen-Nahrung nicht vergessen. Wenn ihr länger bleiben wollt, ist es wichtig die nasse Schwimmwindel auszuziehen und eine normale drumzumachen. Wir haben dann unserem Sohn noch ein Kurzarmbody und ein Shirt übergezogen. Ist ja in der Regel warm im Schwimmbad. Wir haben auch den Maxi Cosi mit ins Schwimmbad genommen, darin hat er dann geschlafen. Bei.uns im Schwimmbad gibt's auch Familien-Umkleidekabinen. Die sind super praktisch, vielleicht gibt's ja sowas bei euch auch?

Wie lange sie ins Wasser darf, ist echt kindabhängig. Unser Sohn ist eine richtige Wasserratte, anderen Kindern reichen schon 5 Minuten. Wie lange badet ihr sie denn Zuhause immer? Daran würde ich mich bisschen orientieren.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein. Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2016 um 11:48
In Antwort auf littlesushi90

....
Also du solltest auf jeden Fall genug Handtücher und Schwimmwindeln mitnehmen. Falls du nicht stillst, natürlich die Flaschen-Nahrung nicht vergessen. Wenn ihr länger bleiben wollt, ist es wichtig die nasse Schwimmwindel auszuziehen und eine normale drumzumachen. Wir haben dann unserem Sohn noch ein Kurzarmbody und ein Shirt übergezogen. Ist ja in der Regel warm im Schwimmbad. Wir haben auch den Maxi Cosi mit ins Schwimmbad genommen, darin hat er dann geschlafen. Bei.uns im Schwimmbad gibt's auch Familien-Umkleidekabinen. Die sind super praktisch, vielleicht gibt's ja sowas bei euch auch?

Wie lange sie ins Wasser darf, ist echt kindabhängig. Unser Sohn ist eine richtige Wasserratte, anderen Kindern reichen schon 5 Minuten. Wie lange badet ihr sie denn Zuhause immer? Daran würde ich mich bisschen orientieren.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein. Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen

Danke
Bin schon ganz aufgeregt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2016 um 12:02
In Antwort auf memnun_881292

Danke
Bin schon ganz aufgeregt

...
War ich damals auch

Mein Kleiner war damals 4,5 Monate als wir zum ersten Mal zum Babyschwimmen sind. Ist meiner Meinung nach eine ganz tolle Erfahrung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2016 um 12:04
In Antwort auf littlesushi90

...
War ich damals auch

Mein Kleiner war damals 4,5 Monate als wir zum ersten Mal zum Babyschwimmen sind. Ist meiner Meinung nach eine ganz tolle Erfahrung

Vergessen
Wünsche euch natürlich ganz viel Spaß. Macht auch Fotos, sind eine schöne Erinnerung.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. April 2016 um 13:41

Wassertemperatur
Es wurde ja schon einiges genannt.

Geht ihr in ein normales Schwimmbad oder extra zum Babyschwimmen? Der Unterschied ist unter anderem nämlich Publikum und Temperatur des Wassers. Bei so kleinen Säuglingen sollte das Wasser mindestens 32 Grad haben. Viele Schwimmbäder können damit nicht dienen und sind dann für Babys eher nicht geeignet.

Ich war damals zum Babyschwimmen. Das ging immer 45 Minuten. Das war völlig ausreichend.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
4 Antworten 4
|
3. April 2016 um 12:34
12 Antworten 12
|
3. April 2016 um 12:02
Von: zimtschnecke24
5 Antworten 5
|
3. April 2016 um 10:42
15 Antworten 15
|
3. April 2016 um 9:41
11 Antworten 11
|
2. April 2016 um 23:46
Diskussionen dieses Nutzers
Von: memnun_881292
6 Antworten 6
|
22. Januar 2017 um 19:31
Von: memnun_881292
2 Antworten 2
|
14. Januar 2017 um 9:49
2 Antworten 2
|
10. Januar 2017 um 21:17
Von: memnun_881292
7 Antworten 7
|
19. Dezember 2016 um 14:10
Von: memnun_881292
5 Antworten 5
|
18. Oktober 2016 um 20:42
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram