Home / Forum / Mein Baby / Sehe ich das falsch?

Sehe ich das falsch?

24. Juni 2009 um 10:15


Also gestern war neben an ein Sommerfest,da war ne Tante die Bücher verkauft hat,meine Maus sich das eine angeschaut und wollte sie natürlich haben :Ich sagte heute nicht,Mama hat kein Geld mit-Thema war erledigt.
Nachbarskind war auch mit-sie fand auch das eine Buch schön und fragte ihre Mama-die sagte auch heute nicht.Da gings los-die Kleine brüllte,weinte ......
Die Mutter versuchte zu erklären das es nicht immer geht...keine Chance,zickig lief sie rüber in unseren Garten.Ich meinte dann noch zu ihr:Schau mal Anastasia hat auch keins bekommen und sie weint doch auch nicht,ist doch kein Weltuntergang!

Darauf die Mama-Naja deine versteht das,aber meine nicht!!
Ich bin dann rein mit Anastasia und hörte nur noch wie die Kleine draußen weiter rum zickte.....auf einmal ruhe..... 1/2 Stunde später kam die Maus an und was hat sie in der Hand?Das Buch!!!

Ich muss dazu sagen das das Kind fast 4 Jahre älter ist als meine Tochter.
Wie soll das später denn mal laufen?
Versteh das nicht!Oder sehe ich das falsch??

LG

Mehr lesen

24. Juni 2009 um 10:22


tja, das nachbarskind versteht es nur niht, weil anscheinend immer nachgegeben wird! sie versteht nur: um so mehr theater ich mache um so eher kriege ich was ich will! das kann ein richtig großes problem werden!!! mach das bloß nicht, falls deine kleine auch mal anfängt theater zu machen!!!
lg, Rena

Gefällt mir

24. Juni 2009 um 10:35
In Antwort auf ethne_12703948


tja, das nachbarskind versteht es nur niht, weil anscheinend immer nachgegeben wird! sie versteht nur: um so mehr theater ich mache um so eher kriege ich was ich will! das kann ein richtig großes problem werden!!! mach das bloß nicht, falls deine kleine auch mal anfängt theater zu machen!!!
lg, Rena

Ne ne
das gibts bei uns gar nicht!Meine Tochter weiss das auch!

Ich fands nur so erschreckend,wie leicht das Kind ihre Mutter um den Finger wickeln kann,klar jetzt ist "nur" ein Buch,aber wie wird das dann später-Ich will das Handy-kostet nur 300?!Sowas meine ich,das Kind lernt es gar nicht zu schätzen wie man mit Geld umgeht!Meine Tochter bekommt auch erklärt,wenn man was teures möchte das Mama und Papa dann noch mehr Arbeiten müssen,dann möchte sie das entweder nicht mehr oder sagt dannas kann man sich zum Geburtstag wünschen!Mal so neben bei bekommen sicher alle Kinder etwas,aber das geht doch nicht ständig!

Ich finde das so wichtig Konsequent zu bleiben,nicht nur beim Geld.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen