Home / Forum / Mein Baby / Seid ihr glücklich in euren Beziehungen/Ehen???

Seid ihr glücklich in euren Beziehungen/Ehen???

17. Juli 2010 um 15:44

Das frage ich, weil ich das Gefühl verloren hab, glücklich zu sein. Den Glauben, das es einen Menschen gibt, mit dem man ein Team ist. Mit dem man Dinge unternimmt, reden kann, auf den man sich verlassen kann. Der jeden Morgen aufsteht und zur Arbeit geht, Nachmittags/Abends wieder kommt und mit dem man dann GEMEINSAM zu abend isst. Der einem das Gefühl von Schutz, Ruhe und Geborgenheit gibt. Mit dem man zu Freunden fährt und Sonntags Ausflüge macht.

Meine Beziehung ist kaputt, weil mein Freund absolut kein Interesse an all diesen Dingen hat. Arbeiten gehen kann er nicht, weil er Mirgäne und einen 4 fachen Bandscheibenvorfall hat. Das kann ich ja noch akzeptieren und kann ihn auch unterstützen, aber bist auf

schlafen,
am Rechner zocken,
auf's Klo gehen,
rauchen gehen,
Fernsehn,
lesen,
und schlechte Laune verbreiten

kriegt er nichts gebacken und es wird immer schlimmer. Ich kann vor lauter Wut schon nicht mehr weinen und will nur noch, das es vorbei ist.

Bis zum Jahresende hab ich ihm jetzt Zeit gegeben, sich eine neue Wohnung zu suchen, sonst gehe ich mit unserem Sohn und er kann zusehen, wie er die Wohnung unterhält.

Könnt ihr mir Hoffnung machen?

LG
Jessi

Mehr lesen

17. Juli 2010 um 15:49


Das tut mir leid.

Kann es sein, dass dein Freund sich aufgegeben hat, sich nutzlos fühlt, weil er nicht arbeiten kann.
Viele rutschen dann in so eine Lethargie rein und leben nur noch so in den Tag.
Gerade bei Männern, den "Ernährer" der Familie hat man das oft.
Frauen arangieren sich beeser damit.

Ich kann dich ansonsten absoulut verstehen.

Was sagt dein Freund? Will er um eure Beziehung kämpfen?

Gefällt mir

17. Juli 2010 um 15:53

Er ist so faul,
das ich das Gefühl habe, das er froh ist, nicht mehr arbeiten zu müssen.

Er sagt zwar immer, das er sich jetzt mehr Mühe gibt, aber es ist nach 2 Tagen immer wieder alles bei Alten und teilweise noch schlimmer

Gefällt mir

17. Juli 2010 um 15:57
In Antwort auf mirax277

Er ist so faul,
das ich das Gefühl habe, das er froh ist, nicht mehr arbeiten zu müssen.

Er sagt zwar immer, das er sich jetzt mehr Mühe gibt, aber es ist nach 2 Tagen immer wieder alles bei Alten und teilweise noch schlimmer


Dann hilft wohl wirklich nur die Radikalkur.
Hast du deine Familie in der Nähe, dass du mal einige Zeit
ausziehst und er erst mal zusehen muß, dass er klar kommt?

Wenn alles nichts hilft und keine Besserung in Sicht, würde ich evtl.mal eine Paartherapie in Erwägung ziehen. Ich weiß ja nicht, ob er dafür bereit wäre.

Dass er auszieht,wäre ja dann die Endlösung

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen